Werbung

Poolversicherung

  • Hallo zusammen,


    ich habe keinen passenden Bereich gefunden, wollte aber einmal in die Runde fragen, wie ihr es mit der Versicherung des Pools so handhabt. Ich habe ihn direkt beim Haus mit versichert. Es würde mich aber interessieren, ob es da bessere Alternativen gibt. Eventuell auch Versicherer, die sich darauf spezialisiert haben.


    Danke für eure Antworten!

    VG War

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Becken: Albixon PP Pool 7x3.5x1.5 (36m3), 3 ELD und 15l Skimmer

    Elektrolyse: Oxilife 1 (hmpf) mit PH- und Redox-Messung

    SFA: Vagner Preva 50m (10m3) + Brillix P500 (85kg)

    WP: IPS-210

    GGS: Elegance 70 mit Brilix Jet Swim STP-2200

    Roboter: Dolphin E40i

    Messung: PoolLab 1.0, FT36-TDS (Salz)

  • Wir haben auch Pool und Schiebehalle in der Gebäudeversicherung mit drin, hat aber nen ganz schönes Sümmchen mehr gekostet als vorher.

    Desjoyaux Pool 7 x 3 m mit weißer Folie und Eckeinstiegstreppe

    1,4 m Wassertiefe

    Astral Elite Connect I Automatische Wasseraufbereitung mittels Salzhydrolyse mit WIFI-Modul

    Aquaforte Mr. Perfect Inverter Wärmepumpe 17,5 KW

    2er Farbwechsel LED-Strahler

    Gegenstromanlage

    Reinigungsroboter JD Clean 4 x 4 ALLRAD

    Aqua Télescopic Prestige Glasschiebehalle

    PoolLab 1.0

  • Wir haben den Pool schriftlich der Gebäudeversicherung gemeldet, was zur Folge hatte, dass der Beitrag minimal (glaub das waren keine 10€ pa) gestiegen ist.

    Bin mir sicher dass hier im Forum auch der/die/das ein oder andere Fachmann/Fachfrau/Faches unterwegs ist ….

    Rechteckpool 6x2,75x1,5m
    Ecktreppe

    Folienfarbe Sand
    Zirkulationshilfe (3 Einlass-, 1 Ansaugdüse und 1 Skimmer)
    Filtermedium Glas 60kg
    Oxilife 1

    Hydrolyse
    PH-Sensor
    Wärmepumpe
    2 LED RGB Spots

  • Was genau wollt ihr am Pool versichern?

    Styroporpool: 6.05x3.3x1.5 | Bilboa 600mm | Speck Badu Eco Touch Pro 2 | 2x Breitmaulskimmer | 4x ELD Kombiwalze | 63mm Verrohrung | Brilix Elegance 90 GSA | 400um Bubble

    ToDo: Violet Poolsteuerung + LM2-40 SEL | versenkbare Rolladenabdeckung | OKU Solarabsorber

  • Wir haben den Pool, die Technik und eine Abdeckung schriftlich mit in die Gebäudeversicherung aufnehmen lassen, kostet uns ca. 100,- € mehr im Jahr, das ist es uns aber wert.


    Bei uns hat sich das auch schon "gelohnt". Letztes Jahr ist ein Blitz in unseren Pool eingeschlagen und hat einen Teil der Technik zerstört. Der Schaden wurde uns von der Versicherung gezahlt.

    Liebe Grüße


    Tanya

    16-forenteam-1-png


    Unser Ovalpoolbau 8x4x1,5 mit römischer Treppe 2016/2017

    Unser Ovalpoolbau 2010 8x4x1,5m


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Aluwand-Ovalpool 8 x 4 x 1,5 mit seitlich angesetzter Römertreppe 3 x 1,5m

    600er-Bilbao-Kessel mit Speck Prime Eco VS

    40m² SolarRipp und 30m² Dolphi-Ripp

    Eco14 Wärmepumpe

    Bayrol-PoolRelax-Chlor-/Ph-Dosieranlage

    ProConIP

  • Danke schon mal für die Auskünfte. Bei mir kostet es auch etwas über 100€ im Jahr mehr. Dachte ich frage mal nach, ob es da bessere Alternativen gibt. Danke bisher allen für die Beiträge.


    Wir haben den Pool schriftlich der Gebäudeversicherung gemeldet, was zur Folge hatte, dass der Beitrag minimal (glaub das waren keine 10€ pa) gestiegen ist.

    Bin mir sicher dass hier im Forum auch der/die/das ein oder andere Fachmann/Fachfrau/Faches unterwegs ist ….

    Was nur? Wie hast du denn das Geschafft?

    VG War

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Becken: Albixon PP Pool 7x3.5x1.5 (36m3), 3 ELD und 15l Skimmer

    Elektrolyse: Oxilife 1 (hmpf) mit PH- und Redox-Messung

    SFA: Vagner Preva 50m (10m3) + Brillix P500 (85kg)

    WP: IPS-210

    GGS: Elegance 70 mit Brilix Jet Swim STP-2200

    Roboter: Dolphin E40i

    Messung: PoolLab 1.0, FT36-TDS (Salz)

  • Becken und Technik wurden für minimal mehr Beitrag in die Gebäudeversicherung aufgenommen (HUK). Für die Schiebehalle mussten wir eine Glasversicherung abschließen für irgendwas um die 100 Euronen im Jahr. Da man die Polycarbonat-Scheiben aber nicht einzeln tauschen kann, also immer die Scheiben eines ganzen Elements ersetzen muss und das mehr als 2000 Euros kostet, müssten wir 20 Jahre schadenfrei bleiben, um Plus zu machen. Nach einem Hagelschaden (20 Löcher im Carport) im ersten Coronajahr wollten wir das nicht riskieren.

    Isotherm Schwimmbecken 6 x 4 x 1,5 m mit Counterflow UWE Euro Jet Gegenstromanlage, HKS 110i Wärmepumpe, geregelte Filterpumpe Speck Badu EcoTouch Pro II Espa Silen S 60 M 12 mit Filter Multi Cyclone plus 12 mit PureFlow-Filtermatten, Aseko Sin Chlor NET Bayrol PoolManager 5 Dosieranlage, Alukov Verschiebehalle, Anko Stangenabdeckung anthrazit 416x625 cm, Solarfolie GeoBubble 500, Poolroboter Dolphin M500, PoolLab 1.0

  • Kleiner Nachtrag: Bei uns war der Zusatzbeitrag nur deshalb so teuer weil neben dem Pool und der Glasschiebehalle auch die PV-Anlage auf dem Dach mitversichert wurde.

    Desjoyaux Pool 7 x 3 m mit weißer Folie und Eckeinstiegstreppe

    1,4 m Wassertiefe

    Astral Elite Connect I Automatische Wasseraufbereitung mittels Salzhydrolyse mit WIFI-Modul

    Aquaforte Mr. Perfect Inverter Wärmepumpe 17,5 KW

    2er Farbwechsel LED-Strahler

    Gegenstromanlage

    Reinigungsroboter JD Clean 4 x 4 ALLRAD

    Aqua Télescopic Prestige Glasschiebehalle

    PoolLab 1.0

  • Ich hab meine beim Versicherungsmuckel gemeldet, als ich ihn nach den Mehrkosten gefragt habe hat er mich nur mit runden Augen angesehen.

    Ok hab auch nur einen Framepool. Mir ging's aber auch ehr um Folgeschäden.

    Intex Rectangular Ultra Frame pool 5,67x2,47x1,32...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60 @ AT2 FU

    500er Bali (Sand)

    Intex Chlorinator (4g- Version)

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 1Palme :(


    Aufgebaut seit 2015

  • ich hatte hier viel verglichen und einen Anbieter gefunden wo alles mit drin ist. Dies wird auch expl. im Kleingedruckten so aufgeführt. Pool, Technik mit Technikhaus und Poolüberdachung (Schiebehalle). Ich war überrascht was es hier für Unterschiede gibt.

    Letztendlich bin ich jetzt bei der Ergo.....

    Viele Grüße

    Martin


    Styroporbecken P40 (8 x 4 x 1,5) mit Römertreppe, 0,8er Foliensack Sand

    Hayward Salz-Elektrolyse Aquarite Plus 16g mit PH und Redox sowie Steuerung der Wärmepumpe und LED

    Wärmepumpe Poolstyle 3 Step Inverter 12,5KW

    Hayward Powerline Sandfilteranlage 500 mit Hayward Pumpe 8m³/h

    2x LED Kombischeinwerfer RGB/weiß PAR56

    Albixon Klasik C (10,6 x 5,01) Poolüberdachung mit Schienenverlängerung

    Poolroboter Dolphin E20

    PoolLap 1.0

    Aqua Vario Plus


    Salzgehalt Pool: 4,2 g/l

  • Ich hab meine beim Versicherungsmuckel gemeldet, als ich ihn nach den Mehrkosten gefragt habe hat er mich nur mit runden Augen angesehen.

    Ok hab auch nur einen Framepool. Mir ging's aber auch ehr um Folgeschäden.

    Das sind ja zwei verschiedene Sachen.

    Die Folgeschäden -also wenn du den Keller vom Nachbarn flutest- trägt eine (Gebäude-)Haftpflicht. Die kommt aber nicht für Schäden an deinem Pool oder deiner Technik auf.

    Oder verstehe ich das falsch?

    Intex Ultra XTR Frame Pool 488x122

    Oku Bali 500 / Filterglas

    AquaPlus 11 an Vario+ Frequenzumrichter

    Astral Breitmaulskimmer

    Intex 26670 (12g/h) Chlorinator

    13,3 m2 Roth Heliopool

    Intex Wasserfall zuschaltbar

  • Schäden, die beim Nachbarn entstehen, trägt m.W.n. die normale Haftpflichtversicherung. Schäden, die am eigenen Pool entstehen, trägt - wenn mitversichert - die Gebäudeversicherung.

  • Danke für die weiteren Kommentare. Bei uns wird Ende Jahr auch eine PV montiert, allerdings wird da die Versicherung nochmals ordentlich teurer.

    Ich finde es wirklich interessant, was es hier für massive Unterschiede gibt.


    Bei mir sind es etwas über 100€ mehr für Pool und Überdachung, dann nochmals über 120 für die PV (ist aber auch einiges auf unserem Dach).

    VG War

    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Becken: Albixon PP Pool 7x3.5x1.5 (36m3), 3 ELD und 15l Skimmer

    Elektrolyse: Oxilife 1 (hmpf) mit PH- und Redox-Messung

    SFA: Vagner Preva 50m (10m3) + Brillix P500 (85kg)

    WP: IPS-210

    GGS: Elegance 70 mit Brilix Jet Swim STP-2200

    Roboter: Dolphin E40i

    Messung: PoolLab 1.0, FT36-TDS (Salz)

  • Ja, ist bei meinem Gummipool beides mitversichert. Sowohl Pool etc. selbst als auch "Fremdschäden"... gut hinterm Pool ist ein Graben, nebenan unbebaut, und ich hab keinen Keller... wäre im Moor auch ehr ungünstig.

    Intex Rectangular Ultra Frame pool 5,67x2,47x1,32...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60 @ AT2 FU

    500er Bali (Sand)

    Intex Chlorinator (4g- Version)

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 1Palme :(


    Aufgebaut seit 2015

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!