Werbung

Bekomme Dreck nicht aus dem Pool

  • Glaub mir - auf Werbeplakaten wurde kurz vor dem Fotografieren auch der Roboter durchgejagt 😂😂😂

  • Deshalb haben wir a) eine Schiebeüberdachung und b) Mosaik auf dem Fußboden. Es kommt viel weniger Dreck rein und/oder man sieht ihn nicht doll lachen

    Grüße aus Westsachsen


    Bis 2020: Intex Frame 366x122 8)

    Seit 2022: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, HighLevel-Skimmer, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80, 16m2 ZelsiusTherm Solarabsorber, PoolLab 1.0

  • Die Schiebeüberdachung hätte ich auch gerne. Aber die haben wir uns mit der Treppe in der Längsseite "verbaut" denn bei 6m Breite ist die Halle, die uns gefallen würde, unbezahlbar geworden....

    Liebe Grüße


    Tanya

    16-forenteam-1-png


    Unser Ovalpoolbau 8x4x1,5 mit römischer Treppe 2016/2017

    Unser Ovalpoolbau 2010 8x4x1,5m


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Aluwand-Ovalpool 8 x 4 x 1,5 mit seitlich angesetzter Römertreppe 3 x 1,5m

    600er-Bilbao-Kessel mit Speck Prime Eco VS

    40m² SolarRipp und 30m² Dolphi-Ripp

    Eco14 Wärmepumpe

    Bayrol-PoolRelax-Chlor-/Ph-Dosieranlage

    ProConIP

  • Ich habe auch das Gefühl, dass man bei dem Quickup durch das Mosaik wesentlich weniger gesehen hat als in meinem sandfarbenen Pool ...und da gab's keinen Robbie...


    Dazu kommt natürlich, dass der neue Pool bodeneben eingebaut ist und da eine Menge einfach über die Terrasse hinein geweht wird. Das haben wir sofort gemerkt, als das Niveau angehoben und die Terrasse fertig war. Im Quickup ist wesentlich weniger Dreck gelandet, da der Rand so hoch war und die Wasserfläche relativ klein.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Habe auch das Problem. Sobald die Pumpe anläuft, setzt sich schwarzer Müll am ab. Habe nur die Pumpe ohne Filter laufen lassen, das Gleiche. Andere Pumpe dran, das Gleiche. Habe dann den Pool mit dem Roboter abgesaugt und dann einfach mit einem Paddel manuell das Wasser in Bewegung gesetzt und siehe da, es kam der Dreck wieder. Wenn der Roboter den Pool bearbeitet hat, blieb der Pool sauber, auch über mehrere Tage. Lag also weder am Filter oder Pumpe. Mit Strumpfhosen an der Düse brachte auch kein Erfolg. Dann habe ich eine weiße, etwas dickere Socke dran gemacht und siehe da, das Wasser war klar und auch keinen schwarzen Müll am Boden. Dann habe ich die Socke entfernt und siehe da, der Müll war wieder da. In der Socke war eigentlich nur ganz, ganz wenig Schmutz drin. Keine Ahnung warum. Im Anhang Bilder nach dem Roboter und dann manuell bewegtes Wasser.

  • Durch die Pumpe entsteht ein langsamer Strudel im Pool. In der Mitte setzt sich der Schmutz der aus dem Sandfilter entweicht.

    Ein Sandfilter ist ja kein 100 % Filter. Mindestens 10 % kommen ja wieder raus. Bei voller Pumpleistung und feinem oder nicht klebrigem Schmutz sind es geschätzt 30 %.

    -> Filter sauber halten und in den Kanal saugen hilft.

    - Pool: Gemauert, 8 * 4 * 1,5 Meter + außen liegende Überlaufrinne

    - Filter: Aqua vario + 500 mm Sandfilter

    - Energie: 20 qm Solarthermie + Fotovoltaiküberschuß + 20 mm lichtdichte Isolierabdeckung

  • Mindestens 10 % kommen ja wieder raus. Bei voller Pumpleistung und feinem oder nicht klebrigem Schmutz sind es geschätzt 30 %.

    Das musst du jetzt aber mal mit einer Quelle belegen.

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Durch die Pumpe entsteht ein langsamer Strudel im Pool. In der Mitte setzt sich der Schmutz der aus dem Sandfilter entweicht.

    Ein Sandfilter ist ja kein 100 % Filter. Mindestens 10 % kommen ja wieder raus. Bei voller Pumpleistung und feinem oder nicht klebrigem Schmutz sind es geschätzt 30 %.

    -> Filter sauber halten und in den Kanal saugen hilft.

    Ich habe doch geschrieben, dass ich keine Pumpe auf dem Bild aktiv hatte, nur mit einem Brett manuell das Wasser zum drehen gebracht habe und dass der Pool vorher sauber gewesen ist, somit kein zusätzlicher Dreck im dem Moment sich einschleusen konnte.

  • pantau2 : Was ist denn Deine Schlussfolgerung, woher der Schmutz bei Dir letztlich kommt?


    Das Thema interessiert mich sehr, da ich auch das Problem habe, dass sich immer wieder feiner Schmutz am Boden absetzt. Ich glaube zwar, dass es in meinem Fall an einem großen Baum liegt, der direkt an der Grundstücksgrenze steht und dessen Äste teilweise zu uns herüber wachsen. Ich bin mir aber nicht 100%ig sicher, obwohl ich natürlich täglich sehe, welcher Dreck von dem Baum auch in dem Bereich vor dem Pool landet. :(

    Beton-Pool: 6 x 3 x 1,5m

    Pumpe: Speck Badu Top II/8

    Filterkessel: Bilbao 500 mm

    Seko Pooldose Double Dosieranlage

    Dolphi-Ripp Solarabsorber

    LED Unterwasserscheinwerfer

    2 Einlaufdüsen Astralpool Multiflow

    1 SKimmer Astralpool

    Aquaforte Vario+ Frequenzumrichter

  • Quelle: Selbstversuch.

    Versuchsaufbau:

    Man nehme sauberen Pool mit Sandfilter und 40 m/h Filterleistung.

    Dann gebe man eine Algenpest nach ISO11364 in den Pool.

    Mit einem frisch gespülten Weißbierglas #1 zieht man eine Probe vom Poolwasser.

    Mit einem anderen gespülten Weißbierglas #2 aus der selbe Produktionscharge zieht man eine Probe aus der Einlaufdüse.

    Als Hilfsmittel bietet sich ein Schlauch an. Das eine Ende steckt man in die Einlaufdüse. Das andere Ende in Weißbierglas #2


    Jetzt verdünnt man Weißbierglas #1 so lange mit einer definierten Wassermenge bis die Trübung in Weißbierglas #1 und #2 die selbe Wirkung auf Photonenbestrahlung hat.

    Als Photonenquelle habe ich einen schwarzen Strahler mit 6000 Kelvin Farbtemperatur verwendet. Zwinkern Nase fassen

    - Pool: Gemauert, 8 * 4 * 1,5 Meter + außen liegende Überlaufrinne

    - Filter: Aqua vario + 500 mm Sandfilter

    - Energie: 20 qm Solarthermie + Fotovoltaiküberschuß + 20 mm lichtdichte Isolierabdeckung

  • Man sollte immer bedenken, daß ein Aussenpool nicht schmutzfrei sein kann. Erst Recht nicht, wenn keine Halle darüber ist.


    In einen Aussenpool wird immer Umgebungsschmutz geweht, es ist also völlig normal, daß sich dieser Schmutz dann auch nach und nach auf dem Poolboden absetzt.


    Saugt man den Pool jetzt - egal ob manuell oder mit einem Roboter - wird beim Saugen auch immer etwas von dem Schmutz aufgewirbelt, der sich dann nach einiger Zeit wieder auf dem Boden absetzt - während gleichzeitig auch weiterer Umgebungsschmutz in den Pool gelangt.

  • Ja, wahrscheinlich ist das einfach so. Beruhigend, dass es anderen auch so geht.

    Beton-Pool: 6 x 3 x 1,5m

    Pumpe: Speck Badu Top II/8

    Filterkessel: Bilbao 500 mm

    Seko Pooldose Double Dosieranlage

    Dolphi-Ripp Solarabsorber

    LED Unterwasserscheinwerfer

    2 Einlaufdüsen Astralpool Multiflow

    1 SKimmer Astralpool

    Aquaforte Vario+ Frequenzumrichter

  • In meinem Fall an einem großen Baum liegt, der direkt an der Grundstücksgrenze steht und dessen Äste teilweise zu uns herüber wachsen. Ich bin mir aber nicht 100%ig sicher, obwohl ich natürlich täglich sehe, welcher Dreck von dem Baum auch in dem Bereich vor dem Pool landet. :(

    Da kommt eine ganze Menge Dreck raus. Ich muss auch jeden Morgen mit der Bürste durch



    Die Tanne links ist etwa 30m hoch und viel ausladender als man so sehen kann.

    Ist eben ein Drecksding Lachen Finger zeigen

  • Darfst gerne mal hier bei mir gucken. Ringsrum Felder, eine Bundesstraße und eine Kokerei in der Nähe - Nachbars Bäume noch dazu.


    Ich könnte den Roboter mehrmals täglich durch den Pool jagen und hätte am nächsten Morgen trotzdem wieder jede Menge Schmutz auf dem Boden ;)

    Liebe Grüße


    Tanya

    16-forenteam-1-png


    Unser Ovalpoolbau 8x4x1,5 mit römischer Treppe 2016/2017

    Unser Ovalpoolbau 2010 8x4x1,5m


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Aluwand-Ovalpool 8 x 4 x 1,5 mit seitlich angesetzter Römertreppe 3 x 1,5m

    600er-Bilbao-Kessel mit Speck Prime Eco VS

    40m² SolarRipp und 30m² Dolphi-Ripp

    Eco14 Wärmepumpe

    Bayrol-PoolRelax-Chlor-/Ph-Dosieranlage

    ProConIP

  • Und ich dachte, ich wäre der Einzige mit diesem Problem. Dabei tauche ich täglich mit dem Saugschlauch durch den Pool. :) Geht schneller als mit dem Roboter und ist mindestens genauso gründlich - und ich bin im Pool. :)

    Beton-Pool: 6 x 3 x 1,5m

    Pumpe: Speck Badu Top II/8

    Filterkessel: Bilbao 500 mm

    Seko Pooldose Double Dosieranlage

    Dolphi-Ripp Solarabsorber

    LED Unterwasserscheinwerfer

    2 Einlaufdüsen Astralpool Multiflow

    1 SKimmer Astralpool

    Aquaforte Vario+ Frequenzumrichter

  • Was sind den das für Puppen Schräg zwinkern... musste da zwei mal hinschauen doll lachen

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Babe... wo ist die Babe...autschn

    GFK von Wilan, Hayward Powerline PL 81003 mit 7,5m3/h mit 400er Kessel, Glas, FU Vario +, Pollex SEL, 50er Verohrung, Hydro-Pro Wärmepumpe 11,5kW mit Wifi, eigene Messzelle, W2839 mit Shelly ?(

  • Erika und Erna

    Sitzen im Moment zur Restauration in der Werkstatt.

    So jahrelang ohne Sonnencreme in der prallen Sonne und Regen hat doch Spuren hinterlassen. lachend Zähne zeigen

  • heißes Gerät die wo liegt Schriftfels lol

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!