OKU Solarabsorber

  • So nochmal von Vorne.

    Ich bin neu hier und bin gerade mit dem Poolaufbau beschäftigt, bzw bin eigentliche fertig bis auf die Außenanlage.

    Der Aufbau der Anlage ist auf den hochgeladenen Fotos eigentlich schon gut zu erkennen, aber gerne nochmal in Worten:

    Stahlwandpoll, 4m Durchmesser, 15.000 Liter. Teileingelassen. Vom Pool PVC Flexverrohrung 50mm durch den Graben bis ins Pumpenhaus. Die Pumpe dürfte Max 0,5m über dem Wasserspiegel sein. Aquaplus 6, dann Filter und dann geht es über ein Dreiwegeventil durch festgestellt Rohre, entweder direkt. Zurück in den Pool oder eben in die 8 OKU Solarabsorber. Die Regelung erfolgt über eine Temperaturdifferenzschaltung.. Die OKU Absorber sind auch mit 50mm Rohr angeschlossen. An der höchsten Stelle habe ich einen Belüfter auf Anraten eingebaut, das ärgert mich aber schon und denke darüber nach, diesen durch einen Entlüftger zu tauschen. Die Absoberplatten liegen auf 2,5m hohen Carport. Da Zeit es nicht wirklich ein Vakuum. Aber wenn die Anlage in Betrieb geht, habe ich 10 Minuten Luft aus der Einlassdüse sprudeln. Naja.

    Was kann ich von den Absorbern erwarten? Im Moment ist schönes Wetter, die Sonne scheint ordentlich und ich habe mal zwischen Vorlaufschlauch und Rücklaufschlauch direkt am Absorber die Temperaturunterschiede gemessen. Der Unterschied liegt zwischen 0.8 und 1,2 Grad. Ist das normal, Ich hätte jetzt mehr erwartet. Ich habe ein Manometer im Absorberkreis eingebaut, weil ich keine Idee hatte, was da für Drücke herrschen. Derzeit ca 0,3-0,5 bar. Jetzt kann ich leider nicht ausrechnen, was das an Durchflussmenge bei den Absorbern bedeutet. Ich könnte über die Fallbremse ja die Geschwindigkeit noch drosseln, aber die Pumpe hat es ja dann auch nicht einfacher. Vielleicht hat einer von euch Erfahrung gerade was die Temperaturdifferenz so sein sollte. Bin auch gerne empfänglich für weitere Anmerkungen und Tip.s


    LG

  • Du hast vermutlich eine undichte Stelle im Absorbersystem, welche Luft zieht.

    Bei Pool-Solarabsorbern gilt: Geringe Temperaturdifferenz bei maximalem Durchfluss ist am effektivsten.

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Die Temperaturdiferenz ist schon ok, wenn du die durchflussmenge reduzierst, kommt wärmeres Wasser aus den Düsen, aber aucb weniger Wasser, was eigentlich keinen unterschied macht, aber die Wärmeverluste, zb durch die Leitungen werden grösser.

    Ca 8m³ Solarfläche sind zu Anfang und Ende der Saison halt nicht so sehr viel. In den Hauptmonaten sollte das Ausreichen.

    Ich würde den vollen Durchfluss lassen, und bei der Höhe wodie Absorber montiert sind den Entlüfter rauswerfen.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Du hast vermutlich eine undichte Stelle im Absorbersystem, welche Luft zieht.

    Bei Pool-Solarabsorbern gilt: Geringe Temperaturdifferenz bei maximalem Durchfluss ist am effektivsten.

    Danke, kann keine Pfütze an den Absorbern sehen. Aber ich denke, dass es dicht ist. Die Luft kommt an der Düse ja nur raus, wenn die Pumpe angeschaltet wird. Nach 10 Minuten ist alles weg. Wenn die Pumpe dann aus ist, zieht zumindest die Leitung zurück in den Pool über den Belüfter Luft.

    Ich bau es mal aus.

  • Die Temperaturdiferenz ist schon ok, wenn du die durchflussmenge reduzierst, kommt wärmeres Wasser aus den Düsen, aber aucb weniger Wasser, was eigentlich keinen unterschied macht, aber die Wärmeverluste, zb durch die Leitungen werden grösser.

    Ca 8m³ Solarfläche sind zu Anfang und Ende der Saison halt nicht so sehr viel. In den Hauptmonaten sollte das Ausreichen.

    Ich würde den vollen Durchfluss lassen, und bei der Höhe wodie Absorber montiert sind den Entlüfter rauswerfen.

    Gruss Guido

    Vielen Dank, könnte ja noch drei Platten dazwischen machen. Wir haben ja jetzt erst Anfang Mai und ich darf nicht zu ungeduldig werden.

  • Ich würde das auch erstmal ausprobieren, ich habe etwas mehr Solarfläche , als Pooloberfläche, aber unser Pool liegt aber auch erst nach Mittag in der Sonne, und ab ca 17Uhr zieht auch wieder ein Schatten auf. Wenn der Pool selber mehr Sonne abbekommt hilft das ja auch.

    Wir haben zur Zeit 25,4° Wassertemperatur.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Belüfter

    Ist das wirklich ein Bauteil, welches aktiv Luft in ein System lässt, welches geschlossen sein sollte (muss)?

    Oder meinst Du einen Entlüfter?


    Wenn das System Luft zieht, sieht man oft keine Pfützen ;)

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Es gibt auch Belüfter, die machen Sinn wenn die Oku Absorber zb auf über 6m Höhe montiert werden , und der entstehende Unterdruck die Absorber beschädigen kann, wenn die Punpe aus ist.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ist das wirklich ein Bauteil, welches aktiv Luft in ein System lässt, welches geschlossen sein sollte (muss)?

    Oder meinst Du einen Entlüfter?


    Wenn das System Luft zieht, sieht man oft keine Pfützen ;)

    Ja der zieht ganz normal Luft, ist quasi ein Rückschlagventil, wenn kein Druck mehr, dann gehts auf.

  • Ich würde das auch erstmal ausprobieren, ich habe etwas mehr Solarfläche , als Pooloberfläche, aber unser Pool liegt aber auch erst nach Mittag in der Sonne, und ab ca 17Uhr zieht auch wieder ein Schatten auf. Wenn der Pool selber mehr Sonne abbekommt hilft das ja auch.

    Wir haben zur Zeit 25,4° Wassertemperatur.

    Gruss Guido

    Bei mir sind es 20,5 (da will ich noch nicht rein), aber es steigt von einem auf den anderen Tag um ca 1 Grad, das ist denke ich dann auch in Ordnung.

  • Die OKU-Absorber sind grundsätzlich sehr leistungsfähig. Bei uns werden um die 57.000 Liter in 8-10 Stunden teilweise um über 5 Grad erwärmt (und das bereits im April in Norddeutschland). Heute hat die Solarsteuerung erstmals abgeriegelt, da die 30 Grad überschritten wurden. Wir haben aber auch ein Flachdach, welches tagsüber komplett schattenfrei mit Sonne versorgt wird und nachts (bei aktuell 4-5 Grad) lässt die Rollladenabdeckung bislang maximal 1,3 Grad Wärmeverlust zu. Ohne Rollladen betrug der Wärmeverlust in kalten Nächten um die 4 Grad.


    In erster Linie sollte die Absorberfläche idealerweise mindestens der Pooloberfläche entsprechen. Bei uns blubbert es für ca. 1 Minute aus den Solareinströmdüsen, sobald die Solarpumpe zuschaltet. Das ist völlig normal, wenn das laut Hersteller empfohlene Belüftungsventil verbaut wird. Mich stört das jedenfalls nicht und daher bleibt das Ventil auch bei nur 3,50m Höhenunterschied verbaut. Rückschlagventile wurden nicht installiert.


    Aus den Solardüsen strömt bei uns übrigens immer deutlich spürbar wärmeres Wasser.

    Styroporpool 9m x 4,5m x 1,5m mit römischer Treppe (Foliensack sandfarben)

    Abriblue Open Aero Rollladenabdeckung (Solarlamellen aus Polycarbonat)

    Hayward Pro-Series HL BTL 640

    Badu Prime Eco VS + Badu Eco Logic

    Bayrol Automatic Cl/pH

    Blue Lagoon Timer UV-Entkeimungsgerät

    Gegenstromanlage Badu Jet Wave

    44x OKU Solarabsorber + Badu Alpha 8

    2x Seamaid LED-Scheinwerfer

    Poolroboter Dolphin E40i

  • Viel Absorberfläche ist immer gut, mit Überdachung natürlch ideal.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!