Chlorverbrauch mit geschlossenem Glasschiebedach

  • Liebe Poolfreunde,


    seit kurzem haben wir unsere Schiebehalle und sind begeistert. Nicht nur, dass das Wasser wesentlich wärmer wird/bleibt als ohne Halle, es fällt auch kaum Schmutz in den Pool, nach zwei Wochen ohne Bodensaugen sieht man langsam ein paar Krümel - kein Vergleich zu vorher.


    Was mich überrascht, ist, dass auch der Chlorverbrauch extrem reduziert zu sein scheint. Eine 200-Gramm-Tablette hat gereicht, um das freie Chlor über zwei Wochen über 2,0 zu halten (23 m3 Wasser). Kann es sein, dass sich das Chlor ohne UV-Licht (Polykarbonat lässt kein UV durch) viel langsamer abbaut? Vor drei Tagen hab ich eine neue Tablette in den Dosierschwimmer gegeben, kleinste Öffnung. Das freie Chlor war am nächsten Tag auf 4,9 gesprungen! An den Folgetagen jeweils wieder gemessen, der Wert hat sich kaum reduziert. Heute lasse ich die Halle versuchsweise tagsüber offen.


    Ist das so weit normal, wie hoch ist euer Chlorverbrauch mit Schiebehalle?


    pH-Wert, Alkalinität und Cyanursäure sind alle im gewünschten Bereich.


    Danke für Tipps/Erfahrungen :thumbup:

  • Hallo , ja , das ist tatsächlich so .

    Ist die Verhaubung zu , wird das Chlor so gut wie nicht abgebaut , ikch nehme auch an , daß die Verhaubung einen grossen Anteil an UV Strahlung

    absorbiert .


    Nachts bevorzuge ich eine geschlossene Überdachung , wenn ich dann morgens Chlor messe , ist dieses flott in der Höhe .

    Wenn durch Schlechtwetter die Überdachung zu bleibt , regle ich die SEL zurück oder stelle ganz ab , denn das vorhandenen Chlor reicht locker für Tage.


    Ansonsten , Überdachung auf , Sonne rein , Chlor ist weg

    Pool gemauert 7,5 x 4,1 x 1,65 m
    Pool Überdachung Winpool
    ASTRAL Europa-PROKompaktfilter D600 blau
    Filterpumpe Victoria E 400V 18m³/h
    AFM Filtergranulat
    GSA Astral Jet 2,6kW 400V
    Salzelektrolyse EMAUX SSC50 45gr/h
    Wasserqualitätsmanagementsystem Hermann 50

  • Deine Erfahrungen kann ich bestätigen.


    Letztes Jahr ohne Schiebehalle mußte ich noch jede Woche organische Chlortabletten bzw. Multitabs einwerfen und hatte einen hohen Verbrauch von pH+.


    Dieses Jahr habe ich in den 1 1/2 Monaten bedingt durch den kompletten Wasserwechsel mit zu hohen pH Werten zu kämpfen, der Verbrauch von Chlor ist bisher marginal.


    Durch die Polycarbonatplatten die weniger UV Licht durchlassen, sowie weniger Schmutz im Pool ist der geringere Chlorverbrauch daher nachvollziehbar. Ich lasse mich mal überraschen wie sich die Wasserwerte über das Jahr verhalten, da ich mit der Halle recht hohe Temperaturen von durchgehend 28-30 Grad habe.


    VG Ralf

    -Ebenerdiges Stahlbecken 7,2x3,6x1,2m, 8 Formbecken, 24m3

    -Folie Sandfarben

    -Speck Pro Pump 11

    -Frequenzumrichter mit Zeitschaltuhr

    -Astral Bilbao 500mm mit 100 kg Quarzsand 0,4-0,8

    -2 Multiflowdüsen 16mm

    -Blue Connect Plus

    -12m2 Oku Solarabsorber

    -Oku Solarsteuerung mit elektr. 3 Wegeventil

    -50er Verrohrung

    -Dolphin Aquanura Smart

    -Vöroka Poolüberdachung

  • Super, danke - das klingt so weit schon mal gut. Also noch ein weiterer Vorteil der Halle, wohl mit das beste, was man dem Pool in unseren Breiten spendieren kann 😁 Das heißt dann wohl auch, dass ich mich von den großen Tabletten verabschieden werde, wenn die für diese Konstellation "überdimensioniert" sind, und wieder zurück zu 20-Gramm-Tabs gehe.


    Dann lasse ich das Dach heute offen und teste morgen früh wieder die Werte, bin gespannt.

  • Gleiche Erfahrung. Da alle erkältet waren, blieb die Halle jetzt 10 Tage zu mit Folie drauf. CL-Verbrauch kaum noch messbar, angenehm ist auch, dass kein pH- ins Be ken geht, weil die pH Senke in der Nacht auf knapp unter 7 tagsüber nicht aufgeholt wird. Wird sich heute ändern ...

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!