Werbung

Filteranlage mit Glasfilter AFM 1

  • Habe einen Filter Top Mount 500 mit 8,8 Poolleistung.... wieviel Galsfilter muss da rein ? Ich muss am Wochenende eine unterirdische 20 Jahre alte Pumpe gegen eine selbstansaugende austauschen...und weiß nicht wie...

    Wieviel Wasser muss aus dem eingelassenen 40000 ltr Pool raus um die Schläuche an die neue Anlage anzuschließen...? Und wie befülle ich die ? Mein verstorbener Mann hat hier noch einen Sack AFM 1 hier stehen....aber ist das genug für so einen großen Filter ? Muss ich was nachbestellen ?

    Hoffe mir kann jemand Rat geben...danke im voraus ...Heike :)

  • 500mm Filter haben im normalfall 75kg Sand.

    AFM ng Grade 1 Filterglas 21 kg 0.4 - 0.8 mm
    NEU: Nächste Generation des innovativen Filtermaterials AFM von Dryden Aqua. Filtermaterial für Sandfilter-Anlagen, Körnung 0,4 - 0,8 mm.…
    www.poolpowershop.de


    Ab 400mm Filter:

    Zitat vom Shop:

    Für eine optimale Filterung mit bestmöglichen Ergebnissen sollten Sie AFM ng 1 und AFM ng 2 immer möglichst im Verhältnis 1:1 schichten. Falls dabei ungerade Ergebnisse zustande kommen, wird bei Grade 1 aufgerundet und bei den anderen "Grades" abgerundet.

    Unten das gröbere Grade 2, oben drauf das feinere Grade 1....

    Zitat Ende


    Es würde auch nur mit Grade 2 funktionieren, gemischt ist aber besser.

    Du benötigst ca 64kg Afm, also am besten 2 x 21kg Sack Afm Grade 1 und 2x 21kg Afm Grade 2


    Wenn das Wasser in den Leitungen achon längere Zeit still steht, kann man das Wasser entsorgen. Wenn das Poolwasser aber noch gut aussieht, wird das in den Schläuchen vermutlich auch noch ok sein.

    Leitungen schliessen wenn möglich oder Leitungsende über den Wasserspiegle anheben, dann läuft nix raus beim wechsel. Könnte aber auch sein, das es nicht so einfach funktioniert, dann würde ich das Wasser in den Leitungen irgendwo (Pumpen oder Poolseite) ablassen.

  • Hallo Heike, ein paar Fotos würden hier sicher helfen. Dann sind hier bestimmt welche die dir die passenden Tipps geben werden.

    Gruß

    Thorsten

    Betonpool mit Fliesen 8x4x1,5 (41m³) mit 2 Liegeflächen und Treppe

    2 ELD, 1 Skinner SwimTec, 1 Bodenablauf

    Bilbao 600 mit Filterglas

    Speck Badu Prime Eco VS

    63er Verrohrung unterirdisch bis in ein Poolhäuschen

    Geobubble 400ym

    Fairland IPHCR70T

    Bayrol Automatic Chlor/Ph

    Poollab 1.0

    Maytronics Maestro 10

  • echtnett Ich häng mich hier mal dran...auch wenn Heike nicht mehr geantwortet hat.

    Bei mir sagt Behncke ich brauch für meinen Kessel AFM Grade 1 105kg und AFM Grade 2 42kg (Sand wäre 125/50kg).


    Nun sehe ich auch den Text von AFM NG hier aus dem PPS mit der 1:1 Mischung, was ja "unwesentlich" anders ist als der Hersteller sagt.


    Nach wem richte ich mich nun?

    Dryden Aqua oder Behncke?

    Dryden Aqua weil Behncke bei Erscheinen des Hanbuchs noch nichts von AFM NG wußte?

    Viele Grüße aus dem Münchner Umland!



    Intex 488x244x107cm mit Mini-Skimmer

    Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 (noch)

    Pumpe: ESPA Silen Plus 1M (bald)

    Kessel: Behncke Dresden 600 (bald)

    SEL: Intex Krystal Clear Salzwassersystem 56800 12g/h

    Steinbach Poolrunner Battery Pro

    38er Riffelschläuche (noch)

    Poollab 1.0

  • Ich glaube es ist eine aktualisierte Herstellerinformation. Wenn das Mischungsberhältnis mal anders vorgeheben war, dann ist das nicht so akut mit dem ändern. Es ist einfach der neuste Wissensstand

  • Äh unten im Filter grob, oben Fein?? Was soll das denn bringen?

    Das "Schmutzwasser" kommt von oben. Wenn die feinere Filterung schon groben und feinen Dreck herausgefiltert hat, was soll das grobe Filtermaterial unten dann noch bewirken? Füllstoff?

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Afm hat es bestimmt ausgetestet. Du hast schon recht von der Therorie her. Allerdings kann man dann auch sagen, 100% der kleinsten körnung einfüllen. Ich gehe davon aus, das es sich aus irgendwelchen Gründen (vermutlich Reinigungsleistung) lohnen muss😀 ist auch evtl etwas besser für die Förderleistung

  • Nur unter dem Fokus Förderleistung würde ich dann aber auch grob oben und fein unten einfüllen. Der grobe Dreck bleibt früh hängen und verkleistert mir nicht den Filter im feinen Material.

    Rückspülen ist dann aber interessant, weil der feine Dreck auch erst wieder durch das grobe muss. Hmm und ob die Schichtung dann stabil bleibt... Das grobe Material sinkt ja nach dem Rückspülen schneller wieder zu Boden.

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Is richtig so wie geschrieben. Unten grob oben fein

  • Hm nö, ist doch im Video und Shop identisch. Unten grob (Grade 3), oben fein (Grade1).


    Der Punkt mit der geringeren Anhebung gilt, so wie ich das verstehe, generell für AFM.

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Hänge mich da mal an.

    Pool ist winterfest u würde gerne nächstes Jahr von Sand auf Filterglas umsteigen...

    Wenn ich so lese scheinen ja 42 kg AFM Grade 1 (04-08) das Richtige zu sein, ödere?

    Ist das Glas wirklich grün?

    Pool: Intex Ultra Frame XTR 488x122

    Verrohrung: 50mm Flex u Rohr

    Filter: Brillant 400 (50kg Sand)

    Pumpe: AP 6 (Laufzeit 12 Stunden täglich)

    Desinfektion: 20gr Tabs anorganisch

    Messgerät: PoolLab 1.0

  • Das steht in den Unterlagen zu deinem Kessel oder am Kessel selber.

    Aber sehr wahrscheinlich Grade 1, ja.

    Und ja, es ist grün.

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!