Werbung

Umstieg auf anorganisches Chlor (HCT Tabs) -PH-Wert hoch

  • Hi,


    bisher habe ich organisch mit Multitabs desinfiziert. Der Cyanursäure-Wert ist bei mir immer sehr stark gestiegen, so dass ich wöchentlich sehr viel Wasser tauschen musste, um den Wert halbwegs unten zu halten.


    Da wir im August 3 Wochen in den Urlaub fahren und der 84 jährige Schwiegervater den Poolcheck in dieser Zeit übernehmen soll (der Pool wird da nicht genutzt), wollte ich es ihm so einfach wie möglich machen.


    Der Plan war: Pool abdecken (-> kein Dreck), kein Rückspülen in den 3 Wochen, kein Wassertausch, alle 4 Tage ein anorganischen htc-tab rein und den PH-Wert (durch meinen Schwiegervater) stabil halten.


    Bisher hatte ich den PH-Wert ganz gut im Griff und immer bei ca. 7,0 (gemessen mit poollab). Seit ich die htc-tabs verwende (seit diesem Wochenende) geht der PH-Wert trotz regelmäßiger Zugabe von PH-Senkern steil nach oben. Heute früh war ich bei 7,3.


    Ist das nur am Anfang so, wenn man auf anorganischen Chlor umstellt, oder muss ich jetzt damit rechnen, dass ich künftig Unmengen an PH-Senker benötigen werde?


    Was sind sonst noch eure Tipps, für die Zeit unserer Abwesenheit?


    P.s. Unser Pool hat 33 cbm.

  • Bei anorganischem Chlor steigt immer der PH-Wert.

    Da musst du dann regelmäßig mit PH- nachsteuern.

    Gruß

    Andi



    -------------------------------------------------------------------------

    Pool: Bestway Power Steel Deluxe 4,27x1,07m

    Sandfilter: OKU Bali mit Aquaplus 6

    Redox-PH-Messung: Arduino Eigenbau

    Dosierung: Kampa Pumpen

    Steuerung: IOBroker

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!