Hilfe, habe keinen Rat mehr, Pumpe zieht kein Wasser

  • Hallo Zusammen,

    hatte ja schon berichtet, das meine Pumpe gelaufen ist, ohne das ich die Leitungen geöffnet hatte, ich Doofmann ;(


    Gestern eine neue Pumpe angeschlossen, die aber kein Wasser zieht. Vermutung liegt auf Saugleitung.

    Spricht auch dafür, das, wenn ich Wasser einfülle, dies verschwindet und nicht im Skimmer ankommt.


    Heute morgen dann mal einen Poolschlauch an der Saugleitung angeschlossen und das Ventil auf Rückspülen gestellt.

    Es wird ebenfalls kein Wasser gezogen.


    Kann es sein, das es die Dichtung im 6-Wege-Ventil zerhauen hat?

    Was sollte ich als erste Maßnahme unternehmen, damit mir das Wasser nicht kippt?


    Habe schon den Poolroboter und eine Tauchpumpe im Einsatz, die das Waserr zum zirkulieren bringen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe


    Sonnige Grüße

    Chris

  • Wenn eine unterirdisch verlegte Saugleitung defekt sein sollte
    Riss oder Verbindungsteil undicht und man nicht sofort ans buddeln gehen kann oder will hilft ein Notaufbau mittels eines Flexschlauchs oder eines PE Schlauchs aus dem Brunnenbau.
    PE kann man allerdings nicht kleben .
    Kommt man auf die Schnelle auch nicht an die ALD oder an den Skimmeranschluß ran
    Schlauch oben in den Pool einhängen.

    Liegen Pumpe und Kessel über Wasserspiegel-Niveau braucht der Notschlauch ein Rückschlagventil weil sonst das Wasser sofort wieder in den Pool zurückströmt.
    In dieser Konfig sollte man den Schlauch erst "händisch" füllen damit die Pumpe sich nicht totsaugt.
    Die 6 Wege Ventile halten ordentlich was aus außer Frost im gefülltem Zustand.

    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:PoolLab 1 plus Refraktometer-Salinität
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Hallo laurasia,


    besten Dank für deine ausführlichen Inormationen.

    Das mit dem oberirdischen Saugschlauch hatte ich schon probiert, halt nur nicht vorgefüllt, das werde ich jetzt mal ausprobieren.

    Gebe dann umgehend eine Rückmeldung (Meine Frau ist schon am verzweifeln) :-))

    Beste Grüße

    Chris

  • Hallo,


    nun bin ich am Ende...;-((


    Überlandleitung angeschlossen und den Schlauch mit Wasser vorgefüllt.

    Ventil auf zirkulieren gestellt, Wasser wird nicht selbstständig angesaugt, muss permanent den Gartenschlauch reinhalten damit etwas passiert.

    Auch wenn ich die Hand vor die Saugleitung halte, passiert nichts, keinerlei Saugansatz.

    Aus den Einlaufdüsen kommen nur Luftblasen und recht trübes Wasser, was ich so noch nicht hatte,


    Ventil mal auf Rückspülen gestellt, da passiert ein wenig, der Rücksüpülschlauch wird gefüllt, aber nur wieder mit Hilfe des Gartenschlauchs.


    Nun weiss ich echt nicht mehr weiter....


    Gruss Chris

  • Gestern eine neue Pumpe angeschlossen, die aber kein Wasser zieht. Vermutung liegt auf Saugleitung.

    Spricht auch dafür, das, wenn ich Wasser einfülle, dies verschwindet und nicht im Skimmer ankommt.

    Im Skimmer soll das nicht ankommen. Entweder hab ich ein Verständnisproblem, oder es stimmt etwas mit deiner Verrohrung nicht. Stell mal ein paar Bilder von dem Geraffel rein, dann kann man das vielleicht besser nachvollziehen. Hört sich nach einem klassischen Anschlussfehler an. Eine selbstansaugende Pumpe sollte nach einigen Sekunden Wasser aus dem Skimmer ziehen, wenn die SFA unter dem Wasserspiegel steht. Hat man die Schläuche falsch am MWV angeschlossen, gibt das meist sonderbare Ergebnisse. Ist mir damals auch schon passiert.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • Moin,

    wie lange lässt Du die Pumpe denn laufen?

    Der Vorfilter der Pumpe muss komplett gefüllt sein ... und dann ruhig die
    Pumpe bis zu 7-8 Minuten laufen lassen ...


    Mache doch bitte mal ein Foto von Deiner Verrohrung und Deinem

    Mehrwegeventil ... nicht das da etwas falsch angeschlossen ist ...


    Gruß AlPi

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Hallo,


    falsche Montage der Anschlussleitungen sowohl Drucjk - und Sauleitung schließe ich aus. Die Anlage lief bislang absolut störungsfrei, bis zu meinem doofen Fehler ;(

    Exkurs: Hatte die Pumpe angestellt aber vergessen einen kugelhahn zu öffnen. Als ich das bemerkt hatte, war die Saugleitung aus der Pumpe gedrückt und die Pumpe selbst war ein "wenig" heiss :) Die lief dann mit 2850 u/min von 08 bis 15:00 Uhr.

    Darufhin neue Pumpe geholt.


    Gestern dann angeschlossen und ziemliche Enttäuschung......


    reditalian: Das mit dem Skimmer möchte ich noch erklären. Da die Pumpe nicht aus dem Skimmer gesaugt hat, habe ich im Technikbereich die Sugleitung geöffnet und manuell Wasser eingefüllt. Es sollte dann ja so sein, das wenn zuviel Wasser drin ist, dieses aus dem Skimmer kommt oder nach einer gewissen Zeit die Leitung gefüllt ist und der Wsserpegel stehen bleibt. Dies ist aber definitiv nicht der Fall, das Wasser haut iwo hin ab... Oder ich habe einen Denkfehler.


    AlPi: Hmmm, so lange laufen lassen bis etwas passiert? Schlauch und Vorfilter sind gefüllt und werden leer gesaugt und es kommt nichts. Aber länger als 3 min. habe ich das Geräusch nicht ausgehalten, nicht das die Pumpe dann trocken läuft.


    Bilder folgen sofort.


    Sonnige Grüße

    Chris

  • hmm, wie steht denn der Kugelhahn für Dein Solar?
    Da ist ein Abgang zugedreht ... nicht das er da auch wieder auf Block läuft


    Nachtrag ... kann eigentlich nichts ausmachen, da ja Dein Mehrwegeventil auf Rückspülen steht


    Kommt Luft aus Deinem offenen Waste-Anschluss?

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProConIP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Es sollte dann ja so sein, das wenn zuviel Wasser drin ist, dieses aus dem Skimmer kommt oder nach einer gewissen Zeit die Leitung gefüllt ist und der Wsserpegel stehen bleibt.

    Wenn Deine Pumpe oberhalb des Skimmers steht, und Du in die göffnete Pumpe Wasser einlässt, dann sollte das Wasser über den Skimmer in den Pool laufen. In der Leitung wird da nichts stehenbleiben, solange Du nicht irgendwo dazwischen einen Kugelhahn zum schliessen hast.

    Woher weisst Du das nichts im Skimmer ankommt wenn Du die leitung füllst? Da mein Skimmer im Normalfall mit Wassergefüllt ist, würde ich garnicht sehen können ob da was von der Pumpenseite her reinläuft.. Nachdenklich

    Vielleicht ist Dein Problem auch nach der Pumpe, irgendwas verschlossen vielleicht oder irggendwo kommt viel Luft rein. Würde die Skimmer-Saug-Versuche deshalb zunächst mit der "Waste"-Stellung weiter probieren und das Mehrweg-Ventil mal checken. Manchmal hört man auch ein Luft-Zischen wenn irgendwo Luft gezogen wird kurz nach Pumpe ausschalten..

    PP-Pool | 7,5 x 2,8 x 1,50 | 2 Skimmer, 3 ELD | WP Fairland IPHCR45 | OKU Filter Bali 500 mit Filterglas| | Pumpe Aqua Vario Plus | Dosieranlage PH803W>Gemke Dosierpumpen>IObroker | Gemke Doppelmesszelle | Poollab 1.0 | Intex Poolsprayer | BAC Sicherheitsabdeckung

  • Hallo an Alle,


    vielen lieben Dank für Eure Unterstützung und Hinweise, Klasse. :thumbup:


    Das Problem scheint jetzt gelöst :)

    Die Pumpe saugt wie ein Frischling. Leider auch mit genauso viel Luft...

    Ich hoffe, das sich dies nach und nach gibt, denn jetzt blubbert es ordentlich und auch im Vorfilter ist viel Turbulenz. Denke das hier iwo

    noch offene bzw. nicht ganz schließende Verbindungen sind, das überprüfe ich dann in Ruhe, Schritt für Schritt.


    Das Problem lag an dem zu langen Poolschlauch den ich ja oberirdisch verlegt hatte, hier wurde zuviel Luft und zu wenig Wasser gezogen.


    Also alles auf Anfang und dann mit ordentlich Druck, Wasser durch den Skimmer in die Pumpe gedrückt und es hat geklappt. :thumbup:


    Nun läuft eine Aqua Plus Vario, wobei ich im ersten Moment ein wenig enttäuscht bin, denn die macht auch bei 2000 u/min noch ein wenig Krach, mal abwarten.

    Werde jetzt, da der Pool fast zwei Tage nur durch den Roboter umgewälzt wurde, die Pumpe bei 1700 die Nacht durchlaufen lassen.

    Für weitere Vorschläge zum schnellen luftfreien, klaren Pool bin ich gerne zu haben. ;)


    In diesem Sinne, genießt den Sonneschein

    Chris

  • Wenn Luft mit angesaugt wird ist eine Verbindung zur Pumpe (Ansaugseite) nicht dicht.
    Also alle Verbindungsteile prüfen.

    2 Möglichkeit
    Kavitation
    das bedeutet das deine Pumpe so stark zieht das die Verrohrung nicht genug Wasser liefern kann.
    3 Möglichkeit
    Im Skimmer entsteht ein Saugwirbel wie in einem Badewannenabfluß dann wird von da Luft mit angesaugt.
    4 Möglichkeit falls Skimmersocke verwendet wird
    entweder ist eine der Socken angesaugt worden und steckt im Rohrsystem oder die Socke im Skimmer behindert durch Verschmutzung den Wasserfluß.

    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:PoolLab 1 plus Refraktometer-Salinität
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!