Werbung

Sandfilteranlage

  • Guten Tag,


    ich habe mir einen Pool besorgt und habe da nun ein paar Fragen. Ich habe mich ein bisschen durchgelesen und festgestellt das die Filteranlage zu klein ist. Ich wusste das vorher schon aber ich habe den Pool günstig bekommen. Jetzt wollte ich mir eine neue Sandfilteranlage kaufen undzwar die AquaPlus 8 mit einen 500er Kessel. Ist das in Ordnung ?

    Nun noch eine Frage eher Sand oder Filterbälle ? Kann man die überhaupt mit Filterbälle betreiben ?


    Pool: Frame Pool Ultra Rondo XTR Ø 549 x 132 cm (26.423l )


    Sandfilteranlage: Krystal Clear SF80220RC-2


    Kaufidee: AquaPlus 8 mit einen 500er Kessel


    Liebe Grüße

    Jannik

  • Moin,


    das sieht ja schon ganz gut aus.

    Der 500er Kessel passt auf jedenfall zur AP8.

    Aber bitte keine Filterbälle!


    Lieber Sand oder Filterglas :)


    Falls das Budget da ist würde ich driekt über einen Frequenzumrichter nachdenken und diese dann mit einer AP11 betreiben an dem 500er Kessel.

    Dann kannst du auf Dauer auch noch etwas strom sparen ;)

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Hallo Jannik,


    Das hast du gut erkannt!

    Nimm Filtersand oder Glas, nur keine Bälle!


    Der 500er Filter ist genau richtig, wenn du Stromsparen und die Pumpe leiser betreiben willst, dann wie Dennis schon schrieb eine 11er und einen Frequenzumrichter oder eine größere regelbare Pumpe kaufen!

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • Danke schonmal für die schnelle Antworten.

    Dann werde ich bei Sand bleiben.

    Die 11er kostet ja garnicht soviel mehr.

    Welchen Frequenzumrichter könnt ihr empfehlen?

    Kann man die 11er erstmal zur Not auch ohne Frequenzumrichter laufen lassen und nachher einen zu kaufen? Da ich ein paar gefunden habe und die haben eine lange Lieferzeit.

  • Ja du kannst die auch ohne FU an dem 500er kessel betreiben.

    Das verbrauchtd ann eben für deinen zweck etwas mehr strom ;)


    Am beliebtesten ist heir der AquaForte Vario+

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Du solltest es aber nicht zu weit auf die Lange bank schieben.

    Durch die Höhere Filtergeschwindigkeit wird auch dein Filterergebnis verschlechtert ;)

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Ne ne. Hab beides nun bestellt. Mir ging es nur darum das der wohl etwas später kommt.

    Weiß du was man da ca einstellen sollte ?

  • Hi, möchte bei unserem XTR mit knapp 20.000 l die Sandfilteranlage auf was gescheites umstellen. Da die Pumpe im Gartenhaus erhört steht sollte sie selbstansaugend sein, was könnt ihr denn da empfehlen? Leistung ist hab ich gerne lieber etwas mehr als zu knapp 😎


    Gruß Jens

  • Jens, kapern eines Threads ist nie gut ;)


    Nimm einen Bali oder ähnlichen 400er Sandfilter und eine Aquaplus 6 Pumpe. Wenn du Strom sparen willst, dann nimm eine größere Aquaplus und einen Frequenzumwandler, das regelst du die Pumpe runter. Oder du verzichtest auf den FU und kaufst gleich eine regelbare Pumpe von Aquaplus oder Speck.

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • Damit jetzt nicht noch ein neues Thema aufgemacht wird noch eine kurze Frage, wie wäre es mit dieser Konfig:


    Sandfilteranlage Pro 400/ AquaPlus 8 + Filtersteuerung mit Frequenzumrichter AquaForte Vario+


    Gruß

    Jens

  • Hallo Jens,


    das geht. Allerdings wäre die ersparnis nicht sehr groß...

    Lieber einen 500er kessel mti einer AP11 und dem Aquaforte FU.

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Jannik das musst du selbst herausfindne.

    jede Anlage ist anders.


    Rohrlänge, Bögen, Höhe etc.

    Du solltest dir einen Durchflussmesser mit einbauen und dann die Drehzahlen ausprobieren und schauen wie sich der Durchfluss verändert.


    Deine Beckenhydraulik sollte ja schlißlich noch passen :)

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!