Einfach mal Danke

  • Ich glaube seit fast 2 Jahren habe ich so ziemlich jeden Tag in diesem Forum gestöbert und es ist ein fester Bestandteil meines Tagesablaufs geworden. Ohne dieses Forum hätte ich mich sicher nie an den eigenen Poolbau gewagt. Ohne das Forum hätte ich sicher viel mehr Fehler gemacht als mir so schon unterlaufen sind. Ohne das Poolforum hätte ich nicht so genau gewusst welche Technik und welche Bestandteile ich haben möchte . Genausowenig hätte ich in den ersten Tagen des Poolbetriebs gewusst wie ich Schockchlore, warum es soooo lange dauert bis der pH Wert eingestellt ist und und und.


    Ich möchte mich bedanken !!!

    - bei den Betreibern dieser Plattform wenn auch nicht ganz uneigennützig aber dafür überraschend tolerant

    - den Moderatoren und vor allem Stellvertretend die Forenleitung für die vielen unermüdlichen Stunden, die sie hier reinstecken ohne pekuniäre Gründe

    - die vielen Erfahrenen User die immer und immer wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen

    - die vielen User die zumeist in einem tollen Ton und schönem Umgang miteinander an den gemeinsamen Träumen arbeiten

    - auch wenn es erst mein 2. Jahr im Forum ist bin ich immer wieder begeistert wie insbesondere die Forenurgesteine ruhig und gelassen jede Frage auch wenn sie noch so oft unreflektiert gestellt wird ( Ich will einen Pool macht mir einen Plan, Hilfe mein Wasser ist grün aber ich möchte nicht auf Eure Ratschläge hören, Aber mein Poolbauer hat das empfohlen also muss das gut sein und und und )


    Danke Euch allen für so ein tolle, informatives und spannendes Forum


    Christoph

    Gegossener Betonpool mit Flachwasserbereich und GFK Beschichtung, Cantabric Filter 600 mm, Speck Badu Profi VS Filterpumpe, Solarabsorber 27 qm, Salzwasserelektrolyse und Procon IP in Planung

  • Ja, kann man mal ganz allgemein feststellen. Ohne dieses Forum würde ich weder das Wasser geil klar haben noch mit Poolbauer und Co auf Augenhöhe verhandeln. Danke allen dafür!

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

  • Auch ich möchte hier einmal danke sagen. Ich bin froh, dieses Forum entdeckt und hier Rat und Hilfe gefunden zu haben.


    Auch wenn wir den Pool komplett haben bauen lassen, wir hätten ohne dieses Forum nicht auf Augenhöhe mit dem Poolbauer sprechen können, hätten am Ende mit einer zu klein dimensionierten Technik da gestanden, alles zu klein von der SFA über die SEL bis zur Wärmepumpe.


    Also nochmals danke, dass es Euch hilfsbereite, geduldige Menschen da draußen gibt. Danke hochhalten

    Compass Max Elegant 83

    Fairland InverX 40 KW

    Oku Solar 14 qm

    650er Kessel

    Zodiac FloPro VS

    Bayrol AS7 mit PH/Redox

    Alukov Abdeckung

  • Das Forum war damals auch ein Glückstreffer dank Tante Gockel. Hatten uns damals so um 2010 den ersten Ultra Frame Pool hin gestellt und dachten, mit der 12 kg SFA passt das schon. Falsch gedacht. In all den Jahren hab ich eine Menge im Forum von langjährigen Usern gelernt und dank dieser Erfahrungen bade ich auch heute noch in glasklarem Wasser in meinem bescheidenen knapp 20m³.


    Ohne das Forum hätte ich das nicht hin bekommen, ich hatte bis dahin keine Ahnung von so einem Planschbecken. Damals dachte ich, da macht man Wasser rein, wirft ab und zu so eine Superpille rein und fertig ist die Kiste. Den Rest macht die super SFA. Hat auf Dauer nicht wirklich funktioniert.


    Das ganze Gedöns mit der Wasserchemie hab ich auch erst im Forum gelernt, auch wenn ich noch nicht ganz durchblicke :/

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

    Edited 2 times, last by reditalian ().

  • Danke hochhalten da bin ich gerne auch dabei. Danke!

    Pool: Bestway Steel Pro Max 366x100

    Pumpe: Aquatechnix Aqua Plus 6

    SFA: OKU Bali 400 / 50 kg Sand

    Salzelektrolyse: Intex 26670 - 12g/h

    FU: AQUA VARIO 1100+

    PoolLab 1.0

    Pool Blaster MAX Li



  • Auch ich schliesse mich dem Dank gerne an und schäme mich ehrlich gesagt dafür mich selbst nicht auch schon lange bedankt zu haben. Ich habe vor Jahren einen Betonschalsteinpool komplett selbst gebaut inklusive Technik und Solar (nebst -steuerung). Das alles hat durch die vielen nützlichen und informativen Beiträge hier bestens geklappt ohne gross Fragen stellen zu müssen. Suchen und Lesen hat dafür ausgereicht. Und auch jetzt im Betrieb finde ich immer nützliche Informationen und Ratschläge.

    Deshalb auch von mir ein ganz grosses, wenn auch verspätetes Dankeschön.

  • Da hänge ich mich gerne ran.

    Alleine durch Querlesen und studieren der bereits in Vielzahl vorhandenen Themen kann man sich sehr gut "fortbilden".

    Und das Team der "Altgedienten" wird nicht müde immer und immer wieder die gleichen Fragen zu beantworten und die gleichen Probleme zu lösen.

    Wir betreiben das Hobby ja nun auch schon seit mehreren Jahren, hatten aber Gott sein Dank NIE Probleme mit dem Wasser.

    Bis zum Ende der letzten Saison.

    Und wenn die Probleme erstmal da sind merkt man, dass man eigentlich keine Ahnung hat...

    Habe hier in den letzten Wochen wieder viel dazulernen dürfen, und sehe mich selber nun bald in der Lage hier und da auch mal meinen Senf dazu geben zu können.

    Danke für eure Geduld und Hilfsbereitschaft...

    Intex Ultra Frame 732

    Filter Azuro 500 75Kg 0,4-0,8

    Pumpe Aquaplus 8

    Poollab 1

    Bestway Flowclear Aquatronix Saugroboter nebst Primitivo Korken

  • Da kann ich mich auch nur anschließen - besser hätte man es nicht formulieren können.


    Daumen hoch Danke - für Alles.


    Ihr seit einfach ein tolles Forum mit mit wunderbaren Betreibern, Moderatoren und Usern.


    Bei mir ist das Forum auch seit Wochen Pflichtlektüre in jeder freien Minute und es ist einfach toll zu sehen wie viel Herzblut und Zeit hier von vielen reingesteckt wird. Von den "Bautagebüchern" bis hin zu jeder noch so kleinen Frage die beantwortet wird. Dauen hoch und zwink

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!