Werbung

!! DER !! kurze Fragen - kurze Antworten Thread

  • Habe ich auch noch nie gesehen. Aber selbst wenn es die gibt: ich würde grundsätzlich nicht zwei unterschiedliche Chemikalien/Produkte gleichzeitig in einen Schwimmer geben.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Wieso was hat er denn im Schwimmer noch drin? Anorganische Chlortabletten? Ne, das würde ich auch nicht machen..

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m GFK Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Dryden AFM Filterglas, 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Abdeckung eine Solar / Luftpolsterfolie. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • PH-Minus-Tabletten waren doch früher meistens in den Baumärkten zu finden. Die wurden aber genauso vorher in Wasser aufgelöst, wie das Granulat. Wir haben die zu unserer Poolanfangszeit auch genutzt.

    Liebe Grüße


    Tanya

    16-forenteam-1-png


    Unser Ovalpoolbau 8x4x1,5 mit römischer Treppe 2016/2017

    Unser Ovalpoolbau 2010 8x4x1,5m


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Aluwand-Ovalpool 8 x 4 x 1,5 mit seitlich angesetzter Römertreppe 3 x 1,5m

    600er-Bilbao-Kessel mit Speck Prime Eco VS

    40m² SolarRipp und 30m² Dolphi-Ripp

    Eco14 Wärmepumpe

    Bayrol-PoolRelax-Chlor-/Ph-Dosieranlage

    ProConIP

  • Vermutlich hatte ich immer schon Granulat...


    Anorganisches Chlor und PH-Minus gleichzeitig in den gleichen Schwimmer: bitte auf keinen Fall!


    Wenn du PH-Minus nicht anmischen willst und es mit den Tabletten versuchen willst, notfalls einen zweiten Schwimmer benutzen.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Er will es ja nicht in den Skimmer, sondern in den (Dosier)Schwimmer geben... Aber auch nicht optimal...

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Ja... Wenn das alles so lästig ist, sollte man sich gedanklich vielleicht mal mit der Anschaffung einer Dosieranlage auseinander setzen. Aber messen muss man trotzdem regelmäßig und Arbeit bleibt ein Pool immer...

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Ist das wirklich nötig vorher das PH Stellmittel aufzulösen bei Folienbecken? Ich streue das einfach so in den Pool und gut is. Aber nicht auf eine Stelle sondern schon überall ein bischen.. Reiniger läuft auch manchmal..

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m GFK Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Dryden AFM Filterglas, 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Abdeckung eine Solar / Luftpolsterfolie. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Hallo zusammen,


    Ich habe im Poolpowershop Beckenrandsteine gefunden. Trend Keramik Earthstone Nero...

    meine Frage was für Kleber soll ich da benutzen?


    Und die Beckenrandsteine sind für 3x6 bestellbar. Gilt das Maẞ für einen 3x6 Pool Innenmaß?


    GrüßeBenni

    Edited once, last by Benn i ().

  • Ja fürs Innenmaß

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter + Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8 +FU Vario
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Ihr antwortet schon wieder schneller als ich das verfolgen kann und ausreichend Zeit dafür nehmen kann mich ausgiebig zu bedanken und zu antworten


    Ph Minus Tabletten? Hab ich noch nie gehört/gelesen. Gibs die denn? Ich habe nix im Netz gefunden nur Granulat oder flüssig..


    Auf die Schnelle habe ich die von Interline bei son Holländer gefunden. Kosten das gleiche in der Menge wie Granulat und sind für den Dosierschwimmer vorgesehen.


    Flüssig kannte ich auch noch nicht, was gibt es denn noch flüssig? Cyanursäure, PH Plus wäre auch praktisch.


    : ich würde grundsätzlich nicht zwei unterschiedliche Chemikalien/Produkte gleichzeitig in einen Schwimmer geben.


    Habe ich erst überlegt zu Schreiben das mir das bewusst ist, hätte ich es mal gemacht ;) Natürlich nicht, trotzdem 1000 Dank für die Warnung, hätte auch anders sein können.

    Wieso was hat er denn im Schwimmer noch drin? Anorganische Chlortabletten? Ne, das würde ich auch nicht machen..


    Ja richtig, warum nicht? Was spricht dagegen? Muss mich noch ran tasten, habe von HTH die Biquets und die Dosierung ist mal für die Katz. Laut meiner Poolgröße soll ich da jeden Tag 7 Stück rein werfen. Hatte nen fCL von 1,3 und habe 5 Tabs dazu gegeben, am nächsten Tag war fCL bei 3,8! Da muss ich mich ran tasten


    PH-Minus-Tabletten waren doch früher meistens in den Baumärkten zu finden. Die wurden aber genauso vorher in Wasser aufgelöst, wie das Granulat. Wir haben die zu unserer Poolanfangszeit auch genutzt.


    Wie ich oben geschrieben habe, sind für den Dosierschwimmer vorgesehen


    pH-Steller gehört nie in den Skimmer Zwinkern Mit pH Minus hat man ansonsten schnell das gesamte Rohrsystem und die Filteranlage entkalkt ... dann heißt es "Hilfe mein Pool ist trübe ... "


    Wieso ist der Dosierschwimmer auch keine gute Idee?


    Ja... Wenn das alles so lästig ist, sollte man sich gedanklich vielleicht mal mit der Anschaffung einer Dosieranlage auseinander setzen. Aber messen muss man trotzdem regelmäßig und Arbeit bleibt ein Pool immer...


    Was heißt "so Lästig"? Im Grunde ist es immer unnötig viel Zeit für Dinge die man verkürzen kann. Das anmischen erfordert immer Arbeitsfläche abdecken damit kein Granulat aufs Holz kommt, Granulat raus holen, Waage raus holen, Gefäß für die Waage, abwiegen, in den Wassereimer, stehen lassen, warten umrühren, warten nochmal umrühren... usw.


    Ich mache gerne Arbeit in Verbindung mit dem Pool, messen mache ich auch regelmäßig und gerne, aber das Granulat anmischen macht immer Dreck und die ganze Zeit verbringe ich lieber mit meinem Sohn oder was produktiven, anstatt Mein Keller voll Poolchemie aus zu räumen, alles in die Werkstatt zu schleppen, da die Werkbank blockieren usw...

    Warum mit viel Aufwand wenn es auch mit wenig Aufwand wie Tabletten oder Flüssignahrung funktioniert? Macht weniger Dreck vor allem


    Ist das wirklich nötig vorher das PH Stellmittel aufzulösen bei Folienbecken? Ich streue das einfach so in den Pool und gut is. Aber nicht auf eine Stelle sondern schon überall ein bischen.. Reiniger läuft auch manchmal..


    Steht zumindest da drauf, zwar nicht auf Folienbecken bezogen, aber allgemein.

    Selbst wenn ich es direkt in den Pool kippe muss es vorher trotzdem gewogen und abgefüllt werden. Auf dem Boden am Pool wollte ich auch nicht rum hantieren damit, dann lieber in der Werkstatt auf dem Tisch

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!