SOS Ablassventil von Filterkessel undicht

  • Hallo zusammen,

    habe heute den Pool fertig gemacht, Pumpe angeschlossen und den Sand von AFM eingefüllt. Hat alles funktioniert, Pumpe ist dicht, außer das Ablassventil am Filterkessel tropft!

    Habe die Befürchtung, ich muss alles abschrauben. Aber geht das so einfach, da kommt ja sicherlich Wasser gelaufen

    ... 🤔Oder kann ich das Tropfen ignorieren?

    Vielen Dank und viele Grüße Katja

  • Also wenn bloß die kappe tropft die kannst du abschrauben und gucken was da ist, da kommt dann „nur“ wasser gelaufen. Wenn der ablasshahn aber am kessel undicht ist kannst das nicht einfach abschrauben denn dann kommt der ganze sand mit. Da hilft es nix und der ganze sand muss nochmal raus. Dann vielleicht eher ignorieren. Nachdenklich

  • Och würde mal probieren ob man es etwas nachziehen kann. Klar kontermutter kannst natürlich nicht festhalten, aber nen Versuch isses Wert

    Gruß,

    Jan


    Intex Aufstell Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • Das Ding hat ne Dichtung, da gehöhrt kein Teflonband hin …

    Gruß,

    Jan


    Intex Aufstell Pool 610 x 305 x 122 cm

    Azouro 14KW WP

    50cm SF mit Glas

    SEL EC3000 Crystal Clear 30amp - Eigenansteuerung

  • Moin,

    irgendwie passt der folgende Tipp fast immer

    Ent­leerungs­hahn dicht!
    Beachtet man bei der Montage des Entleerungshahns ein paar Dinge, wird er auch dicht. Hier im Artikel möchte ich kurz mein Vorgehen beschreiben.
    100prznt.de


    Viele Grüße, AlPi

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Teflon ist fehl am Platz. Waser ablassen, Kessel auf die Seite legen, so das der Hahn oben ist. Sand im oberen Bereich entnehmen, das man von innen an den Hahn heran kommt.

    Hahn demontieren, und wie von AIPI beschrieben Grat entfernen. Kessel innen im Hahnbereich reinigen. Vaseline auftragen im Hahnbereich und die innere und äussere Dichtung. Neu einbauen und Handfest anschrauben. Kessel aufstellen.

    Sand einfüllen, Sandfilteranlage zusammenbauen und Wasser marsch.

    Wenn es immer noch tropft, sanft anziehen.

    Hat bei mir geholfen, mit dem alten Hahn. Tropfen ist Geschichte.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Hallo zusammen,

    wollte eine kurze und erfreuliche Rückmeldung geben. Habe gestern noch ein neues Ablassventil bestellt, gestern Abend Wasser abgelassen, Sand raus, Kessel getrocknet. Neues Ventil kam heute schon per Post 🤗und es war gut so, dass ich es neu gemacht habe, wir mussten das alte Ventil absägen, der Verschluss war verzogen, keine Ahnung🤔auf jeden Fall neues eingebaut, Sand eingefüllt, mit Wasser aufgefüllt und jetzt alles dicht, juchuuu 🤗

    Jetzt bin ich schlauer beim nächsten Mal, dass ich das Ventil vorher kontrolliere, hab sicherheitshalber noch eins auf Reserve 😉

    Danke nochmal für Eure Hilfe, einen schönen Badesommer wünsche ich Euch 🤿🧜‍♀️🙋🏻‍♀️

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!