Werbung

Abweichung Ph Werte der Elektrode im Bypass und direkt im Poolwasser

  • Ich habe heute mit dem Scuba II den Ph Wert des Poolwasser gemessen. Dieser war 7.8 und laut Ph Sonde im Bypass sind es 6.9. Dann habe ich die Ph Sonde aus dem Sondenhalter im Bypass entfernt und direkt in einen Becher mit Poolwasser aus dem Pool gesteckt und es zeigte mir dann ebenfalls 7.8 an. Sobald ich die Ph Sonde wieder in den Sondenhalter stecke, sinkt der Wert wieder auf 6.9.

    Bypass ist geöffnet und es fliest auch Wasser, da ich einen Flowmeter und auch drin habe.



    Hier meine Sonden:

    IMG_3955.jpg


    Ich weiß jetzt nicht mehr weiter?

    Für Tipps und Hinweise bin ich sehr Dankbar


    Grüße

    Marco

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Marco Mews

    Changed the title of the thread from “Abweichung Ph Werte der Elektrode im Bypass und direkt in dem Poolwasser” to “Abweichung Ph Werte der Elektrode im Bypass und direkt im Poolwasser”.
  • Hast du Ph Testflüssigkeit? Prüfe doch mal damit.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Das passt...habe jetzt auch noch mal neue bestellt um es zu verifizieren.


    Marco

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Das ist dann natürlich eigenartig :rolleyes:

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Das Sondenkabel habe ich auch schon getauscht.


    Marco

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

    Edited once, last by Marco Mews ().

  • Versuch mal an der Einbaustelle der Sonde Wasser für den Scuba zu entnehmen und teste es dann.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Das habe ich... habe am Baypass einen Entleerungshahn, wovon ich das Wasser für den Scuba entnommen habe.

    Gerade noch einmal probiert, Sonde in einen Becher 7,4, Sonde in den Halter 6,7.

    Habe den Baypass ausgebaut, nichts was auffällig wäre.

    Nicht wundern, das der Ph Wert in der Dosieranlage auf 6.7 steht, dass ist dafür das der Ph Wert von 7,8 runter kommt.

    Werde Wahnsinnig ||


    IMG_3958.jpg

    IMG_3959.jpg

    IMG_3960.jpg

    IMG_3961.jpg

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Habe im Bypass eine Durchflussmenge von 200-600 l/h.

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Ah ja jetzt ja...


    Glaselektroden sind etwas fimschig! Sie mögen es nicht wenn sie gedrückt werden, daher auch nicht zuviel Durchfluss. Kann es sein, dass sie zu fest montiert ist und im Becher schön entspannen kann?

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • An dem zu fest gedrückt liegt es auch nicht. Habe ein Aufbewahrungsgefäss und da ist auch alles normal, obwohl es gedrückt wird.


    19E1180C-610E-45C0-A8A4-AC3303D53ECA.jpg

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Werbung
  • Es liegt ja an der Messzelle, ich denke das es da verspannt drin hängt.


    Wobei, was zeigt sie an, wenn due Pumpe nicht läuft?

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Die Sonde hängt total locker, kann diese sogar rausziehen. Im Aufbewahrungsgefäss ziehe ich diese nicht raus.

    Werde mir wohl eine neue Besorgen müssen.

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Kann mir jemand ne Sonde empfehlen?


    Danke

    Marco

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Ich habe von Gemke die GT-PH Doppelmembran und bin sehr zufrieden damit.

  • Ist dort das Kabel schon dran? Mein vorhandenes Kabel hat an einer Seite BNC und an anderen den Anschluss für die Sonde als SN6.

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Die Gemke hat ja ein Kabel dran mit BNC Kupplung, aber wenn deine Meßzelle ein Einschraubgewinde hat, dann nicht.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Ich habe ein Quetschverbindung für die Sonde, da passt es.

    Wie lang ist das Kabel? Steht ja auf er Seite 5m.


    Danke

    Marco

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Habe jetzt die Gemke im Einsatz und es sieht so aus, als wenn es funktioniert. Scuba 7,2 und Gemke Sonde 7,14.

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Heute wieder gesehen, dass die neue Sonde auf 6,7 und Scuba 7,2. Ich habe das Gefühl sobald Wasserdruck drauf kommt verändert sich der Wert. Bypass schließen, Sonde kurz rausziehen, wieder reinstecken 7,2. Bypass öffnen 6,7. Habe jetzt die Solarheizung schon zugedreht, weil ich dachte, das die überhalb des Wasserspiegel ist und zu viel Druck aufbaut. Selbst bei ausgeschalteter Pumpe das gleiche Problem.


    Keine Ahnung mehr


    Marco

    Rundbecken: 4,50 x 1,50 m voll eingelassen, sandfarbene Folie
    Sandfilteranlage: Modell PPS 400 mit Speck Magic 6
    Pumpenleistung: in 8,3m³/h bei 4m/WS
    Solarsteuerung: Homematic/IP-Symcon/Siemens Logo!/Belimo
    Solarabsorber: 14,4m² Solar Ripp HPRL Design
    Reinigung: manuell Bodensauger
    Wasserpflege: Ph und Chlor-Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO

  • Was ist der PH Wert deines Wasserversorgers?

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!