Chlormessgerät und Chlortabletten

  • Hallo

    Es dauert ja doch etwas bis man voll im Thema ist.

    Sorry für die vielen Fragen.


    Wir hatten bislang nur einen kleinen Aufstellpool mit Kartuschenfilter nun einen großen mit Sandfilteranlage. Wir hatten für den Chlortablettenschwimmer immer große Chlortabletten die finde ich aber nicht wieder :rolleyes:

    Jetzt habe ich noch zwei Dosen gefunden einmal

    "Perfect Blue Tabs 4in 1 Multifunktions-Tabs für pools mit Kartuschenfilter"

    und

    "Multitabs 20g Tabs 5in1 Desinfektionstablette Flockung, Algenverhütung, ph-Stabilisierung und Klareffekt"


    Kann ich die nutzen oder könnt ihr mir was vernünftiges empfehlen für einen Pool mit ca 15500Liter Wasser


    Und bislang hatte ich nur diese Schütteltests um chlor und ph Wert zu testen. Aber der ist total ausgeblichen und es war immer mehr ein raten.

    Bei den digitalen Tests gibt es soviele Kritiken. Welchen könnt ihr da empfehlen?


    LG Schorti

  • Multitabs kannst du schon nutzen zum chloren. Achte bei organischem Chlor immer auf den CYA wert und nutze dann den Lembi Rechner um dein AKTIVES Chlor zu ermitteln, der der fCl gibt dir nicht an was wirklich genutzt wird.


    Pool Lab 1.0 ist ein guter Tester, ich nutze den auch und der misst alles was du brauchst.

    Gruß Jay


    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 549x274x132 - 18m³

    SFA: PPS 400 + Speck PP7

    FU: AquaForte Vario+ 1100
    Dosier-/Messtechnik: Seko Poolone PH+RX / Gemke Bypass Messzelle

    Solar: Dolphi-Ripp 15m2 + Poolcontrol Pro Steuerung

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

    Miniskimmer, Astral Multiflow, Pool Lab 1.0

  • Ich verwende von ba.y.r.ol die Power 5 und zum

    elektronischen Testen Lovibond Scuba 2.

    Funktioniert sehr gut.

    Leidenfrost Playa 700 - papyrus

    TWS System

    Cantabric D500 - Top Mount

    Speck Badu Prime 11

  • Ich nutze auch den Poollab 1.0, sehr zuverlässig.


    Zum Chloren: Bei dem organischen Tabs achte auf den CYA-Wert. Wie Vorredner schon sagte, musst du dort mit Rechner dein aktives Chlor ermitteln.

    Für ne Stoßchlorung empfehle ich Anorganisch, weil dein derzeitiger CYA-Wert im Pool nicht beeinflusst wird.

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Esklingt nur kompliziert. Ist es aber nicht :)


    Kauf dir den Poollab. Der ist gut und macht seinen Dienst zuverlässig.

    Bei einem neuen sind alle benötigten test tabletten dabei.


    Einfach PH/DPD1 und CYA messen. Mehr brauchst du in der Regel nicht.

    Nutze auch die 5in1 Chlor Tabs.


    Wichtig ist eben nur das du immer ordentlich Rückspühlst, damit der CYA Wert nicht zu hoch wird. Denn je höher das CYA ist desto mehr Chlor wird an ihm gebundne und steht dann AKTIV nicht mehr zur Verfügung.


    Mit dem Lembi Rechner siehst du die Werte in Abhängigkeit. Dabei gilt auch wenn der PH niedriger ist, wirkt das Chlor besser.

    Wie gesagt, mit dem Rechner ist das alles ganz easy einfach die Werte eintragen die du gemessen hast und gut ist :)

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Sind das nicht 250g Tabs? Nimm doch erst mal 20g und taste dich so langsam ran.


    Mit dem Poollab kannst du das sehr gut ausbalancieren.

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Hallo,


    ich würde mich auch gerne einklinken da ich auch Neuling bin. Habe mir den hier genannten Online Rechner angeschaut und folgende Frage dazu:


    Als Ergebnis der Berechnung steht beispielsweise:


    Aktiv wirksames Chlor: 0.45 mg/l


    Welcher Wert ist das hier:


    HINWEIS:

    Unter Berücksichtigung der Cyanursäure-Konzentration und des pH-Wertes beträgt der notwendige Chlorgehalt (nach DPD1 Messung):

    - zur Dauerdesinfektion:

    0.4 - 1.1 mg/l (entspricht 0.2 - 0.5 mg/l HOCl)


    der erste oder der zweite (HOCI)?


    gruesse

  • Das HOCI ist das aktive wirksame Chlor.


    DPD1 das freie Chlor, welches von verschiedenen Parametern beeinflusst wird

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Das HOCI ist das aktive wirksame Chlor.


    DPD1 das freie Chlor, welches von verschiedenen Parametern beeinflusst wird

    Das war aber nicht sein Frage.


    rene04 Voraussetzung deine gemessenen Werte sind korrekt, müsstest Du auf 1,1 ppm (mg/l) dein Chlor im Pool erhöhen, um HOCI also aktives von 0,5 ppm zu erreichen.


    Schüttest Du 0,4 an Chlor rein, hast du 0,2 aktives Chlor.

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Seine Frage war

    Welcher Wert ist das hier:

    Ausgerechnet hat er es ja schon selbst mit dem Rechner

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Nachtrag : Also natürlich unten die Gramm an Chlor, welches entsprechend 0,4 ergibt an FCL ;)

    Sorry, hoffe korrekt erklärt.

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Ausgerechnet hat er es ja schon selbst mit dem Rechner

    Ich hatte verstanden er fragte, welcher der beiden Werte nun seine Richtlinie wäre ... :/

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Hi :)


    das waren fiktive Werte, ich war nun mal eben messen und das sind die korrekten Werte (CYA noch bei Null da Pool erst seit ein paar Tagen Wasser hat. Ist brandneu.)


    DPD1 gemessen - freies Chlor: 0,5
    mg/l
    Cyanursäure-Konzentration im Wasser: 0
    mg/l (0-200 mg/l)
    pH Wert des Beckenwassers: 6,8
    ph (6.50-8.50)



    Aktiv wirksames Chlor: 0.41 mg/l

    (bei 25° Wassertemperatur)


    also ich verstehe das so:


    zur Dauerdesinfektion:

    0.2 - 0.6 mg/l (entspricht 0.2 - 0.5 mg/l HOCl)


    erster wert (0,2 - 0,6mg/l) ist das was man mit DPD1 misst. Zweiter Wert was wirklich an aktivem Chlor da ist.


    gruesse

  • Freies Chlor (fcl) kann bis 0,8 ppm erhöht werden, ebenfalls der ph 7.0 bis 7,1


    Viel Erfolg.

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Freies Chlor (fcl) kann bis 0,8 ppm erhöht werden, ebenfalls der ph 7.0 bis 7,1


    Viel Erfolg.

    verstehe ich nicht. mein wert 4,1 liegt doch im HOCI Bereich von 0,2 - 0,5.


    Mit ppm kann ich leider nichts anfangen da alle meine Messgeräte mg/l anzeigen.

  • Mit ppm kann ich leider nichts anfangen da alle meine Messgeräte mg/l anzeigen.

    mg/l = ppm ;)

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • erster wert (0,2 - 0,6mg/l) ist das was man mit DPD1 misst. Zweiter Wert was wirklich an aktivem Chlor da ist.

    Korrekt.

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!