Werbung

Strom sparen durch andere Pumpe u Frequenzumrichter

  • Quote

    Ich in meinem Fall habe im Schnitt mit der neuen Pumpe jedoch mehr Volumen pro Stunde umgewäzt als vorher und konnte zudem Strom sparen :thumbup:

    Wie das physikalisch gehen soll ist mir absolut schleierhaft. Nachdenklich Wo kommt dieser extrem bessere Wirkungsgrad her?

    Durch die neue Pumpe hat sich doch die Anlagenkennlinie nicht geändert.

    Styropor 8x4x1,5 Highlevel mit Schwallbecken 2 m3
    Filterpumpe 1,1kW; 24 m3/h bei 8m; FU; Filterkessel 600 mit Sand
    GSA Uwe Triva 225; Pumpe Speck Normblock Multi 125/250; FU-geregelt
    Salzelektrolyse IDEGIS Poolstation Domotic S2 mit Redox und ph-Regelung (24g/h)
    WP HydrpPro Inverter 30kW
    Dieselheizung 32kW
    Pooldeck 4,70m x 9m mit Isolierung und WPC Belag el. Antrieb

    Steuerung WAGO PFC100; HMI KINCO; Visualisierung Symcon

  • Wenn man sich damit beschäftigt, wirft das Netz sehr viele Beträge zum Thema "Stromsparen mit Frequenzumwandler" raus. Hier mal einer als Beispiel

    19/06 Strom sparen mit Frequenzumformer

    Hoffe ich darf den Link hier Posten.

    Das Thema ist in der Industrie schon lange präsent.

    Mit FU verbrauche ich ca.1,2kWh am Tag, wälze laut Durchflussmesser ca. 5,5m²/h 12 Stunden lang um. Mit dem Strom würde meine Pumpe ohne FU keine 2 Stunden laufen.

    Mein Wasser ist top, Kristallklar und auch sonst keinerlei Probleme.

    Bei momentan steigenden Strompreisen allemal eine Überlegung wert.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Es gibt verschiedene FU Systeme.
    Bei 400 V Motoren erhöht sich je nach System sogar der Wirkungsgrad erheblich.
    https://www.chemanager-online.…ren-mit-frequenzumrichter
    Fast jeder hat mindestens eine Pumpe dieses Herstellers in seiner Heizungsanlage
    (allersings viele noch die alten Pumpen ohne Umrichter)
    Bei mir werkeln seit jahren Hocheffizienzpumpen von "Wilo" im Heizungssystem und da kann ich den Verbrauch seit dem Einbau jederzeit ablesen und der ist erheblich gesungen gegenüber der Pumpen mit den 3 Einstellungen.

    Es gibt also jede menge Belege dafür das sich ein FU lohnt.
    Bei mir werden inzwischen alle Pumpen mit Frequenzumrichtern betrieben

    Selbst wenn es energiespartechnisch nicht immer der große Wurf sein sollte :
    Die Pumpen arbeiten länger aber dafür wesentlich leiser.
    Das Material wird geschont wenn es nicht immer auf "volle Pulle" arbeiten muß und hält daher länger.
    Gemäß der neuen europäischen Ökodesign-Verordnung (googeln) müssen bald alle E-Motoren mindestens der Effizienzklasse IE3 entsprechen. inc. "Sanftstarter"
    Das betrifft auch Heizungsanlagen und kleine Motoren die im Pool und Spa Bereich eingesetzt werden.
    Die aktuelle Energiekrise wird den Prozess warscheinlich erheblich beschleunigen.




    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Hui das wäre was für meine Omnigena Gartenpumpe. Druckgesteuerte Frequenzregelung.

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Wumbaba Druckgesteuerte Frequenzregelung für Gartenpumpen gibt es ja schon und das System arbeitet zuverlässig ist aber heuer (noch nicht) ganz billig.

    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Hab auf die schnelle nur eins gefunden.... 260€ :(

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Popcorn?

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 6 Jahren

  • Werbung
  • Jetzt habt ihr den Thread kaputt gemacht :)


    Ich stehe derzeit vor der Auswahl der Technik und bin jetzt leicht verunsichert.

    Ursprünglich wollte ich eine 400V Filterpumpe mit FU betreiben. Die Kombination kostet mich jedoch ca. 2k€ in der Anschaffung.

    Das ist echt ne Hausnummer.

    Denke ich bleibe doch besser im 230V Bereich. Da sind Pumpe und FU günstiger zu haben.

    Da ist grob der Faktor 2 dazwischen :/

  • 2 K€ dann sind die Preise aber rasant gestiegen.
    Inverter :
    AT1--Single-phase to three-phase
    AT2--Single-phase to single-phase
    AT3--Three-phase to three-phase
    AT4--Single-phase to three-phase

    Die sind in der Bucht oder beim Ali alle für unter 150 € zu haben.
    Bei Speckpumpen kommts natürlich auf die gewählte Leistung an .

    Die obigen Inverter arbeiten alle tadellos mit Speckpumpen zusammen


    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Und den RCD (FI) Typ B nicht vergessen da sind auch schnell 300€ - 600€ fällig.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Wenn man ein bisschen sucht, gibt's FI Typ B ab 150€. Man muss es auch wollen.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Ich persönlich bin bei Pumpen ein Freund von All-in-One Lösungen wie die Aqua Vario Plus oder Verwandtschaft :) Nicht zuletzt aufgrund des Sicherheitsaspekts ;)

    Und irgendwo las ich, dass die integrierten Umwandler noch eine Tick sparsamer sein sollen…

    - Aqua Vario Plus

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung und Solar im Bau

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab

  • Ich bin mit meiner Aquaplus Vario Plus zufrieden, und würde wieder eine Regelbare Pumpe nehmen.

    Aber wenn schon eine gute Pumpe vorhanden ist, ist ein FU natürlich etwas günstiger.

    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Hatte mich für den Aqua Forte + entschieden und bin sehr zufrieden damit. Kostete rund 250€ dazu dann die Aqua Plus 6.

    Hatte vorher 3 KWh und nun rund 1 KWh Stromverbrauch am Tag. Wasser war immer sauber und die Pumpe ist dadurch auch noch viel leiser.

    Die Pumpe hatte 350 € inkl SFA und 50 kg Glas gekostet.

    Habe aber auch bloß 12 m3 großen Pool.

    Aquaplus 6,

    12 m3 Oval Pool

    Oku Absorber

    400er FSA- Top Mount


    LG Peucki

  • Ja wenn die Pumpe/ Filteranlage nicht sehr knapp Dimensioniert ist im Verhältnis zur Poolgrösse, kann man den Sreomverbrauch deut,ich senken.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Ich persönlich bin bei Pumpen ein Freund von All-in-One Lösungen wie die Aqua Vario Plus [...]

    Und irgendwo las ich, dass die integrierten Umwandler noch eine Tick sparsamer sein sollen…

    Das liegt vielmehr am generellen Design. In der Aqua Vario Plus ist ein BLDC-Motor verbaut, mit welchem sich, in gewissen Leistungsgrenzen, schon von Haus aus höhere Wirkungsgrade erreichen lassen. Zudem wird der Motor direkt mit einen passend abgestimmten Treiber (FU) angesteuert und das mit 3 "echten" Phasen.

    Pool 22/23 in progress...
    4 x 8 x 1,5 m Betonschalsteine • Silkaplan WP3150 Liner • 2x BWT High-Level-Skimmer • BWT BA • 6x Astral Multiflow ELD • 2x Duratech AdagioPro


    Projects: FlowCalcTemp2IoT

  • der Faktor Lebensdauer spielt immer eine große Rolle und den kann man leider nur schätzen. Der Nutzen / Ersparnis steigt auch mit dem Beckenvolumen / Pumpenleistung. Bei kleinen Pools hat Verschwendung jeglicher Art also meist nicht so große auswirkungen.

  • Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!