Werbung

Zwei Sandfilter parallel schalten?

  • Hallo Zusammen,


    ich hätte eine Frage zur Parallelschaltung von Sandfiltern.

    Folgende Ausgangslage: Ich habe ein Platzproblem bei meiner Pooltechnik. Diese sitzt an einer Wand in der Garage (siehe Foto). Eingebaut ist heute ein 500mm Filter. Der ist prinzipiell so weit gut und wurde schon eine Saison lang getestet - Größe passt (Beckenvolumen 26m³ / Durchfluss ca. 7m³/h) . Allerdings steht mir der 500mm Filter zu weit von der Wand weg, vor allem weil ich noch eine Umhausung machen möchte.

    Meine Idee war jetzt den 500mm Filter durch 2x 350mm zu ersetzen. So komme ich auf fast die gleiche Filterfläche wie der 500mm Filter. Diese beiden würde ich übereinander anordnen (an Höhe fehlt's nicht ;) und bin immer noch unter Wasserspiegel). Beide über ein 6-Wege-Ventil ansteuern. Erst nach dem 6-Wege-Ventil auf die beiden Filter aufteilen.

    Meine bisherigen Überlegungen zum Wechsel auf 2x350mm:

    -> Filterfläche 500mm vs. 3x350mm annähernd gleich

    -> Durchfluss durch das 6-Wege-Ventil ändert sich nicht. Weiterhin ca.7m³/h


    Habe ich was vergessen - oder könnte das gehen?

    -> Wie verhält sich Durchflusswiderstand 1x500mm zu 2x350mm? Also 500mm bei 7m³/h zu 350mm bei 3,5m³/h, da sich die Volumenströme aufteilen.


    Filter.jpg



    Grüße und vielen Dank vorab

    6x3m Styropor-Pool mit Rollo-Abdeckung

    Intex 26670GS Salzwassersystem

    Aquatechnix Vario Plus

    Sandfilter Bali 500mm Top Mount / Filterglas Grade 1

    WP Poolex SIlverline FI150

    Homematic Steuerung

    PoolLab 1.0


  • Keine Ahnung wie und vor allem warum du Umbauen möchtest, aber ohne das zu wissen würde ich da nichts machen, ist ein gut abgestimmtes System.


    Und wenn du 2x350er Kessel hättest wäre der einzeln aber trotzdem zu klein, keine Ahnung wie du das genau vor hast aber für mich und meinem Geschmack wird dann das filtern darunter leiden und wenn du die Pumpe drosseln solltest damit es zu den einzelnen 350er Kesseln passt, dann wird die Umwälzung zu wenig sein, also die Wasserbewegung im Pool abnehmen.


    Also für mich wäre das nicht.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Nun es würde so gehen wie Du es beschreibst, da die Filterfläche gleich bleibt.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Keine Ahnung wie und vor allem warum du Umbauen möchtest

    Wie geschrieben -wegen Platz. Man sieht es aus der Perspektive nicht, aber der 500er Filter steht schon ein paar Zentimeter aus der Nische raus, also in den Bereich der Garagentoröffnung. Und von 1x500 auf 1x400 möchte ich nicht wechseln, weil dann die Filtergeschwindigkeit zu hoch wird.

    Das Filtern kann eigentlich nicht darunter leiden. Ich drossle gar nix. Ich fahre weiter mit 7m³/h. Die 350er müssen dann aber jeweils nur 7:2=3,5m³/h verarbeiten, was eine sehr komfortable Filtergeschwindigkeit von ca. 35m/h ergibt. Eben gleiche Geschwindigkeit wie im 500er.

    6x3m Styropor-Pool mit Rollo-Abdeckung

    Intex 26670GS Salzwassersystem

    Aquatechnix Vario Plus

    Sandfilter Bali 500mm Top Mount / Filterglas Grade 1

    WP Poolex SIlverline FI150

    Homematic Steuerung

    PoolLab 1.0


  • Kann man ein 6Wege-Ventil eigentlich auch um 90° gedreht verbauen? Also Hebel nicht nach oben, sondern seitlich nach Vorne?

    6x3m Styropor-Pool mit Rollo-Abdeckung

    Intex 26670GS Salzwassersystem

    Aquatechnix Vario Plus

    Sandfilter Bali 500mm Top Mount / Filterglas Grade 1

    WP Poolex SIlverline FI150

    Homematic Steuerung

    PoolLab 1.0


  • Wie geschrieben -wegen Platz. Man sieht es aus der Perspektive nicht, aber der 500er Filter steht schon ein paar Zentimeter aus der Nische raus, also in den Bereich der Garagentoröffnung. Und von 1x500 auf 1x400 möchte ich nicht wechseln, weil dann die Filtergeschwindigkeit zu hoch wird.

    Das Filtern kann eigentlich nicht darunter leiden. Ich drossle gar nix. Ich fahre weiter mit 7m³/h. Die 350er müssen dann aber jeweils nur 7:2=3,5m³/h verarbeiten, was eine sehr komfortable Filtergeschwindigkeit von ca. 35m/h ergibt. Eben gleiche Geschwindigkeit wie im 500er.

    Aaaah OK, also du willst quasi an die Pumpen Saug/Druck Seite teilen, sprich zb. ein Y-Fitting je Seite anbringen damit das dann geteilt wird und in den jeweiligen Kessel geht/abgeht?


    Wenn ja, das würde so dann mMn so gehen.


    Hätte ich vorhin falsch aufgenommen Lachen ...

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Sobald in einem Kessel das Filterbett nicht ok ist wird sich das Wasser den einfacheren Weg suchen. Du wirst nie beide Kessel gleich durchströmt haben. Wenn dann noch die Zuleitung unterschiedlich ist wird immer ein Ungleichgewicht vorliegen. Paralleles Rückspülen haben wir noch gar nicht angesprochen, aber das wird noch weniger funktionieren.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Kann man ein 6Wege-Ventil eigentlich auch um 90° gedreht verbauen? Also Hebel nicht nach oben, sondern seitlich nach Vorne?

    Bei einem TOP Mount geht das nicht……..bei SIDE Mount könnte es vielleicht klappen…….


    GrüßeSascha

    Betonpool 6x3,2x1,5m mit Treppe und Sitzecke

    Pentair Ultra Flow Plus 14m3 mit Vario + Frequenzregler

    Pentair Posi Clear RP 200 Kartuschenfilter 18,6 m2

    Hydro Pro Wärmepumpe P23T/32

    Aqua Medic Redox und PH Computer mit regelbaren Dosierpumpen

    Bieri Stangenabdeckung

    2 Breitmaulskimmer , 6 Einlaufdüsen , Kombiwalze

    Komplette Verrohrung in DN 63

  • Ich seher eher das Problem in der Menge des Filtermediums um eine vernünftige Filterung zu haben, bei zwei 400mm Filtern mit je 50kg Sandmenge, ist das ok. Aber 350mm Filter mit ca 35kg Sandmenge sind schwer zu finden, und 20kg Filter sind meines Erachtens geschenkt noch zu teuer.

    Gruss Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin Poolstyle 35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

  • Mit den kleinen Kesseln und vor allem der geringen Schichthöhe wirst du nie die Filtrationsgüte des 500er Kessels erreichen. Auch in Hinblick auf Channeling wäre dies ein absoluter Rückschritt.

    Wie willst du sicher stellen, dass sich der Volumenstrom wirklich halbiert, also durch jeden Filter nur 3,5 m^3/h fließen?

    In meinen Augen ist das keine gute Idee.



    Beste Grüße Elias

    Pool 22/23 in progress...
    4 x 8 x 1,5 m Betonschalsteine • Silkaplan WP3150 Liner • 2x BWT High-Level-Skimmer • BWT BA • 6x Astral Multiflow ELD • 2x Duratech AdagioPro


    Projects: FlowCalcTemp2IoT

  • Paralleles Rückspülen haben wir noch gar nicht angesprochen, aber das wird noch weniger funktionieren.

    Um mal auch meinen Senf dazu zu geben.. ich glaube es kann nur funktionieren wenn jeder 350er kessel sein eigenes 6 wege ventil behält und vor diesem auch separat ein kugelhahn montiert ist. Somit kann man die rückspülgeschwindigkeit für jeden kessel justieren und auch die filtergeschwindigkeiten.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m Gfk Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio Gaia2 RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Filterglas Füllung und 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Beide Filter in einer Leitung in Reihe und beim rückspülen dann einen Filter auf entleeren stellen. Denke mal der Druck mit 2x 350mm ist höher als bei 1x500mm. Die Filtergeschwindigkeit muss auch beachtet werden. Bei 26m³ Pool wird die Umwälzmenge dann aber nicht mehr ausreichen mit kleinen Filtern.

    Würde auch bei einem Filter bleiben.

  • Danke für die zahlreichen Rückmeldungen. Die vorgebrachten bedenken sind für mich schlüssig. Ich werde bei dem 500er bleiben.

    Dann muss ich wegen Platz meinen Plan B ziehen: Der Filter wird außerhalb der geplanten Umhausung bleiben. Dann ist es vom Platz her zwar nicht optimal, aber akzeptabel. Aber ich habe die robustere Filterung :)

    6x3m Styropor-Pool mit Rollo-Abdeckung

    Intex 26670GS Salzwassersystem

    Aquatechnix Vario Plus

    Sandfilter Bali 500mm Top Mount / Filterglas Grade 1

    WP Poolex SIlverline FI150

    Homematic Steuerung

    PoolLab 1.0


  • Das ist ganz sicher die beste Entscheidung dabei zu bleiben, deine gedachte Variante hätte zwar gehen können aber sicher nicht so gut wie jetzt da die einzelne Kessel sicher nicht gleichmäßig durchströmt gewesen wären und das Filter Ergebniss womöglich nicht zufriedenstellend gewesen wäre.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!