Werbung

Innerhalb von 2 Tagen Wasser total grün

  • Hallo,


    am Sonntag konnte ich noch bei glasklarem Wasser meinen Pool genießen. Heute, nachdem ich die Solarplane abgedeckt habe, war ich total perplex, da das Wasser total grün war. PH-Wert liegt bei 7,4, Chlor, obwohl vor 4 Tagen nachgechlort, war nicht mehr vorhanden. Mir fällt sowieso immer wieder auf, dass wenn die Solarplane mehrere Tage hintereinander auf dem Wasser liegen bleibt, das Wasser verschmutzt. Das hatte ich vor der Verwendung der Plane nie gehabt. Können die erheblichen Niederschläge, ich musste mehrmals einiges Wasser aus dem Pool entfernen, zur Algenbildung geführt haben? Ich habe jetzt einmal eine Schockchlorung durchgeführt. Mal sehen, ob es besser wird. Soll ich im Anschluß daran noch Algenvernichter zutun, oder besser ein Flockmittel verwenden?

    Filterung erfolgt über Sand.

  • Algemvernichter ist eigentlich überflüssig, Flockmittel kann evtl. sinnvoll sein. Gegebenfalls temporär SFA etwas drosseln, dass der Filter besser filtert.


    Ansonsten mehr Infos bitte. Was für ein Pool. welche SFA, womit Chlorst du, auf welche Werte ....

    Gruß,

    Jan


    Intex Aufstell Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • Moinsen,

    bei anorganischen Chlor solltest Du täglich nachchloren ... das baut

    sich schneller, gerade bei dem Wetter.


    Wie sind denn Deine täglichen Filterzeiten (Stunden und von bis)?


    Gruß AlPi

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Ich filtere von 08:30 Uhr bis 15.00 Uhr ohne Unterbrechung.


    Ich hatte auch noch nie Probleme mit dem Wasser. Mir kommt es nur total seltsam vor, dass innerhalb von 2 Tagen das Wasser so dermaßen kippen konnte.

  • Warum nur bis 15 Uhr? Am Nachmittag ist es doch oft am heißesten. Hat es einen bestimmten Grund, warum du nicht bis am Abend filterst?

    Hast du vorher mal organisch gechlort?

  • In der Tat habe ich vor ca. 2 Wochen die Zeiten umgestellt. Wir wollten am späten Nachmittag, wenn wir nach Hause kommen, die Geräuschekulisse minimieren. Organisch hatte ich im letzten Jahr gechlort. Das war Pulver, welches ich in Wasser auflösen musste. Nach dem Winter habe ich zum ersten Mal dass flüssige Chlor genommen. Wusste nicht, dass es zwischen organischen und anorganischen Chlor solche Unterschiede gibt. Habe mich eben einmal schlau gemacht und erschreckend feststellen müssen, dass ich jetzt nicht mehr wechseln darf, da beide Chlorarten nicht zusammen verwendet werden dürfen. Dennoch stellt sich für mich die Frage, wie ich das grüne Wasser wieder wegbekommen. Bis Sonntag war das ja kein Thema. Möchte verhindern, nach der erfolgreichen Überwinterung nun letztendlich doch das Wasser wechseln zu müssen, wo es dich einen Monat lang nach dem Öffnen des Pools so schön sauber war.

  • Beide Chlorarten dürfen nur nicht zusammen in einem Behälter gemischt werden. Ansonsten kann jederzeit beides nacheinander verwendet werden.

    Du solltest auf jeden Fall den aktuellen CYA Wert messen, denn das könnte nach der organischen Chlorung sehr hoch sein und damit könnte das gemessenes freie Chlor nicht mehr ausreichend sein.

    Kannst du mal den Cyanursäure Wert messen?


    Und lass die Filteranlage unbedingt wieder 10-12h durchgehend laufen!

  • Und den Chlorwert auf 3ppm anheben , und mal 3 Tage haltem , Ph besser auf 6,8-7,0 senken.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ich will das mal hier erwähnen, bei Grünen Pool wenn es nicht ein kleines Planschbecken ist, stimmt die Pflege seit ein Paar Wochen. nicht mehr.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Umso mehr würde ich dringend den CYA Wert messen. Nur so kann man korrekt darauf reagieren.

    Man sollte unbedingt wissen, wieviel wirksames Chlor wirklich im Wasser ist.

  • Nun das braucht mal nicht mal, wöchentlich 5% Rückspülen reicht aus

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Organisch hatte ich im letzten Jahr gechlort.

    Moinsen,


    von wann ist das Wasser? Noch aus dem letzten Jahr ... ?

    Wenn das kein frisches Wasser ist, unbedingt mal den Cyanwert messen


    Gruß AlPi

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Habe gerade einen mega Beitrag zum anorganischen Chlor geschrieben. Mach ich nicht nochmal, kannst ja dort lesen. 1ppm Chlor anorganisch manuell geht kaum zu halten für Fortgeschrittene. Für Chlor C Neulinge kaum zu bewältigen. Manuell Anorganisch muss bei jedem Wetter öfters am Tag zugefügt werden. Wenn es nach 4 Tagen unter der Plane 0 ppm ist, dann war es vor 4 Tagen auch nicht genug.

    Ferner wie hier schon geschrieben wurde. Chlorwert ist stark abhängig vom Cya. Wert. Ohne den kannst 1ppm Dpd1 haben aber 0 Wirkung.

    Gruß Karli

  • Vielen Dank für die vielen Antworten. Mit was kann ich den Cyan-Wert messen? Geht das nur mit einem Gerät?

    Ich hatte mich bisher immer auf die beiden Werte ph und Chlor konzentriert. Dabei den Ph immer zwischen 7 und 7.4 gehalten und den Chlor bei 1mg/l. Das Wasser hatte ich überwintert und war nach dem aufdecken vor 3 Wochen sehr sauber und nach der Inbetriebnahme nach 1 Tag absolut klar. Keine Spur von Algenbildungen an den Wänden oder dem Boden. Deshalb war ich überrascht als das Wasser jetzt nach 2 Tagen so grün war. Ich habe auch mehrmals rückgespielt, alleine schon, weil der Pool durch die extremen Regenfälle immer wieder über max. lag. Ich lasse die Pumpe jetzt vorerst 12 Stunden laufen und hoffe, dass ich den Cyan Wert mit eurer Hilfe bestimmen kann.

  • Den CYA Wert kannst du z. B. mit einem Lovibond 5-in-1 Schütteltester oder noch viel besser mit einem digitalen Photometer, wie dem PoolLab 1.0 messen. Der ist aus meiner Sicht ohnehin unverzichtbar für eine vernünftige regelmäßige Wasseranalyse.

    Ein Problem von CYA ist, dass es bei organischem Chlor als Stabilisator dabei ist, was erstmal positiv ist, aber sich bei ständiger Dosierung auch im Wasser anreichert. Es bindet freies Chlor an sich, welches dann nicht mehr aktiv zur Desinfektion zur Verfügung steht. Hast du also über die Zeit sehr viel CYA im Wasser angereichert, sind dein gemessenen 1mg/l (1ppm) freies Chlor eventuell gar nichts mehr wert und wirken kaum noch bis gar nicht. Dann kommt es z. B. zu grünem Wasser, obwohl man doch eigentlich vermeintlich genügend gechlort hat.


    Mit dem Lembi Rechner kannst du das dann ausrechnen, wenn du den CYA Wert kennst:


    http://www.lembi.de/pool/active_cl.pl


    Es sollten Richtung Sommer mindestens 0,5ppm aktiv wirksames Chlor dauerhaft im Wasser sein, besser mehr. Die von dir erwähnten 1ppm sind durchaus empfehlenswert.

  • So, Poollab 1.0 bestellt. Sollte am Samstag kommen. Dann kann ich den Cyan Wert auslesen und hier einstellen. Obwohl ich am Sonntag mit anorganischem Chlor eine Stosschlorung vorgenommen hatte, war heute kein Chlor mehr im Becken.

  • Beim anorganischem Chlor kannst du bei etwas wärmeren Wetter quasi zuschauen, wie es sich abbaut. Dein 1ppm ist innerhalb von Stunden verflüchtigt.


    Wassertausch, Schockchloren und die Pumpe dauer laufen lassen.

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • So, Poollab 1.0 bestellt. Sollte am Samstag kommen. Dann kann ich den Cyan Wert auslesen und hier einstellen. Obwohl ich am Sonntag mit anorganischem Chlor eine Stosschlorung vorgenommen hatte, war heute kein Chlor mehr im Becken.

    Dein Ernst?

    Du denkst das Chlor was du am Sonntag zugegeben hast heute noch drin ist? Ohne nach zu Chloren?

    Und das mit Anorganischem Chlor, also kein stabilisiertes wie es beim Organischen der ga ist?

    Eijeijei Am Kopf kratzen Kopfschütteln / Frag

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Ich habe mich an die Gebrauchsanleitung der Verpackung von der Firma Bayzid gehalten. Dort sollte ich bei einem Fassungsvermögen von 12m2 ca 150ml in den Pool geben. Beim Schockchloren das doppelte und dann nach einer Woche erneut ca 150 ml. Daran habe ich mich halten wollen. Ich gebe zu, dass ich im letzten Jahr bei der Verwendung von organischem Chlor nicht diese Probleme hatte. Ich ließ mich telefonisch von einem Verkäufer der Firma, die eben Bayzidprodukte anbieten, beraten und der empfahl mir eben dieses Chlor.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!