Pumpenlaufzeit - Wie wichtig ist die wirklich?

  • Das Schlimme daran ist, dass ich genau das leider nicht vermute. Dazu habe ich schon zuviel hier im Laufe der Jahre gelesen X/

    Kollege aus QM meint immer "Du kannst das jetzt idiotensicher gestalten, aber dann kommt der nächste Kunde und entwickelt den besseren I..oten!"

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Amüsanter ,,Auto-Threat" im Poolforum ganz doll lachen über Kopf klatschen

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • SAL9000 Das würde bei neuen Entwicklungen sicherlich stimmen. Aber beim Betreiben eines Pools kann man glücklicherweise auf jahrzehntelange Erfahrung aus der Praxis zurückgreifen und die sollte eigentlich keine Fragen mehr offen lassen - zumindest nicht bei so elementaren Dingen wie dem Betreiben einer SFA.

  • @Juso74 ich sage nur MURPHY!

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • vielleicht liegt das auch am Filtermedium Wechsel von Sand auf Glas.

    Irgendwie muss man sich ja den dreifachen Preis schönreden ^^

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • In meinem Fall nein DanChlorix da ich kein AFM sondern BILLIGES Filterglas BEWUSST gewählt hatte doll lachen

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • BEWUSST

    Bewusst aufgrund welcher Fakten?

    Du zahlst also bewusst den 3 fachen Preis für ein Filtermedium, obwohl der Hersteller nie einen Nachweis erbracht hat, dass es mehr kann als normaler Sand?


    Beim AFM kann man es nachlesen… ;)

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Was echt schade ist - keiner denkt in heutigen Zeiten über den Sinn kürzerer Filterzeiten nach. Es werden einfach die Werte von früher übernommen. Auch gegenüber anderer Filtermaterialien ist man ziemlich voreingenommen, ohne fundierte Nachweise. An Filterglas und -sand wird eben gut verdient, da können ja die günstigen Filterbälle niemals mithalten...dürfen...?!


    Ich habe kein Problem damit, einen grünen Pool zu säubern... aber ich habe es dann unvoreingenommen probiert. Aber es könnte auch wunderbar funktionieren und hier vielen etliches an Stromverbrauch einsparen...auch mit Lexus oder Porsche in der Garage ;)

  • Grundsätzlich gebe ich Euch ja recht, die Pumpe muss laufen, am besten viel.

    Aber ich habe für mich eine Kompromiss dazwischen gefunden.


    In der Übergangszeit von März bis Anfang Juni, wenn noch nicht gebadet wird (wir haben zwar schon 23° im Pool, aber unter 29° ist das nix für uns) habe ich die SEL auf 2,5ppm hochgedreht, dann reichen 2 x 1,5h Filterlaufzeit. Das gleiche auch von mitte Sept. bis Anfang Nov..

    In der Badesaison von Juni bis Sept. Chlor (Redox) zurück auf 0,5ppm und Filterlaufzeit hoch auf 10 - 14 Stunden bei Wassertemperatur 29 - 34°C….(Frau und Kinder mögens gerne sehr sehr warm).


    Das funktioniert prima.

    Styroporpool 3,5 x 7,0 x 1,5m / Skimmer + Wandabsaugungm, Bj 2020

    Einhängefolie Sandfarben 0,9mm

    Salzelektrolyse Sugarvalley Oxilife 2 mit Redox + PH und Pumpe

    Sandfilter 500mm mit Filterglas, Pumpe Badu ECO Alpha Soft

    Oku Absorber ca. 30qm mit temp.diff Messung

    :P Für die Winter-Poolparty: Valeo 35kWh Standheizung (Erwärmung ca. 1°C /h) :P

    Ein Pool für die Ewigkeit gebaut - Beckenrand und Pflaster in Granit Handgearbeitet (Rosé und Grau)

  • Hallo VielUnterwegs,


    natürlich kannst Du gerne mit Deinem Pool und Deiner Technik an die Grenzen und darüber hinaus gehen. Ich dachte ernsthaft, dass Du Deine Eingangsfrage beantwortet und ggf kommentiert haben wolltest, aber seis drum.


    Die 20cm mit Porsche oder Lexus kannst Du dir aber ehrlich gesagt sparen. Glaub mir, hier haben einige User deutlich mehr ;) Wenn Du Der Meinung bist dass ein paar wenige Stunden plus abendliches Saugen die Antwort auf alle Fragen ist, dann solls so sein. Leben und Leben lassen, würd ich mal als Motto vorschlagen. Wenn nicht, who cares? Mich nicht.


    So, zum Abschluß noch ein Wunsch von mir an Dich: Ich wünsche Dir viele unfallfreie (Solarfolie), mit klarem (Filterzeit) und gesundem (Filtermedium) Wasser gesegnete Pool-Saisons.


    Roland (Stangenabdeckung, 10-12 Std Filterzeit, Glasfilter)

    Rechteckpool 6x2,75x1,5m
    Ecktreppe

    Folienfarbe Sand
    Zirkulationshilfe (3 Einlass-, 1 Ansaugdüse und 1 Skimmer)
    Filtermedium Glas 60kg
    Oxilife 1

    Hydrolyse
    PH-Sensor
    Wärmepumpe
    2 LED RGB Spots

  • GBMuc wieso lässt Du den Pool monatelang laufen wenn keiner rein geht, das macht ja mal gar keinen Sinn.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Wie schon gesagt, Wassertemperaturen unter 30°C sind nicht attraktiv für Frau und Kinder.

    Trotz über 30qm Absorberfläche dauert es einfach ein paar Tage bis das Becken auf diese temp. kommt (wir wohnen in München, da ists auch gerne mal kühl und regnerisch)


    Viel wichtiger für mich, ich liebe die Optik auf den glasklaren Pool bei Tag und Nacht.

    Von daher läuft unser Pool auch im Winter durch und ist ab Dämmnerung immer beleuchtet. 365 Tage im Jahr. Es ist einfach schön, der Blick beim Abendessen aus dem Wintergarten oder der Terrasse auf das Wasser. Für mich „nutzt“ sich das nicht ab…bereits seit vielen Jahren.


    Von daher ist unser Pool 365 Tage im Jahr in Betrieb, gebadet wird aber nur an 4 - 5 Monaten wenn das Wasser 30° und mehr hat.

    Styroporpool 3,5 x 7,0 x 1,5m / Skimmer + Wandabsaugungm, Bj 2020

    Einhängefolie Sandfarben 0,9mm

    Salzelektrolyse Sugarvalley Oxilife 2 mit Redox + PH und Pumpe

    Sandfilter 500mm mit Filterglas, Pumpe Badu ECO Alpha Soft

    Oku Absorber ca. 30qm mit temp.diff Messung

    :P Für die Winter-Poolparty: Valeo 35kWh Standheizung (Erwärmung ca. 1°C /h) :P

    Ein Pool für die Ewigkeit gebaut - Beckenrand und Pflaster in Granit Handgearbeitet (Rosé und Grau)

  • Hier hatten viele schon mal wasserprobleme. wenn man das wasser täglich kontolliert, dann wird auch nicht so schnell grün. Erstmal werden die wände schmierig und dann kommt leichtes grün. Kann man ruhig mal testen, man muss es ja nicht komplett grün werden lassen. Durch die häufig wechselnden bedingungen (wetter, badegäste, berunreinigungen usw.) Wird man aber irgendwann keine lust mehr auf sparen haben.

    Außerdem gibts auch einige leute mit pool ohne sfa und ohne chlor zu benutzen oder den ph wert zu prüfen😀 die leute mit babypool z.b. 😀 aber auch andere

  • Bewusst aufgrund welcher Fakten?

    Du zahlst also bewusst den 3 fachen Preis für ein Filtermedium, obwohl der Hersteller nie einen Nachweis erbracht hat, dass es mehr kann als normaler Sand?


    Beim AFM kann man es nachlesen… ;)

    Sag mal kannst du lesen? ganz doll lachen

    Ich hatte doch GANZ KLAR GESCHRIEBEN das ich mich für die BILLIGE Variante entschieden hatte und BRWUSST >>GEGEN AFM<< Lachen Finger zeigen...


    Mein Filterglas hat 5 Euronen mehr gekosten als Handels übliches Sandfilter medium Zwinkern

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Du vergleichst Äpfel mit Birnen. Der Pool war abgedeckt, also wahrscheinlich auch kein Badebetrieb und Sommer haben wir auch noch nicht. Da könnte ich das Wasser auch problemlos mit einer alten Socke filtern und sauberhalten.

    Wie schon mehrfach erwähnt, warten wir einfach mal ab.

    Aber wenn der Pool selten bis gar nicht genutzt wird oder ständig zugedeckt ist, ist die ganze Diskussion eigentlich hinfällig ;)

  • Mein Pool war min. So klar wie deiner nach dem Auswintern, und das sogar OHNE PUMPE ganz doll lachen doll lachen ... Und Sand/Glas hab ich auch keinen im Pool liegen verschämt Lachen

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Nun, die letzten beiden Beiträge von VielUnterwegs zeigen mir ganz deutlich, daß er nur eines will: Provozieren!


    Viel Spaß weiterhin - ich werde das nächste Mal bei der nächsten Hitzewelle an Dich denken. 🤢🤢

    Bis dahin ist es mir hier echt zu blöd 😂😂😂😂😂😂😂😂

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!