Voranstrich : Bitumendickbeschichtung bei Betonschalstein

  • Im Normalfall bietet der Hersteller ein Systemgrundierung an.

    Als „Notlösung“ kann man sich aus dem Gebinde was abkippen, mit Wasser verdünnen, und mittels Quast oder Rolle auftragen.

  • Es geht bei der Grundierung um „Reststaubbindung“.

    Wenn du das ausschließen kannst, dann kannst du mit der „Kratz-und Füllspachtelung“ starten.

    Danach dann Erste und Zweite Abdichtungslsge.

  • Hallo,

    bei Schalsteine vorab die Fugen und verschließen, am besten mit feinem Zementmörtel. es sollen keine scharfe Kanten vom Schalstein oder Löcher von den Fugen bleiben. Eine ebene staubfreie Fläche ist wichtig.

    Danach einen Grundierungsanstrich laut Hersteller anstreichen. Unbedingt staubfrei arbeiten.

    LG Lobbof

  • Was spricht gegen Dichtschlämme?

    Styropor Pool 7,00 x 3,5 x 1,5

    seitliche Treppe/Sitzbank

    Sandfilteranlage Modell Aqua plus

    Pumpenleistung 8 m³/h

    Wärmetauscher 105 KW Solar/Pellets

    Gegenstromanlage Brilix Elegance 95 400V

    Überdachung Liberty

    Technik"Schacht" ca.6x3x2,2m

    Wasserpflege Chlor

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!