Werbung

Poolwasser permanent grün

  • Liebes Poolforum,


    Habe in diesem Jahr hartnäckige Probleme mit Grünfärbung meines Pools.


    Betonbaupool 4m x 2,5m x 1,4m


    Anstrich mit 2k Poolfarbe auf speziellen Pooluntergründen


    Solarpoolheizung


    Gegenstromanlage


    Filteranlage mit Filterpads , 1 Saison


    Ph Wert Wasserwerk 7,5


    Hoher Kalkgehalt größer 16


    Komplette Neubefüllung vor 4 Wochen

    Ich bekomme es seit Wochen nicht hin , einen konstanten ph wert zwischen 7 und 7,4 zu erreichen


    Heute Anstieg auf 8,4 von 7,0 in einem Tag


    Alkanität angeblich 000 nach 20 gestern


    Es hat zwar geregnet, aber für mich ist das kein Grund


    Habt ihr eine Idee woran das liegen kann oder was ich noch prüfen könnte?


    Bin wirklich ratlos


    Danke für eure Rückmeldung


    Thomas

  • Welche Filteranlage setzt Du ein, wie lange läuft die Pumpe pro Tag?
    Welchen DPD Wert misst Du?
    Wie chlorst du?

    Viele Grüße,
    Detlev


    PP-Skimmerpool 6 x 3 x 1,5 m
    FU gesteuerte GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • Wie ist der DPD1?

    Womit chlorst du?

    Warum hast du Filterpads drin?


    Wie ermittelst du die Werte?

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Mit Filterpads sind die Balls gemeint?

    Falls ja, ist dein Pool grün, dann wird dieser immer grüner werden da es dir die grüne Suppe einfach weiter durch die Balls drückt, also ein grüner Kreislauf.


    Wie ermittelst du die Wasserwerte deines Pools?


    Nimm die Balls raus, Sand oder Glas rein, sonst wird das nichts.


    Was hast den eigentlich für eine Pumpe/SFA?

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Ok, die Pumpe läuft lange genug, der Filter ist ausreichend dimensioniert.
    Der Chlorwert ist recht hoch. Bei welchem pH-Wert hast Du den DPD1-Wert gemessen?

    Als nächste Maßnahme würde ich auch schnellstmöglich auf AFM oder Filtersand wechseln.

    Viele Grüße,
    Detlev


    PP-Skimmerpool 6 x 3 x 1,5 m
    FU gesteuerte GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • 10 Liter 14%iges pH Minus ist für den Start nicht viel

    Durch Dein Flüssig-Chlor erhöhst Du ja ebenfalls den pH Wert ...

    Nachdenklich  
    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM 1 | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Messungen: Redox - pH - Chlor | Dosierung: Flüssigchlor und pH- | Heizung: 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 2.0 mit flüssig Reagenzien FW 2.09 | Dolphin E30 |
    Sauna 1,85 x 1,85 mit 7,5 KW Ofen

  • Das Problem Nr.1 werden die Filterballs sein, wie soll das auch besser werden, das grüne aus den Balls wird einfach wie im Kreislauf zurück in den Pool gedrückt.


    Mit dem bestellten Filterglas wird das dann auch besser werden wenn die Pumpe 24h durchlaufen lässt.


    Da merkt man mal wieder, diese Balls sind einfach Murks.

    Bei Problemen helfen sie nicht, sollten aber, wird aber immer schlimmer.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Das sieht nach einer hübschen Algenblüte aus. Zu 95% aus unzureichender Filterung entstehend, wird sich das mit neuen Filtergranulat innert ein paar Tagen legen. Die Filterbälle kannst in die Tonne kloppen, taugen nur zum abschminken.


    Der hohe PH einhergeht vermutlich mit dem aktuellen Wasserzustand plus der Tatsache, dass es noch quasi Frischwasser ist.


    Viel tun kannst gerade nicht, bis das neue Filtermedium eintrifft, ausser Pool abdecken, möglichst lichtdicht und weiter PH senken. Dem TA von null verschulden sich die starken PH Wert Schwankungen.


    Wenn Du das Filtermedium gewechselt hast, kannst versuchen, den PH Wert auf 6 runterzudrücken und anschliessend mit PH plus oder AlcaPlus künstlich zubheben. Beide Mittel erhöhen die Alkalinität. Oder Aber, durch öfteres, ausgiebiges Rückspülen wieder einen TA herzustellen. Erst muss aber mal die Gemüsecrèmesuppe da eliminiert werden.

    Whirlpool 1480 Liter / Balboa TP600 / Natriumbromidsalzdesinfektion BWT Genesis / Solarstrom Sonnenschein. ...

  • Auch, wenn ich kein Fan von Filterballs o.ä. bin, sind die m.M.n. nicht für das grüne Wasser verantwortlich, sondern das anscheinend nicht ausreichend vorhandene wirksame Chlor.


    Wenn ausreichend wirksames Chlor im Wasser wäre, würde das die Algen abtöten und das Wasser wäre "nur noch" trüb. Da könnte man dann evtl. das Filtermaterial verantwortlich machen, wenn diese Trübungen nicht ausgefiltert würden.


    Da das Wasser aber immer noch grün ist, sollte zu allererst der aktive Chlorgehalt angehoben werden.


    Ebenfalls ein Problem sehe ich beim Messen der Werte mit dem Aquacheck. Leider bringt der auch sehr häufig unplausible und falsche Werte. Das würde für mich auch diese extremen PH-Schwankungen erklären.


    Ich würde hier zuallererst erstmal zusehen, verlässliche Werte zu bekommen. Dazu reicht erstmal(!) ein normaler Tabletten-Schütteltester für die Chlor und PH-Messung.


    Zur Bestimmung der Cyanursäure bräuchte es dann aber auch schon ein digitales Messgerät wie den Scuba2 oder PoolLab. Zumindest aber den Lovibond 5-in-1-Tester, der auch - zumindest einigermassen - die Cyanursäure messen kann.

  • Ich filtere seit 5 Jahren mit den Balls und hatte noch nie grünes Wasser. Stelle meinen Chlorgehalt und PH-Wert sehr akribisch.

    Pumpe läuft 12 Stunden. Filtere über Skimmersocke im Miniskimmer. Wassertemperatur war schon weit über 30 Grad. Decke auch immer ab wenn nicht gebadet wird

    Framepool 3.66 x 0,90,

    Bali 400 Aquaplus 6

    FU AquaPlus

    Ph803W

    Poollap1.0

    Gemke Doppelmesszelle

    Durchflussmesser

    Apera PH-Sonde

    NoName ORP-Sonde

    Ph20 Apera

    Intex Chlorinator 12gr.

    Keter Mülleimerbox als Technikraum

    Intex Automatic Cleaner

    50m Solarabsorber von RST

  • Wenn es aber hast, und dort ist es der Fall, dann bekommst die Algenbrühe auch nicht mehr aus dem Becken, da hilft dann eben nur Balls tauschen gehen anständiges Filtermedium wie Sand oder Glas.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Ja oder waschen...

    Framepool 3.66 x 0,90,

    Bali 400 Aquaplus 6

    FU AquaPlus

    Ph803W

    Poollap1.0

    Gemke Doppelmesszelle

    Durchflussmesser

    Apera PH-Sonde

    NoName ORP-Sonde

    Ph20 Apera

    Intex Chlorinator 12gr.

    Keter Mülleimerbox als Technikraum

    Intex Automatic Cleaner

    50m Solarabsorber von RST

  • Kann man, aber für mich wäre das absolut nichts, viel zu kompliziert und zeitraubend.

    Was denkst, dann bist ja nur am waschen bis die Algenbrühe wieder Kristallklar wird.


    Mit Sand oder Glas führst eine Rückspülung durch damit alles wieder Clean ist und kannst wieder Filtern.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Hätte auch Filterglas im Filter, aber die örtlichen Begebenheiten lassen bei mir die regelmässigen Rückspülungen nicht zu.

    Framepool 3.66 x 0,90,

    Bali 400 Aquaplus 6

    FU AquaPlus

    Ph803W

    Poollap1.0

    Gemke Doppelmesszelle

    Durchflussmesser

    Apera PH-Sonde

    NoName ORP-Sonde

    Ph20 Apera

    Intex Chlorinator 12gr.

    Keter Mülleimerbox als Technikraum

    Intex Automatic Cleaner

    50m Solarabsorber von RST

  • Sorry, aber dann hast Du den Pool falsch geplant...

    Viele Grüße,
    Detlev


    PP-Skimmerpool 6 x 3 x 1,5 m
    FU gesteuerte GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Hatte ich jetzt schon fast missverstanden. 😅


    Aber regelmäßig rückspülen solltest du solange du diesen Froschteich hast, sobald das Wasser wieder kristallklar ist, genügt es auch bei erhöhtem Druck den Filter mal wieder rückzuspülen - das kann auch alle zwei Wochen mal kurz sein! 😉


    MfG René

    Becken: Futurepool Stahlwandpool mit 1,50m x 1,20m auf XPS-Platten mit ca. 10 m³ Inhalt.

    Drehzahlsteuerung: Aquaforte FU 1100

    Pumpe & Filter: Sandfilteranlage Mono (50kg Glassand) + Torpedo SA050M (8 m³/h)

    Heizung: Wärmepumpe Fairland AI08 (8kW)

    Desinfektion: Intex CG-26666 (ZS6230) Ozon- und Chlorgenerator (Salzwasser ca. 0,5%)

    Messgeräte: Apera TDS20, PoolLab 1.0

    Poolreinigung: Dolphin E10


    Pumpensteuerung mittels Moeller-Easy-Steuerung programmiert mit VOB

  • Sorry, aber dann hast Du den Pool falsch geplant...

    Da gab es nicht viel zu planen. Mietwohnung, Hof fertig gepflastert, kein Gulli nur in den Lichtschächten Ablasslöcher, nächste Strasse 50m entfernt. Also nix Rohre verlegen oder Leitungen ziehen. Hab ja keinen Schwimmpool, nur 9000Liter Planschbecken.

    Framepool 3.66 x 0,90,

    Bali 400 Aquaplus 6

    FU AquaPlus

    Ph803W

    Poollap1.0

    Gemke Doppelmesszelle

    Durchflussmesser

    Apera PH-Sonde

    NoName ORP-Sonde

    Ph20 Apera

    Intex Chlorinator 12gr.

    Keter Mülleimerbox als Technikraum

    Intex Automatic Cleaner

    50m Solarabsorber von RST

  • Hätte auch Filterglas im Filter, aber die örtlichen Begebenheiten lassen bei mir die regelmässigen Rückspülungen nicht zu.

    Viel Spaß im Menschenfonds. Schön langsam ausgekocht.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!