Werbung

17m³ Intex Pool - Perspektivischer Ersatz für unsere Intex Sandfilteranlage

  • .... wenn ich auf Zirkulieren gehe und die Pumpe auf max hochdrehe gibt es Massagedüsen.

    Hallo SAL9000, ich habe vor ein paar Jahren eine völlig überdimensionierte regelbare Speck eingebaut.

    Also ich muss sagen auf Zirkulieren kann ich die als Gegenstromanlage für fortgeschrittene Rentner nützen. :)


    Das Überdimensionieren scheint bei Pumpen ja nicht zu schaden.

    Als Theoretiker versuche ich den Fehler zu finden, der Praktiker in mir sagt 'egal, geh einfach schwimmen'.


    FC Jeff Jas , das Fachgebiet Strömungsmechanik ist für manchen Mathematiker und sogar für die noch verwirrteren Physiker ein Buch mit 7 Siegeln.

    Ganz ohne Fachbegriffe geht es leider nicht. Es geht wohl um den Gegendruck.

    Ist ein Hindernis im Wasserstrom ( bei uns der Sand im Sandfilter ) ist der Wasserdruck vor dem Hindernis höher als hinter dem Hindernis.

    Das wird hier im Forum Gegendruck genannt.

    Ein 400 mm Sandfilter bietet bei 6000 l/h 0,4 bar Gegendruck.

    Ein 500 mm Sandfilter bietet bei 6000 l/h nur 0,16 bar Gegendruck.

    Die Verluste an Verrohrung, 6-Wegeventil und Düsen bleiben gleich.

    Dort kann man beim Sparen ansetzen.


    Ich kann aber auch wie SAL-9000 die Fördermenge runter regeln.

    Ein 400 mm Sandfilter bietet bei 5000 l/h nur 0,19 bar Gegendruck.

    Die Verluste an Verrohrung, 6-Wegeventil und Düsen sinken bei dieser Methode ebenfalls auf die Hälfte.


    In gewissen Grenzen gilt:

    Halbe Fördermenge = viertel Gegendruck = achtel Pumpleistung.


    MfG F. Müller

    http://www.poolsimulation.de

    Poolsimulation ist im Aufbau.

    Momentan kann die Seite ein Druck/Fördermenge Diagramm einer Aqua Plus 11 bei beliebigen Drehzahlen zeichnen.

  • Dann sollte man bei einem Pool mit um die 20 Kubikmeter Inhalt einen 500 er Kessel nicht mehr als „Luxus“ sonder eher als „Wirtschaftlicher“ bezeichnen……bei gleicher Umwälzung….…aufgrund der steigenden Energiekosten.


    Da gute Pumpen und Filterkessel schon sehr langlebig sind sollte der Mehrpreis sich auch irgendwann amortisieren.


    GrüßeSascha

    Betonpool 6x3,2x1,5m mit Treppe und Sitzecke

    Pentair Ultra Flow Plus 14m3 mit Vario + Frequenzregler

    Pentair Posi Clear RP 200 Kartuschenfilter 18,6 m2

    Hydro Pro Wärmepumpe P23T/32

    Aqua Medic Redox und PH Computer mit regelbaren Dosierpumpen

    Bieri Stangenabdeckung

    2 Breitmaulskimmer , 6 Einlaufdüsen , Kombiwalze

    Komplette Verrohrung in DN 63

  • Danke dir für die Erläuterungen! Ich bin - wie immer nach einer Diskussion in diesem coolen Forum hier - mal wieder ein Stückchen schlauer als vorher.


    Der bisher gefasste Plan war eine Aqua Plus 6 mit einem 400er Filter. Das wäre ein Quantensprung im Vergleich zu meinem bisherigen Setup und würde vermutlich auch funktionieren. Zur Erinnerung: auf dem Weg zur Einlaufdüse muss dass Wasser durch den Filter, den Chlorinator und 6m Schlauch (38er, innen glatt).


    Angekommen bin ich jetzt aber mindestens bei der Lösung mit einer Aqua Plus 8 und einem FU, um einerseits mehr Reserven zu haben und den Stromverbrauch zu senken.


    Im Raum steht jetzt für mich die noch größere Lösung mit einer Aqua Plus 11, mit der ich vermutlich noch mehr Stromersparnis hätte. Habe bloß Angst, dass die vielleicht zu kräftig für den Filter ist, und mehr als den 400er will ich wirklich nicht...

    Intex Ultra XTR Frame 549 x 274 x 132 Bj. 2021

    Intex Sandfilteranlage SF90220RC-1

    Intex Krystal Clear Salzwasser System 26668 GS

    Intex Oberflächenskimmer Deluxe 28000

    Dolphin E20 Poolroboter

  • Ein Augenmerk sollte man bei den Kesseln immer auf den Sammler unten im Kessel richten. Oft kommt hier nur ein einfacher Doppelkegel zum Einsatz. Die sind Sau empfindlich auf mechanischen Druck (beim aufsetzen des Topmounts) und strömungstechnisch auch nicht so toll. Hier sollte schon ein Filterstern mit möglichst langen Filterfingern verwendet werden.

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Warum sollte eine Geregelte 11m³ Pumpe zu stark für einen 400mm Filter sein?

    Mann darf die Pumpe nur nie mit voller Drehzahl laufen lassen, sondern so das die Durchflussmenge nicht über ca 6m³ kommt, sonst drückt man sich den feinen Schmutz durch den Filter und der landet wieder im Pool.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • So, ich habe zugelangt, 11er Pumpe, 400er Kessel und FU sind bestellt! :P


    Jetzt muss ich mich mal in das Thema Flexfit einlesen, die nächsten blöden Fragen von mir kommen also bestimmt... ^^

    Intex Ultra XTR Frame 549 x 274 x 132 Bj. 2021

    Intex Sandfilteranlage SF90220RC-1

    Intex Krystal Clear Salzwasser System 26668 GS

    Intex Oberflächenskimmer Deluxe 28000

    Dolphin E20 Poolroboter

  • was ich nicht verstanden habe: wie ist das mit Fu beim Start der Pumpe? Kann man bei allen oder nur bei manchen Frequenzumformern für den Pumpenstart eine kurzzeitig erhöhte Drehzahl einstellen? dass die mit einer höheren Drehzahl anlaufen, falls es im ganz niedrigen Drehzahlbereich Anlaufprobleme geben sollte. Oder braucht der Fu dafür eine besondere "Fähigkeit" bzw. Sonderausstattung?

  • Bei meinem AT2 läuft die Pumpe immer sanft an bis zur zuvor eingestellten Drehzahl.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Bei den allermeisten FU kann man eine Anlauframpe einstellen.

    Also Zeit von Start bis volle, gewünschte Drehzahl.

    Intex Frame Pool 366x84

    300er SFA mit Filterbällchen

    803w mit Eigenbau-Messstrecke

    Chlorinator 12gr/h

    PH- über Dosierpumpe (Prominent Comfort+)

    Exit Klapphaube


    In Arbeit:

    Pumpenhäuschen,

  • Bin auch echt am überlegen ob ich nicht eine AquaPlus 8/11 mit FU kaufe oder gleich eine Aqua Vario Plus!

    AquaPlus 11 mit FU ca 450 Euro u die Aqua Vario Plus ca 550 Euro!

    Pool: Intex Ultra Frame XTR 488x122

    Verrohrung: 50mm Flex u Rohr

    Filter: Brillant 400 (42kg Glas)

    Pumpe: AP 11+FU (Laufzeit 10-12 Stunden täglich)

    Desinfektion: 20gr Tabs anorganisch

    Messgerät: PoolLab 1.0

  • Guten Morgen,

    beim Vergleich der Kennlinien der Aqua Vario Plus und der AquaPlus11 zeigt die Aqua Vario Plus eine bessere Hydraulikauslegung.

    Das macht sich bei niedrigen Drehzahlen besonders bemerkbar.


    Bei stark herunter geregelten Festdrehzahlpumpen empfehle ich eine Steuerung die bei Druckabfall die Drehzahl automatisch erhöht oder die Pumpe stoppt.

    Ein dauerhafter Betrieb einer Pumpe mit Luft im Laufrad schadet der Lagerung und der Wellendichtung.


    Da so eine Steuerung sicher über 100 € kostet rate ich zur Aqua Vario Plus.


    MfG F. Müller

    http://www.poolsimulation.de

    Poolsimulation ist im Aufbau.

    Momentan kann die Seite ein Druck/Fördermenge Diagramm einer Aqua Plus 11 bei beliebigen Drehzahlen zeichnen.

  • Als FU meine ich natürlich Aqua Forte Vario + in Verbindung mit einer AquaPlus 8 oder AquaPlus 11!

    Pool: Intex Ultra Frame XTR 488x122

    Verrohrung: 50mm Flex u Rohr

    Filter: Brillant 400 (42kg Glas)

    Pumpe: AP 11+FU (Laufzeit 10-12 Stunden täglich)

    Desinfektion: 20gr Tabs anorganisch

    Messgerät: PoolLab 1.0

  • Andererseits hast du mit dem Aqua Forte FU auch gleichzeitig eine Zeitsteuerung um die Pumpe zu schalten, bei der Aquaplus Vario Pumpe kommt da min noch eine Zeitschaltuhr dazu..

    Hat halt alles Vor und Nachteile.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ich sehe den größten Vorteil bei getrennter Pumpe und FU darin, das man, wenn ein Teil defekt sein sollte, man günstiger und schneller an Ersatz kommt.

    Wenn der FU ausfällt, kann die Pumpe auch Mal ein paar Tage ohne laufen und wenn die Pumpe einen defekt hat, bekommt man auch schneller und günstiger an eine Ersatzpumpe.

    Die gesparten 100€ sind noch ein Bonbon oben drauf.


    Einzig das manche Pumpen mit dem FU zu hochfrequentem Pfeifen neigen.

    Meine aber nicht.


    Gruß duckhunter 🖖

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Genau so. FU, Pumpe, Shelly, fertig ist die Pumpensteuerung

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Ich denke ich werde mir wohl die Aqua Plus 11 mit der Aqua Forte Vario + kaufen!

    Jetzt kaufen für ca. 450 Euro oder noch etwas warten in der Hoffnung das der Preis noch billiger wird?

    Pool: Intex Ultra Frame XTR 488x122

    Verrohrung: 50mm Flex u Rohr

    Filter: Brillant 400 (42kg Glas)

    Pumpe: AP 11+FU (Laufzeit 10-12 Stunden täglich)

    Desinfektion: 20gr Tabs anorganisch

    Messgerät: PoolLab 1.0

  • In dem "Notfall," wen der FU mal ausfallen würde, könnte man das Mehrwegventil auch auf zirkulieren stellen.

    So könnte man ein paar Tage das Wasser bewegen, ohne den Filter kräftig zu spülen.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Mit 11 m3/h in den 400 er Kessel donnern ? Verstehe den Sinn nicht einen Filter zu betreiben der nicht filtert.

    Also

    a) ich habe nichts von einem 400er Kessel geschrieben (ich habe die 11er Pumpe mit FU an einem 500er)

    b) ging es mir um den Fall das man eventuell 1-2 Wochen ohne FU fährt, bis Ersatz da ist.

    Und c) ist es immer noch besser den Filter zu schnell anzufahren als das Wasser 2 Wochen gar nicht zu bewegen. Und wie Guido schon schrieb geht es dann im Notfall auch mit zirkulieren.


    Es kann ja auch jeder für sich entscheiden, ich habe aus besagten Gründen lieber getrennte Komponenten als kombinierte, vor allem wenn es dann auch noch günstiger ist.


    Gruß duckhunter 🖖

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!