Werbung

Chlorwert halten

  • Hallo und guten Morgen zusammen,


    ich habe eine Frage bzgl. des Chlorwertes. Wie halte ich diesen am besten möglichst konstant auf einem guten Wert?

    Habe mal ein Bild mit den gestern gemessenen Werten mit angehängt.


    Pool hat ca.16m3


    Benutze die Mach 4 Multitabs (200g). Hiervon packe ich eine halbe Tablette in den Dosierschwimmer (Kugel von Bayrol).


    Sollte ich den Disierschwimmer auch bei nicht laufender Pumpe im Wasser behalten?

  • Kann man drin lassen. Langsam löslich zum wert halten oder langsamen regulieren und granulat/flüssig zur schnellen anpassung der werte. Dosierschleusen und dosieranlagen kann man auch besorgen, falls es zu aufwendig wird

  • Erstmal danke für die schnelle Rückmeldung 👍.

    Macht es dann was wenn sich der schwimmer vor dem skimmer sich fest fährt? Oder ihn versuchen mit schnur etc ding fest zu machen sodass er in der Strömung hängt? Aber dann denke ich löst sich der Tab recht schnell auf…..

  • Also konstant wird über manuelle Dosierung nicht funktionieren, außer man hat jeden Tag die absolut gleichen Bedingungen, was eher unwahrscheinlich ist.

    Du solltest bei den Multitabs aber vor allem die Cyanursäure im Auge behalten und dir auch ein Messgerät anschaffen, mit dem du das messen kannst.

    Denn dein Schütteltester misst das FREIE CHLOR, aber nicht das AKTIVE. Egal, was du bisher gemessen hast, es könnte bereits jetzt deutlich zu wenig wirksames Chlor im Wasser sein!

  • Genau das kann dir keiner beantworten, wenn du den CYA Wert nicht kennst. Der ist enorm wichtig, denn nur dann hast du eine Aussage darüber, wie es um die Desinfektion bestellt ist. Das aktiv wirksame Chlor sollte Richtung Sommer dauerhaft über 0,5ppm liegen, besser noch bei 1ppm.

    Du kannst jetzt auch 3 oder 4ppm freies Chlor haben und kaum etwas davon wirkt.


    Mit dem Lembi Rechner kannst du das ausrechnen, wenn du den CYA Wert kennst. Der lässt sich z. B. mit dem Lovibond 5-in-1 Schütteltester oder mit einem digitalen Photometer (Scuba, PoolLab) ermitteln.


    http://www.lembi.de/pool/active_cl.pl

  • Ok dann weiß ich darüber schon einmal Bescheid und werde mir den von dir oben angegebenen Pooltester mal zu legen.


    Da meine Geo Bubble Folie nun endlich den weg zu mir gefunden würde ich diese jetzt zeitnah drauf legen. Hier dann dennoch den schwimmer im wasser lassen? Oder wird die folie dann irgendwie in mitleidenschaft gezogen?

  • Ich würde den Schwimmer vom Wasser nehmen, wenn die Folie drauf ist. Eine Schädigung ist nicht ganz ausgeschlossen. Sobald die Folie aufliegt, wird der Chlorverbrauch ohnehin drastisch reduziert.

    Ich würde dir übrigens den PoolLab 1.0 empfehlen, wenn du dir jetzt einen vernünftigen Tester zulegen möchtest. Da investierst du gleich in etwas Sinnvolles ;)

  • Und für den privaten Poolbereich auch mehr als ausreichend. Die Investition lohnt sich in jedem Fall.

  • Du kannst auch notieren wieviel du von welchem chlor verwendet hast. Dann kann man den cyanusäurewert auch ausrechnen. Abwiegen muss nicht unbedingt sein, es sollte aber schon möglichst genau sein

  • Schätzen oder Ausrechnen kann aber schwierig werden und wäre eher ein Blick in die Glaskugel. Das sollte man schon vernünftig messen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!