Schalsteine spachteln - ist ein Flexkleber tatsächlich schlechter als ARDEX, PCI und ähnliche?

  • Liebe Forenteilnehmer!


    Ich stehe derzeit vor der Frage, womit ich meine Poolinnenseite (Betonschalsteine) spachteln kann. In weiterer Folge kommt Vlies und eine 0.8 mm Folie rein.


    Der Baustoffhändler meines Vertrauens (noch) meinte, dass ich dafür UNBEDINGT ARDEX B12 und ein Gewebe nehmen soll.


    Nun habe ich hier im Forum gelesen, dass manche von euch auch zementgebundene Flexkleber, Klebemörtel etc. genommen haben.


    Ist ein derartiger Flexkleber nun tatsächlich „schlechter“ als ARDEX, PCI uä?


    Mein Händler ist der Meinung, dass Flexkleber auf Betonschalsteinen wegen der Haftzugfähigkeit nicht so gut sei und auch Feuchtigkeit ziehe, was wiederum zum Abplatzungen bei Frost führen kann…. Er meint, wer Flexkleber nimmt, wird mit seinem Pool nicht auf Dauer glücklich sein.


    Naja, wenn ich meinen Pool mit ARDEX spachtel, ist er zumindest glücklich, denn das Zeugs ist bei uns richtig teuer.


    Nun zu meiner Frage:


    Ist ein Flexkleber auf Zementbasis für das Spachteln von Betonschalsteinen geeignet oder muss man tatsächlich damit rechnen, dass Probleme auftreten? Welche Flexkleber habt ihr verwendet?


    Falls man Flexkleber nimmt, ist eine Grundierung der Schalsteine erforderlich und sollte man ein Netz einspachteln?


    Ich weiß, Fragen über Fragen, aber ich blick da gerade nicht durch…. :/


    Danke für eure Meinungen!

  • Hi,

    ein guter Poolschweißer meinte, wenn ich Folie möchte, soll ich kein Gewebe nehmen. Nur Spachteln. Da ich aber keine Folie nehme habe ich mit BCU PL Spachtel alles gespachtelt.

    Ist aber auch nicht das günstigste. Wenn Fliesenkleber, dann aber einen guten Flexkleber nehmen. Da gibt es auch Unterschiede

    Baujahr: 2022

    Pool: Beton 9.00 x 4.00 M

    Farbe: Lichtgrau

    Pumpe: Speck Badu Eco Prime VS

    Sandfilter: Calibri 750er Kessel mit 300 Kg Sand

    Verrohrung: Saugl. 50mm - Druckl. 50mm

    Beleuchtung: 2 x LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Flüssigchlor mit PH Senker Gemke Station

    Sauger: Phantom Plus

    Abdeckung: Solarfolie schwarz

    Solar: 13m ² Solar Ripp

    Poolsteuerung: Raspberry PI mit Shelly

  • Also innen verspachtelt haben wohl die wenigsten mit Flexkleber...


    Ich hab PCI Nanocret FI genommen

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • Hi Janni,


    ist quasi wie BCU PL :thumbup:

    Baujahr: 2022

    Pool: Beton 9.00 x 4.00 M

    Farbe: Lichtgrau

    Pumpe: Speck Badu Eco Prime VS

    Sandfilter: Calibri 750er Kessel mit 300 Kg Sand

    Verrohrung: Saugl. 50mm - Druckl. 50mm

    Beleuchtung: 2 x LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Flüssigchlor mit PH Senker Gemke Station

    Sauger: Phantom Plus

    Abdeckung: Solarfolie schwarz

    Solar: 13m ² Solar Ripp

    Poolsteuerung: Raspberry PI mit Shelly

  • Mein Baustoffhändler hat mir für Betonschalsteine Baumit DC56 empfohlen, zusammen mit Gewebe. Grundierung sei nicht nötig. Hab die Wand vorher mit Wasser benetzt.

    Grüße aus Westsachsen


    Bis vorletztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    Mittlerweile in Betrieb ^^: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80

  • Ah, okay, danke. Beruhigt mich etwas. Es geht bei mir und auch beim TE "nur" um Vlies und Folie.

    Grüße aus Westsachsen


    Bis vorletztes Jahr: Intex Frame 366x122 8)

    Mittlerweile in Betrieb ^^: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80

  • Danke für den Input! Eine Frage hätte ich noch: wenn ich (bei Poolgröße 6x3x1,5) nur die Stöße der Schaltsteine verfuge und die Fläche einmal eher dünn mit einem Gitter spachtle (also nicht wirklich viel zum Ausgleichen habe), wieviel kg Kleber werde ich dann ungefähr benötigen?

  • Zum verspachteln der Stöße haben wir eine Mischung aus Obi Flexfliesenkleber, Zement und Quarsand verwendet. Gitter haben wir keines angebracht. Anschließend wurde eine dünne Lage Putz aufgebracht. Glaubt hier jemand ernsthaft, dass PCI irgendwelche Reparaturkosten übernehmen würde, wenn ich ausschließlich deren zertifizierte Produkte verwendet hätte?🤔BEC24C77-CFA8-4E27-AA99-0800A82B2B65.jpg

    Pool aus Betonschalsteine 9,5 X 4 X1,5 m mit Folie

    Poolpumpe Victoria silent plus 11

    Filter 500 mm mit Glasgranulat

    Salzwassersteuerung Zodiac Expert Ei2

    PH-Steuerung Avady

    Schiebehalle Flash

    Poolroboter Zodiac RC 4400

    Poolblaster Max Li

  • Ernsthaft, wer behandelt aller die Betonschalsteine vorm Spachteln vor?

    Entfernen der Trennschicht, hab ich noch nie gehört.

    Eventuell einen Haftgrund auftragen, der kostet nicht viel.


    Kommt es vielleicht auch auf die Schalsteine an ?
    Meine sind sehr grobporig, sprich da hat der Kleber SEHR viel Fläche wo er sich anhaften kann. Bei sehr glatten Schalsteinen sieht's ggf. anders aus.

  • Gegen PCI habe ich gar nichts. Deren Flexkleber ist sogar meine bevorzugte Wahl, wenn ich Fliesen lege. Jetzt hat aber der Baustoffhandel vor Ort auf einen anderen „Premiumhersteller“ gewechselt. Und ich will nicht für jeden Sack Baumaterial 50 km weit fahren. Warum der Kleber anderer Hersteller nicht in den Stößen halten sollte, erschließt sich mir nicht. Der verwendete Putz wurde mir vom Poolbauer empfohlen - und der ist seit ein paar Jahrzehnten erfolgreich am Markt. In meinem Umfeld sind vier Pools unter seiner Regie entstanden. Der älteste davon steht seit 15 Jahren. Einer davon hat Probleme. Das ist der, welcher nicht auf die Ratschläge des Poolbauers gehört hat.

    Pool aus Betonschalsteine 9,5 X 4 X1,5 m mit Folie

    Poolpumpe Victoria silent plus 11

    Filter 500 mm mit Glasgranulat

    Salzwassersteuerung Zodiac Expert Ei2

    PH-Steuerung Avady

    Schiebehalle Flash

    Poolroboter Zodiac RC 4400

    Poolblaster Max Li

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!