Werbung

Intex Pool 457x122cm Wasser braun

  • IMG-20220426-WA0005.jpgHallo,


    Wir haben uns einen neuen Pool gekauft. Wir haben den Pool mit grundwasser gefüllt. Leider war während des befüllen schon das Wasser braun.


    Daraufhin habe ich eine sandfilteranlage gekauft: miganeo speed clean dynamic 7000.

    Betrieben mit filterballs.

    Meine Frage ist - lässt sich das maleur noch retten? Oder bin ich gezwungen das Wasser gegen stadtwasser zu wechseln?

  • Retten ja, aber dein Filter und Pumpe ist zu klein und du benutzt falsches Filtermaterial.

    Ich lasse auch Brunnenwasser ein und es wird braun und unansehnlich.

    Lasse dann meine SFA erst einmal 24h laufen und es ist kristallklar.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • okay. Danke für die schnelle antwort.


    Was sollte ich denn stattdessen optimalererweise nutzen? Würde den Filter natürlich wenn es notwendig ist auch tauschen.


    Meine läuft jetzt schon 2 Tage. Filterbälle waren ebenfalls komplett braun. Aber es wird einfach kein bisschen klarer.

  • Du hast rund 15 m³ im Becken, da wird hier ein Filter mit mindestens 40cm Durchmesser und 50Kg Sand! empfohlen. Diesen kannst du dann auch ordentlich rückspülen.

    Pumpe eine 6 m³/h bei 8 Meter Wassersäule.

    Etwa so hier: https://www.poolpowershop.de/p…zYCj-fUi19hBoCycwQAvD_BwE

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Also zum einen gibt es wohl nicht schlechte Filter die man zum befüllen zwischenschalten kann (hörte ich von nem Arbeitskollegen der sehr zufrieden damit war) zum anderen halt ne richtige Sandfilteranlage, Tips dazu finden sich hier zu hauf. Je nach größe Aquaplus 6 mit 40ger oder Aquaplus 8 mit 50ger Filter vermutlich. Dann kriegt man auch so ein Wasser sauber.

    Gruß,

    Jan


    Intex Aufstell Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • Passend wäre schon ein 400mm Filterkessel mit 50kg Sand und eine Pumpe mit 6m3/h bei 8m Wassersäule. Schau dich mal nach einem OKU Bali 400 (blauer Kunststoffkessel) mit Aqua Plus 6 um, die werden aktuell überall in Poolshops verkauft.

    Filterbälle sind leider die allerschlechteste Lösung, um Wasser sauber zu bekommen. Da brauchst du auf jeden Fall mindestens Sand.

    Aber besorg dir erstmal zeitnah die genannte Anlage, dann hast du was Vernünftiges für die Zukunft und damit bekommst du das Wasser perfekt sauber.

  • Dann kauf dir schnellstmöglich Filtersand und wirf die Filterbälle raus. Sonst bekommst du das nicht hin.

  • Werbung
  • Die Bälle saugen den Dreck auf und machen dann bei so einem Wasser sehr schnell dicht. Das bedeutet dann, dass sie keinen Schmutz mehr aufnehmen und filtern können. Es wandert also das dreckige Wasser wieder zurück in den Pool.

    Eigentlich müsste man dann den Filter rückspülen, was aber mit den Bällen nicht möglich ist. Somit müsstest du sie entweder ständig tauschen oder in der Waschmaschine waschen <X

    Mit Sand hast du die Möglichkeit, durch Rückspülen den Dreck schnell und einfach aus dem Kessel zu befördern.

  • Wenn die Filteranlage mit Sand durchläuft, dann 24-48h. Zwischendurch mehrfach rückspülen und dann sollte das hoffentlich klappen.

    Aber erwarte mit der Filteranlage bitte keine Wunder. Du kannst jetzt nur das Beste aus der Sache machen.

  • Was heißt keine wunder? Kristallklar erwarte ich nicht.. aber schon so, dass es nicht nach Teich und Biotop aussieht


    Das Wasser wurde bei mir schon ohne chlor einfach braun. Hat etwa 3 Tage zum befüllen gedauert. Als es knöchelhoch war, war es bereits extrem braun. Knie hoch konnte man den Boden dann bereits schon nicht mehr sehen. Sprich Tag 1 war das Wasser braun und der Boden nicht mehr zu sehen..

  • Ergänzender Hinweis: Flockungsmittel funktioniert übrigens auch nur mit Sand. ;)

  • Der Baumarkt könnte das schon da haben. Schau auf die Körnung und dann sollte das passen.

  • Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!