PH Wert sinkt nicht

  • Hallo,


    ich habe einen Salt Relax Pro mit einer PH Dosierpumpe. Obwohl nach ca 2 Wochen Betrieb ca 1/3 des Kanister fehlt ist der Wert stetig zu hoch. Ich messe zusätzlich per Hand. Ständig ist auch AL3 an. Ich sehe wie das Mittel abgelumpt wird aber der Wert sinkt einfach nicht.

    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

    Die Kippschalter der Dosierpumpe steht auf 1. Bei zwei springt er sofort raus. Und der Pfeil steht auf der höchsten Stufe.


    Vielen Dank im Voraus.


    Als ich die Fotos gemacht habe ist die Pumpe gerade gelaufen.

  • Das kann schon etwas dauern. 2-3 Wochen ist nicht aussergewöhnlich, bis das Wasser vollständig ausgegast ist. Und dass PH minus dosiert wurde, siehst du ja. Wie hoch ist denn aktuell der TA? Wenn der nämlich inzwischen im Keller ist, könnte es eventuell auch schwierig werden, den PH einzustellen.

  • der hohe Verbrauch von flüssig PH- ist auch dem geschuldet, das es nur

    noch 14% Schwefelsäure ist und nicht wie früher 49% ..


    Umso höher der TA desto mehr Stellmittel brauchst Du ...


    Gruß AlPi

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Wie hoch ist denn aktuell der TA? Wenn der nämlich inzwischen im Keller ist, könnte es eventuell auch schwierig werden, den PH einzustellen.


    Wo kommt dieser Mythos her?


    Wenn die TA gering ist wird der pH-Wert sich schneller ändern als wenn sie hoch ist! Wenn jemand versucht den pH-Wert zu ändern und er sich nicht ändert, dann kann das nicht an einer geringen TA liegen!


    Die TA gibt den Carbonatpuffer des Wassers wieder, jede Säure- oder Basenzugabe muss gegen diesen Puffer arbeiten und wird daher solange er vorhanden ist langsamer als erwartet wirken.


    SAL


    p.s. was glaubt ihr passiert beim Ausgasen von frischem Wasser? Genau der Carbonatpuffer verringert sich, es gast CO2 aus!

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Das ist eigentlich kein Mythos. Wenn der TA zu niedrig ist und deutlich unter 30ppm kommt, werden oftmals kleine Veränderungen beim Stellen des PH Wertes mit größeren Sprüngen quittiert. Der TA ist nun mal ein Stabilisator für den PH und wenn davon nichts mehr da ist, dann kann es auch schnell mal zu einem Säuresturz kommen.

  • Ok was macht man denn wenn TA zu niedrig ist ?

    Gegossener Betonpool mit Flachwasserbereich und GFK Beschichtung, Cantabric Filter 600 mm, Speck Badu Profi VS Filterpumpe, Solarabsorber 27 qm, Salzwasserelektrolyse und Procon IP in Planung

  • Frischwasser oder Backpulver ,...wobei ich persönlich Frischwasser für besser empfinde,

    da durch Backpulver (mir fällt gerade der Chemische Name nicht ein) auch den PH Wert

    anhebst ... ist dann ein Teufelskreis ...

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Je nach Menge des zugeführten Frischwassers erhöht man auch den PH-Wert, zunächst vermutlich leicht - aber auf Dauer steigt er halt auch wieder etwas. Das ist einfach ein Kreislauf, man kann die Natur nicht an der Nase rumführen :)

  • Mein Brunnenwasser hat einen PH von 6,8. Ich würde ihn also bei Frischwasserzufuhr senken ;)

    Wobei das bei der geringen Menge an Tauschwasser wohl nicht wirklich eine Auswirkung hätte.

  • Wie hoch ist denn aktuell der TA? Wenn der nämlich inzwischen im Keller ist, könnte es eventuell auch schwierig werden, den PH einzustellen.


    Dann wird er aber nicht oben hängen bleiben ... das passiert bei einem zu hohen TA Wert. Ich benötige große Mengen pH-Steller für eine Reaktion. Bei einem zu geringem Ta Wert reagiert das Wasser auf pH Zugaben eher sprunghaft und instabil.


    Da bin ich schon auf der Seite von SAL9000


    lächeln lächeln lächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • Du meinst, weil der PH oben bei 8,1 steht und nicht in den Keller gesackt ist? Wir hatten es doch schon mehrfach, dass sich der PH nicht mehr "verstellen" lässt, weil der TA nicht passt. Man gibt PH minus zu und der PH verändert sich kaum oder aber - je nach Säurezugabe - springt er unkontrolliert und es kommt zum Säuresturz.

    Vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt....

  • ... Ich schätze diese Diskussion verwirrt den TE jetzt unnötig ...

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Du meinst, weil der PH oben bei 8,1 steht und nicht in den Keller gesackt ist? Wir hatten es doch schon mehrfach, dass sich der PH nicht mehr "verstellen" lässt, weil der TA nicht passt.

    Wenn der TA niedrig ist, dann lässt sich der pH-Wert sehr stark verstellen! Dies gilt in beiden Richtungen!!!


    Wenn der TA hoch ist, dann lässt sich der pH-Wert nur sehr schwer verstellen, er wird also gepuffert!


    Wenn der TA niedrig ist und der pH-Wert lässt sich nicht verstellen liegt es an etwas anderem als dem TA!

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Sehr gut zusammengefasst :thumbup:


    Ich wollte nur noch erwähnen, dass ich letztes Jahr zu Anfang der Saison auch unbemerkt einen zu niedrigen TA hatte und dann mein PH Wert ewig wie festgemeißelt bei 7,6 war, obwohl ständig PH minus hinzugefügt wurde. Dann plötzlich hat es einen Sturz auf 6,5 gegeben. Nach Frischwasserzufuhr hat sich das dann wieder eingependelt.

    Das war auch der Grund, warum ich vorhin danach gefragt hatte - auch weil es hier im Forum schon ähnliche Fälle gab.


    Und sorry für eventuelle Verwirrungen zwischendurch ;)

  • TA=Alkalinität

    Den Wert kannst du nur mit einem entsprechenden Messgerät messen. Hast du zufällig einen Scuba, PoolLab oder 5-in-1 Schütteltester?

  • Du hast doch die Bayrol, die das für dich macht. Somit kommt nur Flüssigkeit in Frage.

    Das sollte eigentlich auch mit den 14,9% Schwefelsäure zeitnah funktionieren, auch wenn es etwas dauern kann.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!