Frequenzumrichter wirklich sinnvoll?

  • Guten Abend,


    ich bin am überlegen, mir einen Frequenzumrichter für die Poolpumpe zu kaufen, damit die Poolpumpe das Wasser langsamer durch die Wärmepumpe fördert und nicht mit voller Leistung.

    Ist es wirklich sinnvoll, soviel Geld zu investieren, oder macht die volle Leistung nicht ganz soviel aus?

  • Am meisten lohnt der Fu zum Strom sparen oder zum optimieren der Beckenströmung, der Filter und Rückspülgeschwindigkeit . Wenn die Pumpe aber gut zum Pumpenkreislauf, Filter und zum Pool passt, geht es auch ohne sehr gut. Nicht so perfekt, aber trotzdem gut

  • Wir brauchen haben Dank FU nur etwa ein Drittel des Stroms, den es sonst bräuchte, spart uns pro Jahr gut 200 EUR. Da fällt die Entscheidung nicht schwer. Ganz zu schweigen von der wesentlich geringeren Schallbelastung.


    Zudem schafft man nur mit FU den Spagat: niedrige Filtergeschwindigkeit für optimale, lange langsame Reinigung, maximaler Durchfluss beim Bodensaugen + Rückspülen.

  • Wie ist das mit dem Stromverbrauch bezüglich der Drehzahl? Wenn die Pumpe mit halber Drehzahl läuft, hat man dann auch ca. halben Stromverbrauch? Bei z.b. um 70% reduzierter Drehzahl nurnoch ca. 30% Stomkosten? Haut das so grob hin?

    Oder sinkt Wirkungsgrad bei sinkender Drehzahl (oder ist das nicht relevant)?

  • Hänge halt mal Deinen FU an nen DECT210 und vergleiche den angezeigten Verbrauch mit dem des FU / Pumpe und das bei verschiedenen Drehzahlen und besonders bei niedrigen Drehzahlen. Das haben hier schon einige gemacht.

    Mich interessiert weniger, was das Teil einspart, wenn überhaupt, sondern das man damit die Pumpe regeln kann.

    Grüße

    Oli


    Astral Nano 200, Badu Gamma 20, D63,

    Vario+FU, GP1 pH+Rx, Alwazon 2000

  • Wie ist das mit dem Stromverbrauch bezüglich der Drehzahl? Wenn die Pumpe mit halber Drehzahl läuft, hat man dann auch ca. halben Stromverbrauch? Bei z.b. um 70% reduzierter Drehzahl nurnoch ca. 30% Stomkosten? Haut das so grob hin?

    Oder sinkt Wirkungsgrad bei sinkender Drehzahl (oder ist das nicht relevant)?

    Es ist eher anders herum: 70 % Drehzahl, 30 % Verbrauch. Wie beim Auto: Vollgas verursacht die meisten Verluste.

  • Also zur Zufluss Regelung der Wärmepumpe wird normalerweise ein Bypass eingesetzt.

    Gruß aus Westfalen

    Tom

    Pool: Avenli Frame Pool 400 x 200 x100

    SFA: Swim-tec Sandy 430 mit Sps75 Pumpe, 50kg Filterglas, (FU AT2 mit AP8 in Vorbereitung)

    Verrohrung: größtenteils 50mm, Schläuche 38mm, Mini-Skimmer inkl. zusätzlicher Astral ALD, 2X ELD (Astral&Olympic)

    Wärmepumpe: Midas Pure 5

    Zeitschaltuhr: selfmade, mit WLAN Steuerung über Shelly 2.5 mit Tasmota

  • Für mich ausschlaggebend war ständig bewegtes Wasser. Betreibe auch aktives Überwintern. Daher nur Pro FU

    Rohbau 2018 Fertigstellung Frühjahr 19
    8,00 x 3,00 m Styroporschalstein ausgekleidet mit Folie 1,5mm
    incl innenliegender Treppenanlage und Liegefläche

    Schiebehalle

    1 Breitmaulskimmer und Bodenablauf
    4 Einlaufdüsen
    600 ter Filter mit AMF Grade 1
    KSB N12 auf 400V

    Danfoss FU

    Salzelektrolyse
    UV-C nicht aktiv
    Solar ca 22 qm

    WP Fairland IXR66

  • Wie weit geht man da runter bis zum min?
    Muss man dann noch auf die Beckenhydraulik achten?

    Pool 6,25x3,75x1,5 aus Styropor Steinen

    PEARL Sand Poolfolie

    31m³ reelles Poolvolumen ;)

    1x Bodenablauf

    1x Flachskimmer

    3x ELD

    2x RGB Unterwasser Scheinwerfer

    Swim-tec 500mm mit 100kg Sand

    Zodiac FloPro VS AUT

    SEL - Zodiac eXo iQ LS 18 + Dual Link (pH-)

    PoolLab 1.0 - FW x.75

  • Hi,

    so einfach ist die Sache dann auch nicht. Noch mehr spart man wenn die Pumpe ganz aus ist lachend mit Finger. In erster Linie kommt es ganz darauf an wieviel Leistung die Pumpe im verhältnis zum Pool hat.

    Wenn ich eine 4 oder 6m3 Pumpe habe die sowiso nur 3-400Watt hat x10 Stunden Laufzeit und mal 4 Monate Badesaison z.b , da habe ich nicht mal 200 Euro Stromkosten. Wie soll ich dann 200 Sparen. Der Fu. lohnt wenn ich eine teure total überdimensionierte Pumpe für einen zu kleinen Kessel habe. Wenn ich es dann schaffe, den richtigen Fu zu kaufen der kein Ansaugmodus mit voller Leistung hat, dann kann ich ev. was spahren. Vorausgesetzt ich riskiert ihn selber anzuschließen. Ein Elektriker, zumindest bei uns, sagt Fi Typ B und auch nicht jeder. Der kostet auch nochmal was. Wenn ich aber eine Pumpe/Kessel kombi habe die bei vollast gerade so in 3-4 Stunden mein Becken 1 x wälzt, dann muss ich ja bei gedrosselten Fu für 3 Wälzungen am Tag die Pumpe fast 24h laufen lassen. Dann ist auch nichts mehr gespart. Umsonst Filter ich mit 20 oder 30m/h mein Becken, wenn ich nicht das ganze Wasser erreiche. Dann hat der Schmutz gar nicht die möglichkeit gefiltert zu werden. Tatsächlich ist es so das bei halben Stromverbrauch immer noch gut mehr als 60% Leistung herauskommt. Der Wirkungsgrad ist besser.

    Gruß Karli

  • Hallo,

    ich benutze auch einen FU bei 400´er Kessel u. AquaPlus6 Pumpe. Wenn die Pumpe unter Vollast mit 2840 U/min dreht, habe ich einen Stromverbrauch von 410 Watt. Gehe ich der Drehzahl auf 2000 U/min habe ich nur noch 203 Watt. Also auch mener Sicht macht sich der FU spätestens nach dem 2. Jahr bezahlt. Durch die Regulierung wird die Pumpe aus she leise und nicht mehr höhrbar, sehr angenehm. Als ich den FU 2021 gekauft habe, kostetet der knapp 90 €. Jetzt kostete der ca. 130 €. Mein FU: AT2-0750X 1-Phasig.

    _______________
    MFG meitoma


    Intex Ultra XTR / 549 x 279 x 132 / 17 m³

    Sandfilteranlage Pro 400 / AquaPlus 6

    50er Verrohrung - Flexschlauch

    Frequenzumrichter FU AT2

    Intex Akkusauger

    Intex Kescher

  • Muss man dann noch auf die Beckenhydraulik achten?

    Warum sollte man da plötzlich nicht mehr drauf achten müssen? :/

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Wie schon geschrieben die Pumpe sollte besser etwas überdimensioniert sein.

    Aber wenn man aus irgend einem Grund sowiso etwas neues kaufen muss lohnt es sich auf jeden Fall

    ZB. Ein BALI 400 Filter mit 8er Pumpe kostet meist ca 20-40€ mehr alsmit einer 6er Pumpe.

    Ich habe meine Regelbare Pumpe gekauft weil meine alte Pumpe undicht war und ca10 Jahre alt war.

    Vorher lag ich bei ca 4,5 KWh am Tag jetzt bei 2,5KWh , und unser Pool läut min Monate im Jahr.

    Für mich rechnet sich der Aufpreis der Pumpe nach ca2½ Jahren.

    Gruss Guid

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Da auch ich aktiv überwintere kommt für mich nur eine Pumpe mit FU in Frage (Badu Eco Alpha Soft).

    Bei Wassertemperaturen unter 4°C läuft die Pumpe dann automatisch auf 5% Leistung 24/7 durch.

    Im Normalbetrieb auf 60% Leistung. Das hat den Vorteil dass sie in der Leistung den höchsten Wirkungsgrad hat und extrem leise ist (mein Pumpen- und Technikschrank ist nur 8m von der Terrasse entfernt).

    Beim Rückspülen dann natürlich vollgas - 100%


    Außerdem lässt sich damit die Gesamtanlage optimal Einstellen. Ich z.B. habe 30qm OKU Absorberfläche auf dem Dach, da wusste ich am Anfang nicht wie viel Leistung ich für die Durchströmung brauche.


    Also für mich nur Vorteile !

    Und mal ganz ehrlich, wegen der paar hundert Euros was die mehr kostet….. :sleeping:


    Viele Grüße,

    Guido.

    Styroporpool 3,5 x 7,0 x 1,5m / Skimmer + Wandabsaugungm, Bj 2020

    Einhängefolie Sandfarben 0,9mm

    Salzelektrolyse Sugarvalley Oxilife 2 mit Redox + PH und Pumpe

    Sandfilter 500mm mit Filterglas, Pumpe Badu ECO Alpha Soft

    Oku Absorber ca. 30qm mit temp.diff Messung

    :P Für die Winter-Poolparty: Valeo 35kWh Standheizung (Erwärmung ca. 1°C /h) :P

    Ein Pool für die Ewigkeit gebaut - Beckenrand und Pflaster in Granit Handgearbeitet (Rosé und Grau)

  • DanChlorix : Ja, der Elektriker meines Vertrauen hat einen FI Typ B verbaut.

    _______________
    MFG meitoma


    Intex Ultra XTR / 549 x 279 x 132 / 17 m³

    Sandfilteranlage Pro 400 / AquaPlus 6

    50er Verrohrung - Flexschlauch

    Frequenzumrichter FU AT2

    Intex Akkusauger

    Intex Kescher

  • Hallo, sagt mal, wie verhält sich das bei nicht Badebetrieb und etwas kälteren Tagen in dem der Pool zu bleibt, oder auch im Urlaub,

    kann man dann nicht die Umdrehung eh drosseln so dass der Pool nicht unbedingt 3 mal umgewälzt werden muss sondern vielleicht nur einmal?


    Grüße

    Ovalpool 8m x 4m x 1,50m - 40m³ - Folienfarbe: Sand

    • Sandfilteranlage Bilbao 600mm mit Speck Top II 14 inkl. AFM Glas
      Poolex Silverline Wärmepumpe mit Full Inverter 20KW
      UV-C Entkeimungsgerät 75W
      Automatische Mess- und Dosieranlage + Poollab 1.0
      2 x Astral Skimmer Typ 17.5 365 mm
      2 x Astral Einlaufdüse Multiflow
      Astral Bodenablauf
      Poolroboter Dolphin Maestro 10 (Aus Altbestand - tut seinen Dienst)
      Solarfolie midnight/blue 500 / Aluleiter etc.......
  • Warum sollte man da plötzlich nicht mehr drauf achten müssen? :/

    K.A. deswegen frage ich ja, sehr viele reden davon, die Pumpe nur noch wenig also fast kleinste Drehzahl zu betreiben. Daraus würde ich schließen das die Hydraulik nicht mehr so wichtig ist da man ja z.B. von 8m³/h auf 2-3m³/h drosselt. Damit bekommst du das Wasser noch bewegt das es nicht friert, aber ob die Umwälzung genauso effektiv ist, bezweifle ich.

    Pool 6,25x3,75x1,5 aus Styropor Steinen

    PEARL Sand Poolfolie

    31m³ reelles Poolvolumen ;)

    1x Bodenablauf

    1x Flachskimmer

    3x ELD

    2x RGB Unterwasser Scheinwerfer

    Swim-tec 500mm mit 100kg Sand

    Zodiac FloPro VS AUT

    SEL - Zodiac eXo iQ LS 18 + Dual Link (pH-)

    PoolLab 1.0 - FW x.75

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!