PP Pool erste Überwinterung

  • hmmm, ok also wenn ich das Wasser bis unter die Lampen ablasse, dann hab ich nur noch rund 85cm Wasser im Pool….statt 140cm bei Normalbefüllung (Beckenhöhe 150cm).

    Reicht das denn als Gegendruck? Ich hab mal

    gelesen, man sollte den Pool auch nicht zu lange ganz ohne Wasser stehen lassen, weil der Druck auf die Wände von aussen recht hoch sei. Bei 85cm wär er ja fast nur noch halb voll….??


    Und dann trotzdem Eisdruckpolster ins Wasser, obwohl der Wasserspiegel so tief?

  • Wieso das Wasser bis unter Einlaufdüsen/Scheinwerfer ablassen?

    Ich hab auch nen PP Pool....das Wasser wird eigentlich nur bis unter den Skimmer abgelassen. Das heisst (allfällige) Gegenstromanlage, Einlaufdüsen, Scheinwerfer sind nach wie vor unter Wasser...deshalb sind beim Pool ja auch entsprechende Stopfen dabei um die Gegenstromanlage und Einlaufdüsen zu verschliessen....die bräuchte es ja sonst nicht.

    Also in der Anleitung vom Hersteller steht klar und deutlich Wasser unter Scheinwerfer und Einlaufdüsen. Die Winterstopfen sind wie schon jemand geschrieben hat dafür vorgesehen, dass kein Wasser mehr in die Leitung kommt, nachdem diese frei gemacht wurden.

  • Unser PP Pool kommt erst noch im November. Aber eine Frage zum Einwintern hätte ich in diesem Zusammenhang auch

    an die erfahrenen Planscher ;) hier im Forum:

    Meine Pumpe (selbstansaugend) ist nachher oberhalb des Wasserspiegels. Das bedeutet doch, absaugen bis unterhalb der Einlaufdüsen und dann müssten meine Leitungen leer sein, da das Wasser ja zurück läuft? Oder habe ich einen Denkfehler?

    PP Pool 3x6x1,5 m

    Überdachung Crystal Clear

    Aqua VarioPlus mit 500er Kessel PS

    Automatische Mess- und Dosieranlage von PS

    Hübsche Frau und zwei aufgeweckte Kinder ;)

  • Hmm ok, dann scheint Deine Anleitung leicht anders zu sein als meine. Aber ich denke ich geh eh auch auf Nummer sicher und lass es entsprechend tief ab.


    Es gibt such Hersteller von PP Pools die damit werben bei denen man nur Wasser unterhalb des Skimmers ablassen muss. Vlt. hast du ja so ein.

    In meiner Anleitung steht es halt wie geschrieben.


    LG

  • hmmm, ok also wenn ich das Wasser bis unter die Lampen ablasse, dann hab ich nur noch rund 85cm Wasser im Pool

    Wie tief sind denn deine Scheinwerfer im Wasser, wenn du nur bis Unterkante Einlaufdüse ablässt? Wenn dann der Scheinwerfer immer noch gut 15 cm unter Wasser ist, müsste ja eine 15 cm dicke Eisschicht entstehen, bis etwas mit dem UWS passiert.

    Mir wäre es zu kritisch, die Poolwände mehr als 60cm ohne Wasser zu lassen. Wenn sich der Boden drumrum mit Regenwasser füllt und nicht schnell genug versickert, dann ist der Druck von außen erheblich.

    Viele Grüße,
    Detlev


    Unser zweiter Pool ist seit April 2021 fertig:


    -PP-Pool 6 x 3 x 1,5 m
    -GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    -InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    -Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    -Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • Also die Scheinwerfer sind fast auf gleiche Höhe wie die ELDs, nämlich rund 90cm vom Poolboden nach oben. Wenn ich bis kann unter ELD ablasse, dann sind die halben Scheinwerfer im Wasser, also wenn dann bis unter die Scheinwerfer ablassen, dann bin ich aber bei nem Wasserstand von rund 80-85cm.


    Ich hab Ringsrum Rollkies um den Pool und unten eine Sickerleitung. da sollte eigentlich das Wasser sehr gut versickern können und sich nicht aufstauen. Ausserdem alles von einem schweren Lehmboden umgeben. Wir haben auch kein hohe Grundwasser etc.


    In dem Beitrag hatte ich noch geschrieben, dass mein Hersteller auf Anfrage sogar gesagt hat, dass das Wasser vollständig im Pool gelassen werden kann. Es muss also nicht mal unter den Skimmer abgelassen werden...

    Albixon PP - wie weit Wasser ablassen? - Poolüberwinterung - Poolpowershop Forum (poolpowershop-forum.de)

  • Ich hab Ringsrum Rollkies um den Pool und unten eine Sickerleitung. da sollte eigentlich das Wasser sehr gut versickern können und sich nicht aufstauen. Ausserdem alles von einem schweren Lehmboden umgeben. Wir haben auch kein hohe Grundwasser etc.


    Wurde dein pool mit rollkies hinterfüllt also nicht magerbeton ?


    LG

  • ..... dass mein Hersteller auf Anfrage sogar gesagt hat, dass das Wasser vollständig im Pool gelassen werden kann

    So werde ich es in diesem Jahr auch zum ersten Mal machen. Wenn's anfängt zu frieren, läuft die Pumpe alle 2Std für 10 Minuten. Hier im Rheinland wird es nie richtig kalt

    Viele Grüße,
    Detlev


    Unser zweiter Pool ist seit April 2021 fertig:


    -PP-Pool 6 x 3 x 1,5 m
    -GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    -InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    -Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    -Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • Ich habe bereits eingewintert.

    Dieses Jahr zum ersten Mal nur bis unter Skimmer. Die ELDs habe ich verschlossen.

    Da ich im Keller eine Öffnung zum absaugen angebracht habe, werde ich diese bei Gelegenheit (oder wenn es dann doch kälter wird) Mal öffnen und den Nasssauger ranhängen. Dann sehe ich ob was in der Leitung ist...

    • Albixon PP-Becken 6m x 3m x 1,5m (weiß)

    • Albixon Poolüberdachung Dallas Clear

    • SugarValley Oxilife OX1

    • Dosier- und Messzelle im Bypass mit pH- & Redoxregelung / FlowSwitch

    • Midas 70000 UV-C Entkeimung

    • Speck Pumpe BADU Alpha 8

    • US211M Lite Durchflussmessung

    • Filterbehälter Bilbao 500 / AFM Filterglas

    • Wärmepumpe Fairland Full-Inverter InverX Turbosilence 17kW

    • Dolphin E35

  • Wurde dein pool mit rollkies hinterfüllt also nicht magerbeton ?


    LG

    Ja genau. Ist ja dieses "Fertigpoolsystem", also PP Wanne, die mit Hohlblocksteinen umgeben sind und als ein fertiges "Modul" angeliefert werden. Da wird gemäss Anleitung mit Rollkies hinterfüllt und anschliessend die Hohlblocksteine ausbetoniert.

  • Meine Pumpe (selbstansaugend) ist nachher oberhalb des Wasserspiegels. Das bedeutet doch, absaugen bis unterhalb der Einlaufdüsen und dann müssten meine Leitungen leer sein, da das Wasser ja zurück läuft? Oder habe ich einen Denkfehler?

    Das lässt sich jetzt nicht so pauschal sagen. Gibt es einen Bodenablauf? Skimmer/Überlauf? Mehrere ELDs (Kombiwalze)? Gehen die Leitungen von/zur Pumpe erst in die Tiefe (frostsicherer Bereich) und dann wieder nach oben? Generell gilt das Prinzip der kommunizierenden Röhren, das Wasser sollte dann in den Leitungen genau so hoch stehen wie im Becken selbst. Wenn die ELDs also nur 30cm unter der Wasseroberfläche sind, könnte es sein, dass die Leitungen nicht im frostfreien Bereich sind.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0

  • Hallo Macci, so mach ich das auch.

    Wenn kein Rohr tiefer als die ELD ist laufen die Rohre leer.

    Ich habe aber noch ein Rückschlagventil und ich denke du auch, das musst du ausbauen damit das Wasser abfließen kann.

    Albixon PP-Pool Skimmer Becken Bay 6x3x1,2m

    Überdachung Albixon Dallas A Clear

    GSA Albixon Elegance 95

    Wärmepumpe Meranus ms130

    Filterpumpe Meranus MP-10

    Sandfilter Cantrabric 400

    SEL Sugar Valley Oxilife

    Ph, Redox, Temperatur und Durchflusssensor

    Ph- Dosierung

    LED RGB Spectravision Moonlight

    Dolphin E35

  • Danke :) muss ich schauen. pool kommt im november.

    PP Pool 3x6x1,5 m

    Überdachung Crystal Clear

    Aqua VarioPlus mit 500er Kessel PS

    Automatische Mess- und Dosieranlage von PS

    Hübsche Frau und zwei aufgeweckte Kinder ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!