Werbung

Wie Wärmepumpenleitungen durch Poolhauswand führen?

  • Hallo,


    ich hoffe, dass hier schon jemand das selbe Problem wie ich hatte und mir einen Tipp geben kann.


    Die Pooltechnik habe ich in einer oberirdischen Poolhütte aus Holz (ganz normale 2cm dicke Feder/Nut Wandverkleidungen). Ich stelle mir heuer eine Wärmepumpe neben diese Hütte und frage mich nun wie ich die 2x 50mm und das Stromkabel nach außen führe, sodass das Ganze noch halbwegs regensicher ist? Bei Starkregen bekommt die Wandseite nämlich schon einiges ab.


    Eigene Wanddurchführungen wie eine RDS (die bei Steinwänden verwendet wird) habe ich nicht wirklich gefunden für Holzverkleidungen.

    Hat jemand einen Tipp für mich?


    Danke!

  • ich würde den erforderlichen Durchmesser kreisrund aufstemmen, zur Hilfe mit kleinem Bohrer kreisrund die Kontur bohren.

    Für außen kannst ja wenn gewünscht ne schöne abdeckung draufmachen wie es bei Lüftungsanlagen oder Dunsabzugshauben gibt.

    Such mal nach "Wetterschutzhaube Edelstahl" oder "Wetterschutzgitter" die gibts in verschiedenen Durchmesssern.

    - Intex frame pool (400x200x122cm) 8418 Liter

    - Solaraufrollvorrichtung

    - Premium Solarplane 400µ rechteckig (376x178cm)


    geplant 2024

    - Sandfilter Bali 400

    - Pumpe Aqua Plus 6

    - Frequenumrichter Aquaforte Vario+

    - Wärmepumpe 11kW (Full Inverter Evolution 11B Baseline)

    - Filterglas AFM Grade 1&2

    - Olympic Einlaufdüse

    - Mini Einbauskimmer inkl. Keil von Karli1972

    - 50er Vorohrung + glatte Schläuche

    - Rocketcontroller zur Einbindung des Frequenzumrichters ins Smarthome :)

  • Lochkreissäge in 50 mm für den Akkuschrauber. Von außen nach innen Bohren dann sieht es außen schön aus. Da passt das 50er Rohr dann straff durch.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m GFK Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Dryden AFM Filterglas, 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Abdeckung eine Solar / Luftpolsterfolie. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Ok das wäre auch mein Plan A :D Dachte das geht vielleicht eleganter ;) Also würdet ihr quasi gar nicht abdichten bzw. nur vielleicht mit Silikon herum gehen?


    Die Regenabdeckung ist aber eine gute Idee.

  • Bauschaum zwischen die Rohre/Schläuche damit einigermaßen zu ist

    - Intex frame pool (400x200x122cm) 8418 Liter

    - Solaraufrollvorrichtung

    - Premium Solarplane 400µ rechteckig (376x178cm)


    geplant 2024

    - Sandfilter Bali 400

    - Pumpe Aqua Plus 6

    - Frequenumrichter Aquaforte Vario+

    - Wärmepumpe 11kW (Full Inverter Evolution 11B Baseline)

    - Filterglas AFM Grade 1&2

    - Olympic Einlaufdüse

    - Mini Einbauskimmer inkl. Keil von Karli1972

    - 50er Vorohrung + glatte Schläuche

    - Rocketcontroller zur Einbindung des Frequenzumrichters ins Smarthome :)

  • Ich würde nicht extra abdichten. Silikon hält eh nur semi auf Holz. Wenn dann Abdeckkappe wie unter einem Waschtisch z.B.

    lächelnlächelnlächeln Erbauter Pool:

    6m x 3m x 1,5m GFK Pool mit Skimmer, 2 Einlaufdüsen, 1 Brio RGB LED Scheinwerfer, 400er Sandfilter mit Dryden AFM Filterglas, 6er Speck Magic Pumpe, 5 Kw Wärmepumpe. Abdeckung eine Solar / Luftpolsterfolie. Gechlort und Ph Werte einstellen wird händisch gemacht.

  • Ich würde 60mm bohren. Dann eine passende Gummi Kabeldurchführung, Tülle etc. da einkleben von außen. Dann geht das Rohr da dicht durch, ohne dass es Kontakt zum Holz hat, was eventuell Resonanzschwingungen am Holz verursacht.

    Wichtig, die Rohre mit etwas Neigung nach unten herausführen, damit darauf tropfendes Regenwasser nicht am Rohr in die Box läuft.

  • 50 er Lochkreis, dann feste Verrohrung bis nach draussen und da den Schlauch einkleben. Ich hab den Rest Brunnenschaum drum rum gesprüht

    7x4x1.5m aus Betonschalsteinen -> 42m3

    Pumpe: Speck Badu Prime Eco VS

    SFA: Pentair Triton Neo SM 610 mm

    2 x "normale" Skimmer geplant

    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung

    in ProCon.IP

    30m2 Dolphi Ripp mit Einbindung in Procon

    Dolphin E50i

    Schiebehalle

  • Servus,


    Denkbar wäre sicher auch eine "Tankdurchführung". Außen dran eine Verschraubung ankleben und Rohre bis zur WP weiterführen. Bei dem Elektrokabel würde ich an eine Kabelverschraubung denken. - Alternativ einen kleinen PVC-Bogen mit Öffnung nach unten in die Wand einkleben und da das Kabel durchführen. Hängt halt vom Querschnitt des Kabels ab.


    Im Netz gibts ja einen großen PVC-Shop. Da würd ich mal schauen.


    Grüße


    Matthias

    Rechteckpool Styroporschalsteine 7 x 4 x 1,50m

    SFA 600er Kessel mit Speck Badu Prime eco vs

    Filtermedium: Glas

    Heizung: Solarpower - Eigenbau

    Robbi: BWT D300

    Überdachung: Dallas Clear B

    Dosierung u. Steuerung: procon.ip

  • Danke euch für die zahlreichen Antworten und Ideen.


    Es waren einige sehr gute Inputs dabei.

    Kabeldurchgang werde ich definitiv durch eine Deckdurchführung oder PVC Winkel ein wenig vor dem Regen schützen.

    Bei den Wasserrohren ist die Tankdurchführung wirklich sehr interessant. Hier hätte ich natürlich auch zwei Dichtungsringe die in diesem Fall gegen den Regen fix helfen. Ich schau mal, dass ich sowas finde. Wenn nicht, dann wird es wohl eine sehr stramme Durchführung mit Manschette.

  • Nicht zu stramm. Sonst übertragen sich Vibrationen auf die Holzwand und das kann echt laut werden.

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 7 Jahren

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!