Rückspülen Funktion / Wasser Trüb

  • Was für eine Verrohrung hast du denn?


    Auf jeden Fall jetzt mind die Hälfte eigentlich 3/4 vom Wasser raus.

    Dann nur noch anorganisch chloren, Rückspülen, Nachspülen, Pumpe laufen lassen für zwei Tage

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • oder kann man hier wieder Etwas falsches machen?

    Ja ... zu wenig chloren (also den Chlorgehalt nicht weit genug angehoben).


    Wieviel hast denn rein (Chloryte) bzw. wie hoch war der DPD1 Messwert nach dem Schockchloren?

  • fCh zeigt OR an (over range nehme ich an) -----zu hoch wahrscheinlich


    Habe wie auf der Verpackung für schock Chlor 150g pro 10m3 = 600g reingetan.


    ich bin Heute wieder in Garten und schaue ob was sich verbessert hat.


    Die Tabletten 4 in 1, falls ich es wieder in Griff bekommen, sind gut? ;)

    Pool ist ca 7x4x1,35mt und behaltet ca 40m3 Wasser.

    Aus Metall (Nirosta) und schon 20 Jahre alt.

    Pumpe: für Becken bis 72 m³ • 230 V, 800 W, Kessel-Ø: 48 cm • selbstansaugend

    Filter mit Sand (daweil)

    PoolLab 1.0

    Dolphin E25 Poolroboter Modell 2021

  • Was für eine Verrohrung hast du denn?

    schaue das nachher an. ziemlich dicke Röhre auf jeden fall

    Pool ist ca 7x4x1,35mt und behaltet ca 40m3 Wasser.

    Aus Metall (Nirosta) und schon 20 Jahre alt.

    Pumpe: für Becken bis 72 m³ • 230 V, 800 W, Kessel-Ø: 48 cm • selbstansaugend

    Filter mit Sand (daweil)

    PoolLab 1.0

    Dolphin E25 Poolroboter Modell 2021

  • Bitte nicht falsch verstehen ... aber verstehst Du eigentlich, was Du mit deinem Pool machst?


    Ist die Thematik freies-, gebundenes- und aktiv wirksames Chlor klar?


    In diesem Zusammenhang das Thema Cyanursäure? Welche Auswirkungen hat diese auf das aktiv wirksame Chlor und wie gehe ich mit einem zu hohen Wert um?


    Hier ein paar Surftipps von mir:

    Ich kann dieses Video empfehlen. Es erklärt die ganzen Zusammenhänge der unterschiedlichen Werte .... einfach mal die 30 Minuten investieren ....

    Der Lembirechner, gute Quelle um das aktive Chlor zu bestimmen ....

    Zur "theoretischen" Berechnung der Filterleistung der Anlage FlowCalc. Dann kann man auch in hier schauen, ob die verbaute Kombi das gewünschte Ergebnis liefer!

    • Futur-Pool, Achtform, Sand, 22 m³, 525 x 320 x 150
    • 2 Einlaufdüsen / 1 Skimmer
    • Poolscheinwerfer LED
    • Luftwärmepumpe Brillix XHPFD 160 (15kW)
    • PV-Anlage, 10 kW, mit Speicher
    • Aqua Plus 6 Pumpe
    • Zodiac Kessel 400
    • Filtersand
    • DN50 Verrohrung komplett
    • Poollab 1.0
    • Poolroboter "Power 4.0"
    • PVC Poolplane 630g/qm (ganzjährig)
  • Hi, ja...wieso fragst du eigentlich?

    Habe mich schon damit beschäftigt.

    Letztes Jahr habe mir das PoolLab gekauft und berechne online die Werte von der Aktiv wirksames Chlor.


    Das Alles aber zu umsetzen ist nicht so einfach. Sicherlich mache ich Fehler, deswegen frage ich hier nach Tipps.



    Das Pool habe auch nicht bei mir in die Wohnung, sondern bei der Sommergarten von meine Schwiegereltern....das macht Alles noch komplizierter...

    Pool ist ca 7x4x1,35mt und behaltet ca 40m3 Wasser.

    Aus Metall (Nirosta) und schon 20 Jahre alt.

    Pumpe: für Becken bis 72 m³ • 230 V, 800 W, Kessel-Ø: 48 cm • selbstansaugend

    Filter mit Sand (daweil)

    PoolLab 1.0

    Dolphin E25 Poolroboter Modell 2021

  • Er fragt, weil du planst mit Multitabs weiter zu machen. Das zeigt, dass dir die Zusammenhänge nicht wirklich klar sind.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Das Alles aber zu umsetzen ist nicht so einfach. Sicherlich mache ich Fehler, deswegen frage ich hier nach Tipps.

    Hier wollen alle nur helfen .... :)

    • Futur-Pool, Achtform, Sand, 22 m³, 525 x 320 x 150
    • 2 Einlaufdüsen / 1 Skimmer
    • Poolscheinwerfer LED
    • Luftwärmepumpe Brillix XHPFD 160 (15kW)
    • PV-Anlage, 10 kW, mit Speicher
    • Aqua Plus 6 Pumpe
    • Zodiac Kessel 400
    • Filtersand
    • DN50 Verrohrung komplett
    • Poollab 1.0
    • Poolroboter "Power 4.0"
    • PVC Poolplane 630g/qm (ganzjährig)
  • Er fragt, weil du planst mit Multitabs weiter zu machen. Das zeigt, dass dir die Zusammenhänge nicht wirklich klar sind.

    ach so 😅

    verstehe... 👍

    Wenn man von Freunde hört dass die nie Wasserprobleme haben und wird nur sowas benutzt, kommt die Frage automatisch 😂

    Pool ist ca 7x4x1,35mt und behaltet ca 40m3 Wasser.

    Aus Metall (Nirosta) und schon 20 Jahre alt.

    Pumpe: für Becken bis 72 m³ • 230 V, 800 W, Kessel-Ø: 48 cm • selbstansaugend

    Filter mit Sand (daweil)

    PoolLab 1.0

    Dolphin E25 Poolroboter Modell 2021

  • Wenn man von Freunde hört dass die nie Wasserprobleme haben und wird nur sowas benutzt, kommt die Frage automatisch 😂

    Wenn von den Freunden der CYA-Wert im Bereich bis 25/30 ppm liegt und die dann jede Woche 8-10 Minuten Rück-/Nachspülen, dann hat man das "aus dem Bauch" raus gut im Griff!


    Per Ferndiagnose ist den CYA-Wert viel zu hoch! Deswegen passt "das" Chlor nicht .... Du hast ja folgende Werte genannt, einmal 53 ppm und dann 70 ppm.


    CYA bekommst Du leider auch nicht mit anorganischem Chlor in den Griff!


    Bei einem zu hohem CYA hilft bedauerlicherweise nur ein Wassertausch! Um den von 70 ppm auf 35 ppm (also die Hälfte) zu reduzieren, muss leider auch die Hälfte "altes Wasser" gegen "frisches Wasser" getauscht werden. Wenn das passiert, erst einmal 24 Stunden filtern ... dann sollte das Wasser wieder passen .... empfehle immer noch, das verlinke Video .... :thumbup:

    • Futur-Pool, Achtform, Sand, 22 m³, 525 x 320 x 150
    • 2 Einlaufdüsen / 1 Skimmer
    • Poolscheinwerfer LED
    • Luftwärmepumpe Brillix XHPFD 160 (15kW)
    • PV-Anlage, 10 kW, mit Speicher
    • Aqua Plus 6 Pumpe
    • Zodiac Kessel 400
    • Filtersand
    • DN50 Verrohrung komplett
    • Poollab 1.0
    • Poolroboter "Power 4.0"
    • PVC Poolplane 630g/qm (ganzjährig)
  • Habe wie auf der Verpackung für schock Chlor 150g pro 10m3 = 600g reingetan.

    ...is wohl eher die Hälfte von dem was Du vermutlich gebraucht hättest.



    Letztes Jahr habe mir das PoolLab gekauft und berechne online die Werte von der Aktiv wirksames Chlor.

    Der Rechner rechnet Dir auch die notwendige Dosiermenge für das Chloryte (Calciumhypochlorit) aus um in den Bereich einer brauchbaren Schockchlorung zu kommen.



    Das Pool habe auch nicht bei mir in die Wohnung, sondern bei der Sommergarten von meine Schwiegereltern....

    Dann mach es "ordentlich", dann ist das Problem auch direkt erledigt.


    1. Schockchloren mit der passenden Menge Chloryte

    2. 45..60 Minuten warten, pH messen und auf 7 - 7.2 runter stellen

    3. Pumpe laufen lassen (durchgehend !) bis das Wasser wieder klar ist.

  • Hier die Bilder.

    Es sind noch von den Winter wo der Nachbarn gebaut hat, deshalb schaut Alles so schmutzig aus...


    Wir haben für so eine große Pool nur einen ELD...ist zu wenig, oder?


    Ich habe nun die Hälfte von Wasser rausgelassen und morgen tue ich Wasser wieder rein.

    Soll ich dann anorganisch Chloren?


    Ich überlege wirklich die ganze Technik zu erneuern...soll ich einen Experten holen oder Allein probieren?


    IMG_3355.jpgIMG_3354.jpgIMG_3353.jpgIMG_3352.jpgIMG_3351.jpg

    Pool ist ca 7x4x1,35mt und behaltet ca 40m3 Wasser.

    Aus Metall (Nirosta) und schon 20 Jahre alt.

    Pumpe: für Becken bis 72 m³ • 230 V, 800 W, Kessel-Ø: 48 cm • selbstansaugend

    Filter mit Sand (daweil)

    PoolLab 1.0

    Dolphin E25 Poolroboter Modell 2021

  • Heute habe 1/2 Wasser getauscht.

    Hier die aktuelle Werte:


    4B00ECE9-39CF-4FF1-B713-5DB3C4961661.jpeg


    Nun sieht das Wasser schon schöner aus.

    Werde ein paar Wochen anorganisch desinfizieren und das Wasser auch noch ein bisschen tauschen so dass der CYA Wert unten 30 kommt.

    Momentan ist aber genug Chlor drinnen, oder?

    Aktives Chlor ist 1

    Pool ist ca 7x4x1,35mt und behaltet ca 40m3 Wasser.

    Aus Metall (Nirosta) und schon 20 Jahre alt.

    Pumpe: für Becken bis 72 m³ • 230 V, 800 W, Kessel-Ø: 48 cm • selbstansaugend

    Filter mit Sand (daweil)

    PoolLab 1.0

    Dolphin E25 Poolroboter Modell 2021

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!