Werbung

W2839 - Neuer 3 in 1 Wifi ORP, PH und Temperatur Digital Monitor Detector von AliExpress zum Aufbau einer günstigen Dosieranlage

  • Meinem Drang folgend immer mal etwas Neues auszuprobieren habe ich mir eine neue Steuerung für eine Dosieranlage zur Desinfektion meines Pools gekauft.




    Vom Händler wird dieser auch W2839 genannt, aber auch PH190 habe ich gelesen.


    1661424136762.jpg



    Hatte nun 3 Sommer den PH 803 (später den PH 803W) im Einsatz (https://www.poolpowershop-forum.de/gallery/album/1145000-steuerung-flüssig-chlor-und-ph-minus-mit-dem-ph-803w/ ) und war auch super zufrieden damit. Also unbedingt ist kein Wechsel nötig!




    Der PH190 W2839 kann aber viel mehr als der PH-803W

    • App für IOS und Android
    • Verbindung mit dem Internet Kinderleicht
    • die Grenzwerte (Schaltpunkte) werden bequem in der App eingestellt
    • rein optisch gefällt mir die Ansicht der Optik in der APP
    • man kann nun auch online die Wassertemperatur mit ablesen
    • es ist möglich, die Messwerte von PH und Redox über längere Zeiträume anzusehen
    • alles bequem am Handy, weltweit
    • nur der „Schaltzustand“ wird leider nicht angezeigt (zumindest habe ich es noch nicht gefunden

    Geht sicherlich alles auch per Smart Home oder ioBroker zu realisieren, aber das ist für mich keine Option. Fertige Lösungen sind mir lieber.




    Die Bezeichnung lautet bei AliExpress: 3 in1 WiFi Digitale PH ORP Temp Meter Wasser Qualität Tester Online Remote Multifunktions Smart Monitor Tuya APP Control EU stecker



    Kostet so um die 100€ (Aug 2022) und nach 15 Tage war er bei mir.



    Es gibt vier Versionen, W2825(PH/SALT/TEMP), W2826(PH/TDS/TEMP), W2823(PH/EC) und W2839(PH/ORP/TEMP) alle in US oder EU Plug. Ich habe den W2839 EU Plug gekauft.




    Auch mit diesem Gerät ist es ganz einfach möglich, eine Dosieranlage zur Desinfektion eines Pools zu realisieren. Einfach eine Schlauchpupe für Chlor Flüssig und eine für PH Minus in die Steckdose des Controllers, beiliegende Sonden einbauen (idealerweise in eine Messzelle) und das war‘s schon. Der Umgang mit flüssigem Chlor und PH Minus sollte keine große Herausforderung darstellen, beides kann man sich nach Hause schicken lassen.




    Wo ich ganz schön zu tun hatte, war die Einbindung in mein WiFi. Wie in der Anleitung beschrieben ging es natürlich nicht. Aber es lag nicht nur an der Beschreibung, der Fehler sitzt halt immer auch vor dem Gerät und nicht im Gerät.


    Nach vielem hin und her mit dem Händler, diversen Videos und Anleitungen wie man den Controller verbindet wurde ich darauf hingewiesen, dass auch mein Bluetooth am Handy eingeschaltet sein muss. Das habe ich wegen der Freisprecheinrichtung im Auto aber immer aktiv, also dachte ich es wäre alles ok.


    Aber!!!! Es kam immer eine Fehlermeldung in der App, „Bluetooth aktivieren“. Dazu stand noch Berechtigung „Geräte in der Nähe“ aktivieren. Hm, das habe ich die ganze Zeit ignoriert. Dacht ich will ja ins WiFi und nicht über BT verbinden.


    Aber so schnell gebe ich nicht auf, immer wieder mal versucht, FritzBox xmal neu gestartet, WiFi geprüft und und und….., dann heute mal auf diesen Hinweis mit dem BT geklickt und bis zu den Einstellungen der App gekommen. Dort dann auf „Geräte in der Nähe“ „Zulassen“ aktiviert.


    1662397788423.jpg


    Was soll ich sagen, nun hat er den Controller gefunden! Alles eingerichtet und ich konnte auf das Teil zugreifen. So ein Mist, bin halt kein PC Profi.


    Diese "Tuya" App muss es nicht unbedingt sein, ich habe seit langem schon die "Smart Life" App für all meine Steckdosen und anderes von AliExpress. Diese ist auch aus den Hause Tuya und baugleich mit dieser. Wer diese schon nutzt, muss die Tuya App nicht extra nutzen. Konnte den Controller in beiden ohne Probleme anmelden, rechts oben auf das „+“ für neues Gerät, dann auf den WiFi Taster am Controller drücken und so lange halten (das ist aus der Beschreibung so nicht zu erkennen) bis er in der App auftaucht. Sollte nach 15-20sec. passieren. Jetzt noch Einrichten und schon kann man drauf zugreifen.


    Habe ihn noch schnell mal gegen den 803 getauscht zum Testen. Wasser hat 16 Grad und eigentlich hätte ich schon Eingewintert, aber ich wollte ja den neuen noch ausprobieren. Macht erst einmal einen passablen Eindruck, Werte passen noch nicht ganz. Muss noch die Kalibrierung der Sonden machen.


    1662397788429.jpg


    Werde noch ein bisschen experimentieren.


    Gruß Christian

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

    Edited once, last by Stralis ().

  • Hier noch ein paar Bilder



    1661424136729.jpg  1661424136745.jpg


    1661424136757.jpg


    Aufgeschraubt habe ich auch erst einmal alles, reine Neugier


    1661424136734.jpg  1661424136752.jpg


    Über die Verkabelung wurde ja schon beim 803 ausgiebig diskutiert, wichtig ist, es funktioniert!


    Und hier noch Bilder von der App


    1662396577261.jpg  1662396577258.jpg


    1662396577254.jpg  1662396577247.jpg

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Vielen Dank für die Infos :thumbup:

    Bei der Verkabelung vermute ich den gleichen Hersteller wie der vom 803, wieder Mal ein grün/gelbes Kabel für Phase missbraucht. plötzlich erschrecke ganz doll lachen .

    Würde bei mir eh wieder umgebaut. Meiner liegt noch verpackt im Schrank wird erst im nächsten Jahr getestet.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Danke Christian für das Teilen der Infos. Leider überleg ich nun doch gleich diesen hier zu kaufen. ||

    Viele Grüße aus dem Münchner Umland!



    Intex 488x244x107cm mit Mini-Skimmer

    Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 (noch)

    Pumpe: ESPA Silen Plus 1M (bald)

    Kessel: Behncke Dresden 600 (bald)

    SEL: Intex Krystal Clear Salzwassersystem 56800 12g/h

    Steinbach Poolrunner Battery Pro

    38er Riffelschläuche (noch)

    Poollab 1.0

  • Warum leider?

    Scheint dem 803w in nichts nach zustehen.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Puuuhhh die Verkabelung der Steckdosen sieht aber wirklich abenteuerlich aus. Naja, hauptsache alles "fest" und nichts wackelt oder schmorrt.

    Wie in anderen Thread zu lesen beschäftige ich mich gerade mit der Anschaffung eines Controller für meinen frisch erworbenen Pool der nächstes Jahr erstmals aufgebaut wird.


    Ich vermute die Verarbeitungsqualität im PH803-W ist aber ähnlich?! ^^


    Finds natürlich auf anhieb mal cool das die Temperatur mit ausgewertet wird.

    Was hab ich?

    Intex Graphite Gray Panel Pool Set - Ø 478 x 124 - 17m³

    SFA Speck PP7 + ProPrime 400mm/50KG Kessel mit Sand

    Solarplane Blau 400µm

    Intex Deluxe Reinigungsset (5-teilig)

    Fußwanne


    Was plane ich?

    Miniskimmer Umbau

    Intex Chlorinator 26670

    Controller PH803-W oder W2839

    PoolLab 1.0

    Teichvlies (Dämmung zwischen Pflaster und Pool)

    Soll draußen überwintern

  • Ja, das wechseln der Farben soll wohl einem lsd Tripp gleich kommen....behauptet ein Freund..... ganz doll lachen

    Ne im ernst, ich hab damit ja kein Problem, habe den 803 auch neu verkabelt, aber was kann daran so schwer sein wenigstens die Farben im Verlauf beizubehalten, hier wechselt braun auf rot, grün/gelb auf rot, grün, rot und gelb werden als Null missbraucht. Da wird einem ja schwindelig Augen rollen

    Na ich werde das im Winter Mal neu machen, wenn ich die Zeit und Muße finde.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Kann man bei dem alle Sonden kalibrieren?

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Habe in der Anleitung was gelesen mich aber noch nicht damit beschäftigt, zum anhängen hier zu groß. Vom Händler hab ich auch drei Videos erhalten, kann diese hier aber nicht anhängen.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Warum leider?

    Scheint dem 803w in nichts nach zustehen.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Weil ich eigentlich den IOBroker Adapter wollte…nun hab ich aber gerade diesen bestellt.

    Viele Grüße aus dem Münchner Umland!



    Intex 488x244x107cm mit Mini-Skimmer

    Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 (noch)

    Pumpe: ESPA Silen Plus 1M (bald)

    Kessel: Behncke Dresden 600 (bald)

    SEL: Intex Krystal Clear Salzwassersystem 56800 12g/h

    Steinbach Poolrunner Battery Pro

    38er Riffelschläuche (noch)

    Poollab 1.0

  • Werbung
  • Dann Speicher die Videos aber bitte, wer weiß ob die Mal nötig sind ;)

    Danke :thumbup:


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Ja, löschen werde ich die Videos sicherlich nicht. Kann man ja auch per Mail versenden.

    Die BA habe ich mal verkleinert, jetzt passt es.

    Files

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Da er evtl. Vom gleichen Hersteller kommt, wie der alte, wäre hier mal interessant ob der direkt so mit dem Iobroker adapter funktioniert... Zumindest mal die beiden Werte ausser Temp. Dafür müsste am adapter bestimmt was gemacht werden.

  • Das müssen andere testen, hatte letztes Jahr mit super Unterstützung von hier eine Visualisierung des 803 bei mir hinbekommen. Dieses Frühjahr aber klappte es nicht mehr, hatte dann noch ein bisschen probiert, es dann aber sein gelassen. Die Info über die Wert in der App des 803 reichten mir um auch aus der Ferne die Wert im Blick zu haben.

    Deshalb finde ich den W2839 ja erst einmal von der Bedienung her super Einfach. Was er über die Zeit macht, werden wir ja sehen.

    Aber für 100€ incl. Sonden kann man eigentlich nichts falsch machen.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Habe mich heute mal an die BA gemacht und mit Hilfe von Google übersetzt, möchte ja noch das Kalibrieren der Sonden testen und auch die Schaltpunkte für die Ausgänge einstellen.

    Lade alle ein, diese zu verbessern. Vor allem ArnoB , du hast ja die für den PH 803W wirklich super erarbeitet, erklärt und auch sehr schön bebildert.

    Da die Saison ja für die meisten vorüber ist, denke ich aber das es erst im nächste Frühjahr richtig los geht.

  • Apropos Sonden des neuen Geräts…die funktionieren bzw. passen in der Gemke Messzelle oder welche nimmst du?

    Viele Grüße aus dem Münchner Umland!



    Intex 488x244x107cm mit Mini-Skimmer

    Steinbach Sandfilteranlage Speed Clean Comfort 75 (noch)

    Pumpe: ESPA Silen Plus 1M (bald)

    Kessel: Behncke Dresden 600 (bald)

    SEL: Intex Krystal Clear Salzwassersystem 56800 12g/h

    Steinbach Poolrunner Battery Pro

    38er Riffelschläuche (noch)

    Poollab 1.0

  • Ich habe meine "alten" drin gelassen. Die dem W2839 beiliegenden sehen aber ganz normal aus.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Moin. So mein W2839 ist gestern nach nur 10 Tagen eingetroffen.

    Zeitlich war noch nicht viel zu machen.


    Ausgepackt. Sonden und Temp. aus dem Lieferumfang angesteckt. Strom drauf.

    Tuya und/oder Smart Life App installiert.

    Account angelegt und angemeldet.


    -alles mit iOS bzw. iPhone-


    Nach dem Start will die App eine Berechtigung für Bluetooth haben. Diese zugelassen. (Ganz wichtig, dank an Stralis)

    Gerätesuche gestartet.

    Die WLAN Taste am Gerät solange gedrückt gehalten bis der W2839 aufgetaucht ist. Ein paar Klicks und fertig ist das ganze :thumbup: :thumbup: :thumbup:


    Funktioniert schon mal soweit im eigenen WLAN und auch von unterwegs. (Also werden die Daten an deren Server übertragen)


    Weitere Tests mit den vorhanden Sonden des 803er kommen in den nächsten Tagen…

    Bin aber sehr zuversichtlich :)

    Pool: Folienpool Styropor Schalsteine 5,75x3,0x1,5m - 22,5m³

    Poolfolie: Elbe Supra Hellgrau

    Einbauteile: Astralpool Hellgrau

    Pumpe: Speck Badu Top II 8

    Sandfilter: Bilbao 500 mit Filterglas

    Gegenstromanlage: Speck Badu Jet Smart

    Wärmepumpe: Fairland InverV IXCR46 17kw

    Dosieranlage: ph-803w mit Kampa Pumpen ph&redox

    Messzelle: Gemke 2-fach mit Durchflussmesser

    Messtechnik: Blue Connect Plus, Poollab 1.0

    Poolroboter: Dolphin Poolstyle 50i

    Installation: 63mm Saugseite m. Bodenablauf / 50mm Druckseite

  • Aus Neugierde:

    Ist da der Temperaturfühler im Lieferumfang dabei? Wielange ist das Kabel und wie lässt der sich am Rohr befestigen?

    PP-Pool | 7,5 x 2,8 x 1,50 | 2 Skimmer, 3 ELD | WP Fairland IPHCR45 | OKU Filter Bali 500 mit Filterglas| | Pumpe Aqua Vario Plus | Dosieranlage PH803W>Gemke Dosierpumpen>IObroker | Gemke Doppelmesszelle | Poollab 1.0 | Intex Poolsprayer | BAC Sicherheitsabdeckung | Roboter Dolphin S300i

  • Temperaturfühler ist dabei. Länge denke ich so ca. 2m.

    Die Rohrbefestigung ist nicht nicht geklärt :)

    Bin weit weg vom Pool. Entweder eine Anbohrschelle und nen Adapter basteln, oder vielleicht mit in die Messzelle oder so.

    Wenn man nah am Pool ist, könnte man vielleicht auch einfach in den Pool oder in den Skimmer hängen…

    das Kabel ist nur 2-adrig. Sollte man ohne große Probleme verlängern können.

    Pool: Folienpool Styropor Schalsteine 5,75x3,0x1,5m - 22,5m³

    Poolfolie: Elbe Supra Hellgrau

    Einbauteile: Astralpool Hellgrau

    Pumpe: Speck Badu Top II 8

    Sandfilter: Bilbao 500 mit Filterglas

    Gegenstromanlage: Speck Badu Jet Smart

    Wärmepumpe: Fairland InverV IXCR46 17kw

    Dosieranlage: ph-803w mit Kampa Pumpen ph&redox

    Messzelle: Gemke 2-fach mit Durchflussmesser

    Messtechnik: Blue Connect Plus, Poollab 1.0

    Poolroboter: Dolphin Poolstyle 50i

    Installation: 63mm Saugseite m. Bodenablauf / 50mm Druckseite

  • Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!