Aqua Vario Plus oder externer FU

  • Hi,

    würde mit Fu auch zur 11 tendieren wegen noch ausreichender wälzung bei niedrigem Verbrauch. Beim Fu musst halt schauen was du kaufst. Wenn beim Starten den Ansaugmodus ( 1 Min vollast) nicht ausschalten kannst, drückt es dir den Schmutz wieder durch und dein Skimmer läuft u.U leer. Selbiges beim Rückspühlen. da haut es dir dein Filtermedium raus.

    Gruß Karli

  • Danke für die vielen Tips. Nachdem ich jetzt eine sehr günstige Aqua Plus 8 gefunden habe werde ich es erst mal damit versuchen. Bei der geplanten Laufzeit komme ich immer noch auf 3 Umwälzungen pro Tag wenn ich die mit halber Pumpleistung laufen lasse. Das sollte sich ausgehen.


    Es stellt sich natürlich direkt die nächste Frage, wie muss ich den Aquaforte Vario* 1100 einstellen, damit das passt? Einfach schauen, dass die Pumpe mit 100W läuft? Einen Durchflussmesser habe ich leider nicht

  • Die Stromwerte sind eigentlich Latte. Du musst dich nach den Anforderungen richten (Hydraulik). Wenn die passt kannst du ablesen wie viel Strom deine Pumpe verbraucht, nicht umgekehrt.

  • Und wie finde ich das dann raus? Ich hätte wie geschrieben gerne 4m3 Pumpleistung pro Stunde. Brauche ich also doch einen Durchflussmesser um das bestimmen zu können? Oder einfach die Wasserqualität beobachten?

  • Warum willst du 4 m³? Woher hast du die Info, dass dies die richtige Menge ist?

    Wenn die Pumpe eingebaut ist und du mit der Hydraulik zufrieden bist kannst du ja mal auslittern und dann feststellen, was die richtige Menge Wasser ist.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Bei 4m3 würde ich den Beckeninhalt knapp 3 mal pro Tag umwälzen, das sollte dann schon passen.

    Dachte ich auch, wälzte sogar 3,5 mal um und trotzdem hatte ich, was noch nie der Fall war, plötzlich grüne Algenspuren am Boden.

    Hab jetzt auf 1800 Umdrehungen erhöht sind ca 120 Watt.

    Obwohl die Wasseroberfläche auch bei 1600 sich noch schön in Richtung Skimmer dreht reichts halt für den Boden bei mir nicht mehr. Trotzdem hat sich der FU auf alle Fälle mal gelohnt.

    Rundpool 3,20 m, 1,5 m tief, 2/3 versenkt (ca.11m3)

    Speck Magic II 6

    SFA PPS 400 Kessel, AFM Grade 1

    Mini Skimmer, Eine ELD

    50 mm Verrohrung

    Dolphin E10 + Feinfilter

    FU Aqua Forte +

    Anorganische Chlorung

    PoolLab 1

    Alu Solardusche 40 Liter

  • Bei 4m3 würde ich den Beckeninhalt knapp 3 mal pro Tag umwälzen, das sollte dann schon passen.


    Na ja, ich werd’s einfach mal ausprobieren 8o

    Woher weißt du denn, das er momentan dreimal umgewälzt wird? Du nimmst es an, aber überprüft hast du es nicht. Weil auf der Pumpe steht soundsoviel Liter kommen die niemals hinten raus!

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

  • Durchsatz alleine ist nicht alles. Ich quirle meine Pfütze mehr als 5 Mal rum und mein Nachbar schafft es trotzdem meinen Pool grün zu bekommen :D


    Du musst immer das Gesamtsystem im Blick haben.

  • Das ist mir klar. Bisher hat das aber gut geklappt. Nichtsdestotrotz habe ich mir jetzt doch eine Aqua Plus 11 besorgt. Mal sehen ob ich mir noch nen Durchflussmesser besorge, für Salzwasser sind die aber echt teuer =O

  • Ich hab hier schon gelesen, dass einige den „normalen“ Durchflussmesser bei Salzwasser nutzen.

    Wichtig ist die Leitstange für den Schwimmkörper. Die muss eben Salzwasser abkönnen.

    Aus V2A oder besser aus V4A sein.

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Ich habe auch einen Durchflussmesser für Süßwasser. Hatte letztes Jahr Salzwasser und keinen Rost. Da ich ihn aber beim Abbau nicht richtig sauber und trocken gemacht habe, hatte ich beim Wiedereinbau Rost an den Enden, welche in den Führungen stecken. Für dieses Jahr habe ich die Stange getauscht. Plan war entweder Alu oder V4A. Da ich V4A einfacher besorgen konnte, habe ich das genommen.

    Viele Grüße,

    MarkM


    Intex Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm

    Sandfilterbehälter d 500 mm mit 6-Wege-Ventil mit Aqua Vario Plus

    Solarabsorber Steinbach Sonnenkollektor Exklusiv 4x

    Steinbach Poolrunner Battery+

    Poollab 1.0

    PH803W

    GT-PH - PH Elektrode (Doppelmembran) / GT RX - REDOX Platin Elektrode

    2x Kampa Schlauchpumpe 1,8 L/h

    Temperaturmessung "Temp2IoT" von maker7

    Homemtic Steuerung mit ioBroker und OpenHAB

    Solarfolie Light Blue 400 GeoBubble

    Bautagebuch

  • Es gibt auch Schwebekegelmesser ohne Führungsstab, da ergibt sich das Thema Rost ;)


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132 cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    FU: Aqua Forte Vario +

    SEL: Intex Krystal Clear SEL 12g/h

    Regelung: pH 803W

    Dosierpumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² mit Belimo Stellmotor und DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Intex Auto Pool Cleaner & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Abdeckung: Arebos 400µm Folie mit Intex Folienaufroller extern

  • Ist aber auch ein ordentlicher Preis =O Das gute aber an dem ist das es in jeder Lage verbaut werden kann, für die Schwebekegelmesser ist schon deutlich mehr Platz nötig.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132 cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    FU: Aqua Forte Vario +

    SEL: Intex Krystal Clear SEL 12g/h

    Regelung: pH 803W

    Dosierpumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² mit Belimo Stellmotor und DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Intex Auto Pool Cleaner & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Abdeckung: Arebos 400µm Folie mit Intex Folienaufroller extern

  • Woher weißt du denn, das er momentan dreimal umgewälzt wird? Du nimmst es an, aber überprüft hast du es nicht. Weil auf der Pumpe steht soundsoviel Liter kommen die niemals hinten raus!

    Du hast ja eine Aqua Plus 11 mit der Vario Forte bei 1500 Umdrehungen und 88 Watt, wie viel Liter macht die dann noch und wie lang läuft die dann bei dir ?

    Habe den selben Pool und würde das wenn dann auch so machen.

    Intex Ultra Frame XTR 549x274x132
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter

  • Bei meiner Verrohrung macht sie nach dem Rückspülen 4,5 m³. Wenn sie unter 4 m³ macht wird rückgespült. Das macht sie aber nur bei meiner Verrohrung, bei Deiner wird es anders sein, bei jedem Anderen wird es auch wieder anders sein. Ein einzelner Winkel kann alles verändern.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chloriantor

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments tragbares elektronisches pH-Meter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!