Trübes Wasser. Cyansäure schuld?

  • Hallo zusammen,


    ich habe den Pool jetzt schon einige Zeit wieder aktiv. Pumpe läuft rund 10 Std. am Tag bei 18m3.

    PH Wert und Chlorwert sind okay. Gechlort wird mit Multitabs 200g


    Das Wasser wird aber nicht ganz klar. Es wirkt

    immer leicht trüb.


    Die Cyansäure liegt laut Poollab 1.0 bei 10ppm.


    Sollte eigentlich passen oder kann das mit der Cyansäure zusammen hängen?


    Danke für die Tipps!


    VG

  • Cya mit 10 ist ok. Vielleicht schreibst Du mal was zu Deiner Technik, dann können Dir die SFA-Experten vielleicht helfen. 10 Stunden Pumpe ist auch ein wenig knapp, lass mal drei oder vier Tage durchlaufen. Ich hatte in den ersten beiden Tagen auch leicht milchiges Wasser, das war aber am dritten Tag komplett weg.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Nutze eine Hayward Powerline 14,5 m3 bei 4m WS zusammen mit einem 400er Kessel mit 50 KG Sand. Gesteuert mit einem FU der so auf 2100 U/min läuft.

    Ausserdem noch eine WP.

  • Wasn das für ne Pumpe, nie gehört und/aber wenn es stimmt mit 14,5m³/h ist diese viel zu stark bei , für 50kg (400er Kessel).

    Dann wäre es klar dass es bei dieser Kombi den Dreck ect. wieder in den Pool ,, ungefiltert" drückt.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Warum sollte die Pumpe zu stark für den 400mm Fiter sein, wenn sie mit reduzierter Drehzahl läuft?

    Laut Kennlinie macht diese 14,5m³ bei 4m Förderhöhe, und ca 11m³ bei 8m Förderhöhe

    Das wäre in etwa vergleichbar mit der Aquaplus Vario plus, die würde bei ca 2100 U/min etwa 5-6m³ machen.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Sorry, den FU hab ich überlesen.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • sooo heute nochmal gemessen und wohl irgendwas durcheinander gebracht. Ph Wert liegt bei 7,1.

    Allerdings das fcl ( Dpd1 nur bei 0,19 ) gemessen mit dem Poollab 1.0

    Das tcl liegt bei 0,90.

    Cya wie gesagt bei 10.


    Also zu wenig Chlor. Würde hochgehen auf 0,50


    Nach welchen der beiden Werte sollte man sich eigentlich richten?

    Bisher hatte ich ja nur einen Schütteltester. Da wurdem lediglich DPD 1 Tabletten genutzt

  • Damit dürfte die Ursache Deines Problems wohl klar sein. FCL muss mindestens 0,5 bis 0,6 ppm haben. Dein DPD3 ist m. E. definitiv zu hoch, d. h. es ist zu viel verbrauchtes Chlor im Wasser. Da wirst Du m. E. um einen teilweisen Wasserwechsel nicht herumkommen ...

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • TCL 0,9 ppm, der Chlorknickpunk ist Faktor ist 7 = 6.3ppm

    Also auf 7ppm hochchloren

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Moin würde mich auch gerne einklinken. Mein Wasser ist auch milchig Trüb seit 7 Tagen jetzt schon. Ich habe gerade gemessen. Ich habe 6,95 PH, 3,58 FCL, 4 TCL, 58 CYA gemessen mit Poollab. Filter wurde stark und lange rückgespült, Poll fasst 25000l

    Ich habe gerade frisch geschockt, weil grün übern Winter. Wasser zwei mal aufgefüllt ca 3000l. Die Trübung ist leicht zurück gegangen am Anfang konnte ich den Boden nicht Mal sehe jetzt erkenne ich ihn schemenhaft.

    Einfach weiter filtern und warten oder noch mehr Wasser tauschen ?

    LG.

  • Was für eine Filteranlage ist den vorhanden, und wie lange läuft sie täglich.

    Dein Chlorwert ist auch recht niederig für die menge an Cyanursäuere im Wasser.

    Ich würde min 80-90 % des Wassers austauschen um den Cyanurwert deutlich zu senken

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Okay, dann lasse ich die Multitabs mal ne Weile weg und mache eine Stoßchlorung auf 7....

    wird dann aber einige Zeit dauern, bis dieser wieder gesunken ist nehme ich an.


    Danke schonmal

  • die stosschlorung hilft nicht bei cya 58.

    Da hilft nur Wasserwechsel. Wen du 50% tauscht bleiben immer noch 29 cya.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    18 KW Fairland IPS-180V Wärmepumpe

  • Je höher der Cya Wert desto weniger freies Chlor vom gesamten, da die Cynursäure das Chlor bindet. Somit bleibt eben nicht soviel Chlor, was arbeiten kann.


    Frei sein und dann arbeiten müssen …. Am Kopf kratzen Na, da muss man mal drüber nachdenken. Sorry, abgeschweift.

    Rechteckpool 6x2,75x1,5m
    Ecktreppe

    Folienfarbe Sand
    Zirkulationshilfe (3 Einlass-, 1 Ansaugdüse und 1 Skimmer)
    Filtermedium Glas 60kg
    Oxilife 1

    Hydrolyse
    PH-Sensor
    Wärmepumpe
    2 LED RGB Spots

  • okay verstehe....d.h. der Wert den ich mit meinem Poollab und einer Dpd1 Tablette erhalte ( fcl ) muss also erst hochgerechnet werden bzgl Cyansäure etc?

    Für den Ottonormalverbraucher sollte man aber meinen, dass ich bei einem FCL Wert von 0,5-1,0 zumindest nichts falsch mache.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!