PH Wert zu hoch

  • Hallo

    Frame Pool 32cbm

    Ph Wert mit Schütteltester immer über 7,6


    Egal wieviel ph Minus ich reinkippe.


    Wasser neu... Dauert das so lange bis der ph Wert fällt?

    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³

  • Ja, am Anfang dauert es meist länger bis er fällt, besonders wenn man hartes Wasser hat

    Schletti

    -----------------------------------------

    Bestway Rundpool 427 x 107
    SFA AP4 mit 400mm Kessel

    12.5 m² Dolphi Ripp

    TDR 2004 (h2ofan)

    Poollab 1.0

    pH 803W mit 12g Intex Chlorinator (ala Stralis)

  • Der Ph steigt mit frischem Wasser.

    Das dauert ca. 3 Wochen bis sich der PH stabilisiert.

    Einfach immer in 0.2 Schritten senken.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    13KW Wärmepumpe

  • Die SChütteltester und selbst ein Poollab können sehr ungenau sein.
    Ich habe letztes Jahr auch renorm viel auf PH-Muns gebraucht.
    Nun habe ich eine PH Sonde, die auch kalibriert ist und die zeit PH 7.1 an, während Poolab 7.6 anzeigt :(


    Da stellt sich mir die Frage, inwiefern es nachteilig ist, wenn der PH weit unter 7 gedrückt wird, wen ich z.B. anhand vom Poollab mein PH reduzieren würde.

    VG
    Sascha


    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 549x274x132

    Pumpe: Aquaplus 11

    Frequenzumrichter: AquaForte Vaio+

    SFA: OKU Bali 400

    Installation: Flex-/Hartverrohrung mit 50mm

    Skimmer: Skimmer Mini

    Solarfolie: Geobubble 500 Midnight/Blue

    Wärmepumpe: Steinbach Waterpower 5000

    Messtechnik: Poollab 1.0

    Dosiertechnik: Seko PoolDose

    PV: 14,08 kWp

  • Vielen Dank für die Infos!

    Nutze anorghanisches Chlor..muss ich da was beachten..wenn der PH Wert zu hoch bzw überhöht erstmal ist..bis er eingestellt ist.?

    nicht dass mir das Wasser kippt..

    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³

  • Nein, du solltest nur schauen das der pH nicht > 8 ist. Sonst fällt Kalk aus. Ich habe das am Anfang auch manuell gemacht. Chlor rein, mischen lassen, und dann pH Minus dazu. Das pendelt sich dann ein.

    Pool: GFK Pool Nova Detente 7 (7m x 3,68m x 1,58m), Umrandung Titania Randplatten und Estrella silber, 3 ELD und 1 Breitmaul-Skimmer

    Beleuchtung: 30W Farb-LED

    Solarfolie: 400µm Zelsius

    SFA: Astral Cantabric 500, Speck Top SII/12

    FU: Vario+ Frequenzumrichter per Digital I/O an der Oxilife


    Steuerung: Sugar Valley Oxilife OX2 Premium Neu: autom Dosierung von Flüssigchlor als Backup

    Homeautomation: KNX & Homekit (Oxilife -> Modbus -> KNX -> Homekit)


    Messung: PoolLab Photometer 1.0

    Poolroboter: BWT D200

  • Größer oder gleich 8 ist schon DEUTLICH zu viel. Ich würde den PH immer gut unter 7,5 halten und zwar tendenziell bei 7-7,2. Da wirkt auch das Chlor deutlich besser.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Und was ist wenn chlor deutlich unter 7 ist?
    Wie gesagt ich habe letztes Jahr meinen PH Wert anhand der Poollab werte reduziert und dieses Jahr hat sich herausgestellt, dass der PH Wert beim Poollab 0,5 zu hoch war.
    Somit hatte ich letztes Jahr einen PH wert von unter 7

    VG
    Sascha


    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 549x274x132

    Pumpe: Aquaplus 11

    Frequenzumrichter: AquaForte Vaio+

    SFA: OKU Bali 400

    Installation: Flex-/Hartverrohrung mit 50mm

    Skimmer: Skimmer Mini

    Solarfolie: Geobubble 500 Midnight/Blue

    Wärmepumpe: Steinbach Waterpower 5000

    Messtechnik: Poollab 1.0

    Dosiertechnik: Seko PoolDose

    PV: 14,08 kWp

  • Unter 7 ist weniger schlimm, als deutlich über 7. Das Mittelmaß entspricht am ehesten dem Optimum.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Also ich finde, dass bei unter 7 die Augen eher brennen, v.a. wenn viel (mit offenen Augen) getaucht wird.

    Daher stelle ich immer auf 7,2.


    Da wirkt Chlor zwar dann nicht so gut, aber brauch ich halt ein bisschen mehr. Macht es auch nicht fett ;)

    Gruß

    Andi



    -------------------------------------------------------------------------

    Pool: Bestway Power Steel Deluxe 4,27x1,07m

    Sandfilter: OKU Bali mit Aquaplus 6

    Redox-PH-Messung: Arduino Eigenbau

    Dosierung: Kampa Pumpen

    Steuerung: IOBroker

  • 7,2 ist doch OK. Man braucht hier auch nicht so viel PH minus, als bei niedrigeren PH Werten. Manche fahren ja ständig unter 7, was ich nicht verstehen kann.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!