Brauche dringend Hilfe

  • Hallo zusammen,

    Ich bin seit neuestem stolzer Besitzer eines ConZero Pools mit der G6 Platin Plus Ausstattung. Darin enthalten ist ja das Oxilife Poolgerät. Nun haben die Poolbauer letztes Jahr alles vernünftig installiert und auch kalibriert und die Sache lief erstmal.


    Leider war unser Garten damals drumherum eine Baustelle und ist es auch jetzt noch. Ich habe den Pool im Winter einfach auf Minimaler Umwälzung mehrmals täglich umwälzen lassen.


    Jetzt musste ich zwischendurch auch mal das Wasser halb raus machen, weil die GaLaBauer drumherum etwas ausschachten mussten.


    Jetzt ist natürlich mein Salzgehalt nicht mehr richtig und ich habe versucht es über die Oxilife Station zu messen. Allerdings misst sie immer genau den Wert, den ich als Sollwert vorher einstelle?! Was mache ich verkehrt? Und wie hoch soll der Salzgehalt bei dieser Anlage bestenfalls sein? Ich lese im Internet zwischen 1 und 5 g/L irgendwie alles :(


    Und hättet ihr auch einen Ratgeber (Link oder Ähnliches) wie und in Rhythmus die PH und Redoxsonden neu kalibriert und irgendwann auch ggf getauscht werden müssen?!


    Sorry für meine Unwissenheit, aber all meine Recherchen führen mich irgendwie zu anderen Aussagen oder ganz anderen Systemen und ich habe echt Angst etwas falsch zu machen und im kommenden Sommer meinen Kindern nicht endlich ihren eigenen Pool im Garten zu ermöglichen.


    Ich bedanke mich im Voraus für hoffentlich zahlreiche Antworten und ich hoffe man kann hier auch außerhalb meiner Unwissenheit viele Informationen und Erfahrungen austauschen!


    Liebe Grüße

    Roman

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!