Werbung

Einstellungen an Filterpumpe bei Inbetriebnahme einer Inverter Wärmepumpe

  • Habe heute meine Wärmepumpe (eine smart Edition) angeschlossen. Frage: Was muss ich an der Filteranlage einstellen? Auf Zirkulieren oder funktioniert auch eine andere Einstellung? Als ich von Filtern (1) auf Zirkulieren umschaltete sprang erst der Ventilator der Wärmepumpe an. Zweite Frage wie lange dauen ca. 30m3 Rundpool mit einer

    Filterpumpe Powerline - Selbstansaugende Filterpumpe 7-13 m3/h ? bis bei aktueller Wassertemp vom 12 Grad die 25 Grad erreicht sind? Ich habe den leistungsstarken Heizmodus aktiviert.

    Wärmepumpe: Serie conZeroSmart Edition mit WIFI neueste stufenlose Inverter Technologie - COP bis 14,5 bis 40 m3. Macht es Sinn die Wärmepumpe jetzt noch zu testen und den ganzen Pool über 2-3 Tage auf 25 Grad hochzuheizen, bei diesen Aussentemperaturen? Danke für Eure Tipps. Heiko

  • Kommt sehr darauf an ob das Becken eine Abdeckung hat.

    Mit den Angaben würde ich auf 3-4 Tage 24 Stunden durchlaufen tippen.

    Und dann ist es noch immer fraglich ob sie es schafft.

    Pool: Rundbecken MTH 5,5 x 1,5 mtr., Folie 0,8 Farbe Sand, Thermotec Hinterfüllung;
    Einbauteile: 2 Düsen, 1 Skimmer Mini, 1 LumiPlus Design;
    Filteranlage: 400er Cantabric Side, DAB E.Swim150, AFM;

    Desinfektion: EMEC Mikropool Cl/Ph, Scuba, Blue Connect Plus Salt;

    Abdeckung: Airsolar 400er

    Heizung: Wärmepumpe ProElyo 17kw Inverter

    Bodensauger: S300i

    Steuerung: RaspberryPi mit Node RED

  • Ich bin nicht sicher ob ich die richtige Wärmepumpe rausgesucht habe, aber lt Angaben sollte die bis 40m³ 11,5kW haben.

    Der Pool mit 30m³ benötigt ca 35kWh um ein Grad Wärmer zu werden.

    Die Wärmepumpe wird bei den jetzigen Lufttemperaturen noch etwa 8kW Leistung haben(wenn siemit voller Leistung läuft)

    Also wird die Wärmepumpe etwa 4,5 h für ein Grad Erwärmung benötigen.

    Für die 13 Grad von 12° auf 25° so etwa 55- 60h , dazu kommen dann noch die Wärmeverluste die auch noch nachgeheizt weden müssen.

    Das würde warscheinlich auf min eine Woche Dauerbetrieb hinauslaufen (wenn die Lufttemperaturen nicht weiter absinken)

    Das wird mit der Wärmepumpe ein mühsames Unterfangen, die wird bei warmen Wetter gerade so reichen. Aber bei niederigeren Lufttemperaturen sollte die Wärmepumpe und der Poolgrösse eher 20KW (oder mehr) haben.

    Die Filteranlge sollte im Heizbetrieb ach auf Filtern stehen, falls da die Wärmepumpe nicht anspringen sollte, sonder nur auf Zirkulieren.

    Dann reicht die Durchflussmenge der Anlage nicht aus um die Mindestdurchfussmenge der Wärmepumpe zu erreichen.

    Dann müsste man klären ob die Verrohrung nicbt ideal ist, oder die Poolpumpe zu klein ist.

    Nach deinen Angabe konnt ich die Pumpe nicht identifizieren, mit der Bezeichnung gibt es drei Pumpen , mit je 7, 11, oder13m³

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Danke Guido, hab nochmal nachgeschaut. In der Rechnung steht 7,5m3/h bei der Powerline Pumpe. Es ist eine Hayward. Deinen lieben Ausführungen zur Folge ist es jetzt nahezu aussichtslos den Pool mal hochzuheizen. Wäre dies zu tun dann nicht bei höheren Temperaturen, sagen wir April/Mai sinnvoller für einen Test? Letztlich möchte ich ja die Randmonate damit unterstützen. Isoliert ist er sicherlich sehr gut und ich habe zusätzlich noch ein Easytent Cabriodach darüber, das für eine Art Treibhauseffekt sorgt. Das hatte ich bei meinen beiden "Lernpools" in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich praktiziert. Das ist echt gut gegen Schmutz und die nächtlichen Verluste. Hiermit gehe ich auch auf Erastephans Bedenken oben ein. Vielen Dank auch für deinen Hinweis! Somit werde ich erst im Frühjahr wissen, ob das alles so funktioniert wie empfohlen. Hab mal zwei Fotos angefügt. Danke Euch Heiko

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!