Werbung

Neuerdings AFM 1 und 2?

  • dünner Filterschicht in dieser Kanäle ausbilden, die quasi gar nicht filtern.

    Das ist richtig. Deshalb spüle ich (fast) jede woche rück. (Sommer bei 12 h filterzeiten) Machen auch viele erst alle 4 wochen oder noch weniger.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Manno ihr macht es ja echt kompliziert :)
    Die Stützschicht verhindert da gröber das eindringen der feinen Filtermedien in den Filterstern und verteilt das Wasser besser.
    Die Schicht unter dem Stern filtert eh nicht spielt aber bei der Rückspülung eine Rolle bei der Verwirbelung.
    https://www.ghc.de/media/de/do…-SBF-2018-version-3.0.pdf

    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Ich hatte mit dem Shop hier Kontakt aufgenommen wegen Grade 1 und Grade 2.


    Sie schrieben mir das.


    Quote

    Es wird vom Hersteller empfohlen zu schichten um ein optimales Filterergebnis zu erzeugen.

    So wird erst der grobe Schmutz und dann der feine Schmutz gefiltert.

    Genau das werde ich nächstes Jahr auch in meinem 400er Kessel nutzen.


    Die 2 Säcke wurden mir gerade mit GLS geliefert. :)

    - Bestway Steel Pro Max 366x100

    - Sharky 400mm

    - Aqua Technix Aqua Plus 6

    - Olympic Düse

    - Automatic Cl-pH - Pool Dosieranlage

    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Mini Skimmer

  • Thunder_one 
    füllst du Grade 2 unten ein filtert es nicht da gröber und fungiert als Stützschicht.
    Füllst du Grade 2 oben ein dann würde theoretisch von grob nach fein gefiltert aber
    damit ist der Sinn der Stützschicht "ad absurdum" geführt und du würdest einen Großteil des feinen Grade 1 unter dem Filterstern sinnlos verschenken und es steigt das Risiko der Verstopfung des Filtersterns.
    Nach der ersten Rückspülung vermischen sich die Schichten eh und du hast ein Gemisch
    aus Grade 1 und 2 im Filterbett.
    Probiert es selbst aus
    Schichtet in einem transparentem Glas und Wasser dazu.
    Nun mal kräftig schütteln auch auf dem Kopf herum
    das entspricht ungefähr einer Rückspülung.
    Nun last das Material absetzen und schaut was passiert.


    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Also jetzt weiß ich echt nicht was besser ist bzw was ich machen soll.


    Ob nur Grade 1 42 KG in meinem Kessel oder doch splitten mit grade 1 und grade 2.


    Der eine schreibt so und der nächste wieder andersrum.


    Da blickt doch keiner mehr durch.

    - Bestway Steel Pro Max 366x100

    - Sharky 400mm

    - Aqua Technix Aqua Plus 6

    - Olympic Düse

    - Automatic Cl-pH - Pool Dosieranlage

    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Mini Skimmer

  • Nimm Grade 1 und gut ist, den habe ich seit 7 Jahren in meinem 500er Kessel ohne Probleme.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Die tatsächliche Auswirkung auf das Filterergebnis ist optisch wahrscheinlich sowieso nicht erkennbar. Zu oft fallen bei solchen Angelegenheiten Worte wie z.b.: sehr gut, besser, optimal usw. ... Solche Verbesserungen kann man als Endverbraucher nicht gut bewerten. Man weiss nicht wie groß z.b. der Unterschied bei solchen Angaben genau ist. Ich gehe aber davon aus, das bei starker Verbesserung genauere Angaben gemacht werden, wie z.b. % Angaben oder Vergleichswerte. Auch solche Angaben sind nicht immer leicht verständlich. Manchmal ist nämlich die "alte" Version / Situation die mit der "verbesserten" Version / Situation nicht gut vergleichbar, weil diese Ausganssituationen manchmal nicht der Realität entsprechen.

    Filter und Rückspülgeschwindigkeiten und evtl. weitere Parameter sind also schon eine Vorraussetzung für beworbene Verbesserungen

  • Nun mal kräftig schütteln auch auf dem Kopf herum
    das entspricht ungefähr einer Rückspülung.

    Das entspricht nun wahrlich keiner rückspülung. Beim poolbauer in der region (poolcenter dessau) ist ein transparenter 500er filterkessel verbaut um interessierten kunden die rückspülung vorzuführen.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Sandor 
    Ich brauche keinen transparenten Kessel da ich über Kessel mit Schaugläsern verfüge die das Gemenge und den Vorgang der Spülung sehr gut zeigen und die Schichtung nach der Spülung.
    Fast alle großen Filteranlagen haben diese Sichtfenster um eine optische Überprüfung zu gestatten ohne erst ein Mannloch aufzumachen und mittels Probenzieher die Schichtung zu begutachten.
    Im Glas ist eine Rückspülung nicht möglich aber mit Deckel drauf z.B. Honigglas ist eine Simulation der Schichtung durchaus möglich.
    Es geht ja nicht darum etwas herauszuspülen sondern zu sehen wie sich nach dem durchschütteln die verschiedenen Körnungen wieder schichten.

    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Es geht ja nicht darum etwas herauszuspülen sondern zu sehen wie sich nach dem durchschütteln die verschiedenen Körnungen wieder schichten.

    Genau aber die schichtungen vermischen sich nicht wirklich miteinander. Das grobe filtermaterial bleibt grundsätzlich unten und das feinere wird schon aufgewirbelt. Trotzdem ist das nicht so als würde man eine schneekugel schütteln und dann sich alles durchmischt wieder setzt.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Kessel mit Schaugläsern verfüge

    Wenn du die schaugläser in den hochschichtfiltern im öffentlichen bereichen meinst, die zeigen meistens bloß so 20 cm von der obersten schicht, der feinsten. Alle anderen sieht man nicht weil die auch keine rolle spielen..

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Ob nur Grade 1 42 KG in meinem Kessel oder doch splitten mit grade 1 und grade 2.

    So wie echtnett auch geschrieben hat: ich nehme an es wird nich viel unterschied messbar sein in unseren 400er kesseln. Wenn du nur grade 1 einfüllst wird der filterdruck ein bischen höher ausfallen und du brauchst nicht so regelmässig rückspülen. Wenn du schichtest ist der druck beim filtern niedriger und beim rückspülen findet mehr wasserdurchfluss statt. Muss aber auch regelmässig rückgespült werden weil der dreck sonst durch die feine schicht durchgeht und wieder im pool landet.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Hier das Video zu 50/50 von AFM (update)
    Auch AFM spricht von Stützschicht :)
    und achtet bitte auf die angegebenen Werte zur Filtergeschwindigkeit .
    Diese laminare Filtergeschwindigkeit sind nur mit FU zu erreichen und die haben bisher die wenigsten Poolbesitzer.

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Sandor
    Ich kenne die Industriefilter die du meinst (die haben tatsächlich nur ein Sichtfenster im Bereich des wichtigsten Filterbettbereichs.)
    Nicht zu vergleichen mit Laborfilterkessel die für Untersuchungen von Filtermedien/Strömungsverhalten etc. verwendet werden.

    Für den normalen Pool spielt eine Schichtung aus G1 und G2 kaum eine Rolle.
    Pumpen die zu schwach ausgelegt sind mögen einen Vorteil ziehen da ein geschichtetes Filterbett einen geringerer Gegendruck erzeugt.

    Bei Kesseln mit Filterstern ab 500 kann man schichten.
    Unten als Stützschicht G3 und darüber G1 damit wäre auch gewährleistet das das G3 sich nach der Spülung wieder unten als Stützschicht absetzt


    Intex Ultra Quadra 26364GN XTR
    SEL: Astral / Hurlcon VX11 Chlorinator Eigenbau 40g/h stufenlos regelbar
    FU : 2x XSY-AT1 Single Phase to three Phase stufenlos
    Doepke FI-Schalter DFS4 063-4/0,03B SKR TypB (2x)
    Messung:
    PoolLab 1 nur noch für Schelltests
    Finwell Pro umschaltbar :Salzwasser/Brackwasser/Süßwasser (kalibrierbar)
    SFA: Bilbao 600mm
    Speck Outdoor 14 Pumpe 400V
    Speck BADU Top 14 / Bettar 14, 400 V
    PH-803 Controller (PH+Redox/ORP)

  • Wow, interessante Diskussion hab ich da angestoßen. Hab mich dazu entschlossen, nächstes Jahr wieder ausschliesslich Grade 1 einzufüllen. Das funktionierte einige Jahre super. Abgesehen davon hatte ich vermutlich dank meiner kurzen 50er Verrohrung eh schon eine relativ hohe Filtergeschwindigket, zumindest geschätzt nach Manometer, welches meist so bei 0,6 bar rum zappelt. Eine Reduzierung des Widerstandes im Kessel durch Schichtung brauche ich also nicht wirklich.


    Lustigerweise wurde damals für meinen Oku Kessel sowieso nur Grade 1 empfohlen, diese Empfehlung zum schichten kam irgendwie erst später. Sonst hätte ich damals ja schon laut Herstellerempfehlung geschichtet.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM

    Chlor anorganisch

    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • laurasia danke für das video. Das ist genau das was ich die ganze zeit „rede“. Wenn jetz noch einer nur grade 1 einfüllt, weil er das schon immer so hatte, kann er das ja auch gerne tun. Wenn aber jemand nachfragt (in diesem fall Thunder_one und auch reditalian) sollte man ihn schon auf die herstellerangaben verweisen, finde ich..

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Er will wohl sagen, dass die meisten bei AFM ne Filtergeschwindigkeit haben, die sogar fürs Rückspülen zu hoch ist. :evil:

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Wenn aber jemand nachfragt (in diesem fall Thunder_one und auch reditalian) sollte man ihn schon auf die herstellerangaben verweisen, finde ich..

    Nun ja, damals beim Kauf des Oku Kessels lautete die Herstellerangabe wiegsagt 42 kg AFM Grade 1 für meinen 50 kg Kessel. Neuerdings soll ich das schichten. Blödsinn, mach ich nicht. Ich sehe da keinen Vorteil, ausser das es etwas sportlicher zurück spült. Bei größeren Side Mount Kesseln macht das vielleicht irgendwie Sinn, aber nicht bei so einem 50kg Spielzeugkessel. Muss man halt nur schauen, ob das AFM Grade 1 jetzt eine kleinere Körnung hat. Wäre natürlich ungünstig, wenn das dann teilweise durch diesen Filterkegel durch geht.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM

    Chlor anorganisch

    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • Noch einer hinterher. Lustige Sache, auf der Seite vom Shop steht bei dem AFM für Kessel unter 400mm ausschliesslich Grade 1 verwenden, ab 400mm und unter 800mm dann auch Grade 2. Ich schmeiss mich weg, mein Kessel ist genau auf der Grenze. Ja was denn nun?


    Guten Tag der Herr, was hätten sie gerne, darf es etwas Grade 1 und ein bischen Grade 2 sein? Wir hätten gerade auch noch Grade 3 im Angebot. Ist wie im Feinkostladen :D Lange Rede, kurzer Sinn. Ich hab gerade zwei Säcke Grade 1 für meinen popeligen 50kg Kessel im Shop bestellt und fertig ist die Kiste. Das Zeug hab ich auch vor 5-6 Jahren eingefüllt und den abgebrochenen Schnulli unten am Kessel hab ich gleich mit bestellt.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM

    Chlor anorganisch

    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!