PH Wert sinkt nicht

  • Die Frage hatte Curzon gestellt, denn er ist der Fachmann für diese Art Anlagen. Er wird sich sicher zeitnah dazu äußern können.

    Ich weiß nur, dass FL1 "Flussalarm" bedeutet, aber mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

  • Je nachdem wie warm es ist läuft das Wasser über Solaranlage. Soweit ich den Kreislauf richtig verstanden habe läuft das Wasser aber immer bei den Elektroden vorbei.

    Hoffe das Foto zeigt alles wichtige.

  • Die diversen Links, die ottlottl in RE: PH Wert sinkt nicht zitiert, beziehen sich auf Probleme bei Messung mittels Phenol Red Tabletten, z.B. im Poollab. Da gibt es offensichlich ein Problem, wenn TA zu niedrig ist. Du misst ja mit einer Elektrode.


    Hast du das mit dem Flussalarm schon geprüft? Häng einfach mal den Fußfilter/Saugkorb in ein großes Glas Wasser und prüfe, ob das mit rund 1,5 Liter pro Stunde leergezogen wird.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m (nicht nicht aktiv) | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • Wenn die Anlage FL1 anzeigt, ist das ein Flow Alarm. Die produziert dann weder Chlor (SEL bleibt aus) noch dosiert sie.


    Wenn du keinen zusätzlichen Paddelschalter installiert hast, kommt die Meldung von Durchflusssensor in der SEL Zelle.


    Das kann heißen,

    • wirkliche kein Durchfluss (das sieht man an der Zelle, ob Wasser durchfließt)
    • Sensor-Kabel Anschluss defekt/Wackelkontakt (das ist der separate Cinch-Stecker vom Kabel der SEL)
    • Sensor defekt (das ist der Fall wenn Wasser durch die Zelle fließt, der Anschluss in Ordnung ist und trotzdem der Alarm FL1 erscheint.

    Grundsätzlich läuft die Anlage aber bei FL1 nicht. Dann kann der pH noch so hoch sein, es wird nicht dosiert.

    Ich bin hier im Forum nicht mehr aktiv. Wer mir eine Mitteilung schreiben möchte, kann mich per Konversation oder per Email erreichen.


    Tasmota Sensor-Module (Open Source):

    - NeoPool-Sensor (ESP8232/32 Anbindung an Sugar Valley Anlagen)

    - Flowrate-Sensor (ESP8232/32 Durchflussmesser)

  • Die diversen Links, die ottlottl in RE: PH Wert sinkt nicht zitiert, beziehen sich auf Probleme bei Messung mittels Phenol Red Tabletten, z.B. im Poollab. Da gibt es offensichlich ein Problem, wenn TA zu niedrig ist. Du misst ja mit einer Elektrode.


    Hast du das mit dem Flussalarm schon geprüft? Häng einfach mal den Fußfilter/Saugkorb in ein großes Glas Wasser und prüfe, ob das mit rund 1,5 Liter pro Stunde leergezogen wird.

    Aktuell messe ich auch mit den Tabletten. Die Ergebnisse von der Messung per Hand und mit der Elektrode weichen leicht ab. Wo befindet sich der Fußfiklter /Saugkorb?

    Der Pool hat hinten zwei Skimmer, die Leitung ist voll aufgedreht. Zudem läuft das Wasser über einen Ausgang am Boden weg. Dieser ist nicht komplett offen. Die Techniker sagen, dass sonst nicht der komplette Dreck über die Oberfläche abgesogen wird.


    Der hintere Hebel ist für den Skimmer. Der ist komplette auf.

  • Das Foto von gestern Zeit auch FL1 und in dem Moment ist die Dosierpumpe gelaufen.


    Was ist Paddelschalter und wo finde ich den Falls vorhanden? Laut Handbuch braucht man den nur wenn die Zelle nicht vertikal verbaut werden kann. Sie ist aber vertikal eingebaut.


    Bei der Zelle fließt Wasser durch, das kann ich schon mal mit Sicherheit ausschließen.


    Was ist das SEL? Und wo ist der cinch Stecker?


    Wie merke ich ob der sensor defekt ist?


    Entschuldige, dass ich so viel nachfragen muss. Ich google zwar die Sachen im Internet komme da aber auch nicht weiter.

  • Dann wurde die Standardeinstellung der Anlage verändert und der FL1 Alarm für neue pH- Pumpe abgeschaltet.


    Du hast auf dem Bild oben auch ein AL3 Alarm, der bedeutet, die pH Dosierung lief zu lange. Diesen Alarm muss man mit der Return-Taste (die rechte untere) quittieren.

    Ich bin hier im Forum nicht mehr aktiv. Wer mir eine Mitteilung schreiben möchte, kann mich per Konversation oder per Email erreichen.


    Tasmota Sensor-Module (Open Source):

    - NeoPool-Sensor (ESP8232/32 Anbindung an Sugar Valley Anlagen)

    - Flowrate-Sensor (ESP8232/32 Durchflussmesser)

  • Jetzt wird mir klar warum letztes Jahr über Nacht ohne Ende PH minus zugeführt wurde obwohl der Pool nachts nicht läuft.


    Danke den alarm mache ich jedes Mal aus, wenn ich nachschaue. Der ist aber ziemlich schnell wieder an.

  • Ist das unter den Elektroden dieser Paddelschalter?

  • Ja, das ist einer.


    Verfolge mal das Kabel von deiner SEL (Salz-Elektrolyse) Zelle zur Bayrol, wenn das Kabel zwei Stecker hat, so wie hier auf dem Bild, dann hast du zwei Flow-Sensoren. Einmal den Paddelschalter und dann noch den Sensor in der Zelle.


    Mitte, Anschluss SEL Zelle. Links das Kabel mit Cinch-Stecker (Sensor aus der SEL- Zelle.


    Dann kommt es darauf an, wie die Sensoren konfiguiert sind (System-Menü)


    IMG_20220524_195540.jpg

    Ich bin hier im Forum nicht mehr aktiv. Wer mir eine Mitteilung schreiben möchte, kann mich per Konversation oder per Email erreichen.


    Tasmota Sensor-Module (Open Source):

    - NeoPool-Sensor (ESP8232/32 Anbindung an Sugar Valley Anlagen)

    - Flowrate-Sensor (ESP8232/32 Durchflussmesser)

  • Wo befindet sich der Fußfiklter /Saugkorb?

    Ich meine damit das Ende, das im pH- Kanister steckt, evtl. hast du auch eine Sauglanze (Achtung beim Umgang mit der Säure, am besten Schutzkleidung tragen). Ein 0,2l Glas Wasser sollte in ca. 10min leergesaugt werden. Wenn das nicht der Fall ist, ist evtl. deine Saugseite oder das Impfventil verstopft.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m (nicht nicht aktiv) | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • Ich meine damit das Ende, das im pH- Kanister steckt, evtl. hast du auch eine Sauglanze (Achtung beim Umgang mit der Säure, am besten Schutzkleidung tragen). Ein 0,2l Glas Wasser sollte in ca. 10min leergesaugt werden. Wenn das nicht der Fall ist, ist evtl. deine Saugseite oder das Impfventil verstopft.

    Also der Schlauch ist denke ich nicht verstopft. Mittlerweile ist der Kanister halb leer. Vor ca. einer Stunde war der Wert bei 7,3 und der AL3 blinkte. Habe ihn ausgestellt. Nun ist der wert auf 7,2 aber AL3 blinkt wieder.

    Ich habe übrigens gestern per Hand PH minus rein und war dann auf 7,2.


    Warum blinkt die AL3 Anzeige, wenn doch die Dosierpumpe sehr viel PH minus zieht und es daher wohl nicht verstopft ist?

  • Gefunden, danke. Ja da sind zwei.

    Was kann dann bei der Konfiguration nicht stimmen?

  • Erstmal abwarten, wie sich das Chlor verhält, wenn die Überdachung offen ist. Dann ggf. nachregulieren.

  • Warum blinkt die AL3 Anzeige, wenn doch die Dosierpumpe sehr viel PH minus zieht und es daher wohl nicht verstopft ist?

    Der Alarm AL3 geht dann an, wenn die pH- Pumpe länger als nötig (muss ich nachschauen, was der Timeout-Wert ist) gelaufen ist, ohne den Ziel-pH Wert (Sollwert pH) zu erreichen.


    Normalerweise ist die Anlage so eingestellt, dass bei AL3 die pH Pumpe(n) nicht mehr aktiviert werden, weil die Anlage nicht weiß, was der Grund für das Nichterreichen des pH Sollwerts ist und das der Anlagenbetreiber zuerst überprüfen soll. Deshalb muss man den AL3 Alarm auch manuell quitieren - du sagst damit der Anlage "alles Ok, ich weiß was das Problem war".


    Man kann die Deaktivierung der pH- Pumpe bei AL3-Alarm auch abschalten und das wurde bei dir wohl so gemacht. Dann wird die pH Dosierung trotz AL3 Alarm fortgesetzt. Momentan ist das kein Problem, aber das sollte nicht die Dauereinstellung sein.

    Ich bin hier im Forum nicht mehr aktiv. Wer mir eine Mitteilung schreiben möchte, kann mich per Konversation oder per Email erreichen.


    Tasmota Sensor-Module (Open Source):

    - NeoPool-Sensor (ESP8232/32 Anbindung an Sugar Valley Anlagen)

    - Flowrate-Sensor (ESP8232/32 Durchflussmesser)

  • der Timeout-Wert ist als Standart mit 60 Min. hinterlegt.

    Viele Grüße

    Martin


    Styroporbecken P40 (8 x 4 x 1,5) mit Römertreppe, 0,8er Foliensack Sand

    Hayward Salz-Elektrolyse Aquarite Plus 16g mit PH und Redox sowie Steuerung der Wärmepumpe und LED

    Wärmepumpe Poolstyle 3 Step Inverter 12,5KW

    Hayward Powerline Sandfilteranlage 500 mit Hayward Pumpe 8m³/h

    2x LED Kombischeinwerfer RGB/weiß PAR56

    Albixon Klasik C (10,6 x 5,01) Poolüberdachung mit Schienenverlängerung

    Poolroboter Dolphin E20

    PoolLap 1.0


    Salzgehalt Pool: 4,2 g/l

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!