Lohnt der Kauf einer Geobubble Solarplane?

  • Hallo miteinander,


    bei der Recherche im Netz habe ich einmal die teuren Geobubbles gesehen und preiswertere Alternativen, ebenfalls mit 400µm Dicke aber zu einem Bruchteil des Preises. Frage: lohnt sich der Mehrpreis für eine Geobubble tatsächlich? Und wenn, warum? Danke!

  • Schau mal hier:


  • Ich würde keine andere mehr als die Geobubble nehmen.

    Ich habe eine 500er SolGuard - inzwischen seit 2014 und es sieht nicht danach aus, als müsste ich sie in nächster Zeit ersetzen. Alleine die Haltbarkeit macht für mich den Mehrpreis schonmal wett.


    Meine 500my-Folie ist sehr fest, was das Abrollen auf den Pool (vom Aufroller) extrem erleichtert, da sie super über das Wasser gleitet. Wenn ich da an meine normale 400er Folie denke, wie oft ich hin- und herrennen musste um sie zurecht zu ziehen.

  • Hallo Jürgen,


    danke für den Link. Mein Plan ist es, den kleinen Rundpool u.a. mit anorganischem Chlor zu fahren. Ich nehme an, eine abdunkelnde Folie macht da am meisten Sinn.

  • Wir chloren auch anorganisch - allerdings mit einer Dosierablage. Das würde ich nicht ausschlaggebend für die Farbe der Solarfolie nehmen.


    Wir haben uns damals bewusst für eine Farbe entschieden, die zur Wasserfarbe passt. Denn in typischen deutschen Sommer liegt die Solarfolie ja i.d.R. sehr oft auf dem Pool. Wir wollten uns diesen Anblick nicht mit einer dunklen oder - noch schlimmer - schwarzen Solarfolie "verschandeln" 🙈


    Bereut haben wir es bis heute nicht


    20220510_191741.jpg

  • Wir habe seit letzem Jahr eine Geobuble 500 Midnight Blue.

    Da unsere alt Schwarz (Wasserseite) Blaue (obberseite) sich so langsam auflöste .

    Wir haben sie 6 Jahre im Einsatz gehabt, und damals gebraucht mit Aufroller gekauft, da war sie wohl 2 Jare alt.

    Bei uns hatte sie es nicht einfach, sie war Sommer wie Winter draussen und nie abgedeckt.

    20210421_163517.jpg



    IMG_20180526_082901.jpg

    Das ist die Blau Swarze die war etwas heller als auf dem Bild zu sehen ist.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Hi,

    mein Nachbar hat bei seinem Intex 5.49x2.77 m eine Geobubble 500. Nach einem Jahr ist sie immer noch recht störrisch und ohne Aufroller nicht zu bändigen.

    Ich habe bei meinem 7.32x3.66 m Intex eine 400my Zelsior( halber Preis) seit 3 Jahren in Benützung. Habe sie ein Winter auf der Wasseroberfläche unter der Silofolie einfrieren lassen, bei uns im Süden 0 bis -10 °C aber nur paar Tage ohne Probleme. 1 Jahr Trocken im Keller gelagert, auch ok. Habe sie nun das dritte Jahr in Betrieb mit dem Originalen Intex Aufroller .

    IMG_20200808_002442.jpg

    Bin zufrieden, hatte die mit 3 cm Überhang geschnitten. Nun ist sie 5cm in der Länge und 2.5 cm in der Breite zu klein, also recht zugeben beim schneiden. Auf und abrollen geht leichter wie die 500my Geobubble aber wie Joey schrieb, zudecken geht alleine nur im Pool ( ziehen breithändig)oder zu zweit von aussen da die Ecken beim schieben "untergehen" und Wasser drauf lassen.( macht die Geo auch vom Nachbar) Nachteil Schwarz, weiße Verdunstungsflecken ( Kalk) werden sichtbar was gereinigt werden kann. Ich Chlore auch anorganisch händisch. 31000L Pool von 10 Uhr bis 22 Uhr offen in der Sonne = 12x20gTabs ChlorC.

    Pool zugedeckt mit der Folie ganzer Tag Sonne ( Badeverbot Mittelohrentzündung) 2x20gTabs um den ganzen Tag 0.5-1.0 Ppm DPD1 zu halten ( Cya0) Aktuell wird immer abgedeckt wenn nicht gebadet wird oder auch mal zwischendurch zugedeckt. Das bringt eine deutliche Chloreinspahrung , damit verbunden eine seltenere Ph Senkung ( anorganisch = Ph hebend) und damit verbunden eine geringere Reduzierung der Ta.

    Fazit: 3 Jahre hält sie und schaut noch genau so aus wie gekauft. Selten beim Einrollen, gibt es aktuell so 2-3 mm kleinere Abriebsstücke auf der Wasseroberfläche. Das machte sie aber ab dem ersten Tag, ev liegt es am Schnitt. Wärmen tun Solarfolie eigentlich nicht. Hatte mal Pumpenmittagspause von 12 bis 15 Uhr. Unter der Folie in der prallen Sonne, waren die oberen 20 cm Wasser gemessene 48°C . Dafür war es weiter unten kälter. Beim durchmischen ist es gesamt Kühler als wenn der Pool von der Sonne bis zum Poolboden geheizt wird. Bei kühlen Nächten allerdings ist der Vorteil der Folie nicht zu missen. Da wird vermutlich, je nach Pool , wandbeschaffenheit und Wasservolumen, eine 400my Geobubbel aufgrund der größeren Luftpolster, etwas effektiver gegenüber der 400 er no Name sein. Ob das aber gleich 1°C Unterschied ausmacht, wage ich zu bezweifeln.

    Ui, sollte kürzer und öfter schreiben. Dann bekomme ich auch ev. mal meinen ersten 1000er ganz doll lachen

    Gruß Karli

  • Sieht bei euch nach 'fest' Installiertem aus.

    Deckt ihr die zusammengerollte Folie irgendwie tagsüber ab, oder lässt ihr die Sonne einfach drafknallen?

    WUNDER-STONE-Styropor 3,5 x 6 x 1,5m ~30m3

    2 x Skimmer ASTRAL SPS 250 max. 7.5m3/h

    1 x Bodenablauf Neptun 50.550.201

    4 x Düse 18 mm (Kombiwalze) Neptun 51.560.090 max. 4,5m3/h

    Speck-Exklusiv-Eco-Pro 0.08-1.05kW mit Mega SMG650

    BOMBA GSA - 4,0 KW - 90 m3/h

    SALT MANAGER - 21g/h

    pHoeniX - Automatische pH-Regelung

    Alles in 63mm ohne Winkel

    2 x LED LAMPE 17.5W - WEISS 23106070

    Z Design ala 'Düse' 4.3m x 12.5m mit ca. 3.5KM 16er Leitung

    PROCON.IP
    2 x Belimo SM24a

    Dolphin Avalon 30

  • Ich lasse sie offen aufgerollt in der Sonne. Das hatte ich die ganze letzte Saison so, auch wenn hier die extreme Sonne kaum vorhanden war ;)

    Das hat meiner 500er Folie bisher auf jeden Fall nicht geschadet. Es gibt aber Schutzfolien, die man tagsüber drübermachen kann.

  • Bin zufrieden, hatte die mit 3 cm Überhang geschnitten. Nun ist sie 5cm in der Länge und 2.5 cm in der Breite zu klein, also recht zugeben beim schneiden.

    Also ist die Folie mit der Zeit geschrumpft?


    Gruß Toni


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    - Power Steel™ Swim Vista Oval 488x305x107 cm,


    der Rest folgt noch :)

  • Ja die schrumpft im ersten jahr etwas. Wenn man es recht genau haben möchte lieber 5cm zugeben. Kleiner machen ist einfacher als grösser machen.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Aber scheinbar nur am Anfang in den ersten Wochen. Seither hat sich da wohl nix mehr getan.

  • Also meine ist mit den Jahren auch etwa 5-8cm kleiner geworden.

    Gruß Robert
    ------------------------------------------------------------------------------
    -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
    -Pumpe Aqua Plus 6, 400mm Kessel und AFM
    -Zodiac PH und Chlor Expert
    -Stein Umrandung und Polygonalplatten
    -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
    -Dolphin Swell

  • Bei meiner merke ich nix von Schrumpfen. Die 5 cm, die ich vor zwei Jahren zugegeben habe, sind immer noch da.


    Ich decke sie aufgerollt mit Silofolie ab, weiße Seite außen, wenn die Sonne scheint. Die Folie wird schon nach 20 Minuten gut handwarm.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Kurze Frage: wenn die Folie auf dem Poolrand aufliegen würde und ein erwachsener drauf tritt, ist sie dann hinüber?

    Bietet die Folie etwas Schutz, wenn ein Kind in/ auf einen mit Solarfolie abgedeckten Pool fallen würde?

  • Nein sie bietet keinerlei Schutz, dejenige versinkt etwas langsamer hat dann aber rechts und links die Folie, das ist bestimmt nicht gut.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ich denke, einmaliges Drauftreten ruiniert nichts. Aber letztlich ist es auch nicht viel anders als bei der LuPo-Folie in Paketen. Wenn Du es richtig triffst, dann peng. Die GeoBubble ist aber noch etwas robuster.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!