Werbung

Bau einer Technikbox

  • Hallo,


    optisch passend zum neuen Pooldeck mit Terrassendielen aus Douglasie möchte ich auch die Technikbox bauen. Dazu brauche ich mal wieder Euren Rat.


    Die Technikbox soll am Deck abschließend aufgebaut werden, Das Deck ist dort etwa 35cm hoch vom Boden. Bleiben also hinten in der Box ca. 25cm Höhe, um verdeckt Schläuche etc. da rein zu führen unter dem Deck entlang.

    Es sollen 2 Türen rein (Richtung vom Deck weg) und ein klappbarer Deckel. Vom Deck aus soll der Deckel als Sitzgelegenheit oder Ablage dienen. Verkleidet werden soll die Box mit den oben genannten Douglasie Dielen. Die Maße sollen 1,60-1,70 Breite x 90-100 Tiefe x 1,10-1,20 Höhe sein.


    Die Box soll so breit sein, weil ich möglichst die ganze Verrohrung auf einer Ebene haben möchte, ohne viele Winkel. Von der Breite her sollte das eigentlich passen für 2 Bypässe (Solar mit 3-Wege Motorkugelhahn und WP), Messwasserentnahme und Impfung, alles als 50er Verrohrung. An eine Seitenwand soll dann die E-Box mit Violet und Sicherungen kommen und an die andere Seitenwand die beiden Dosierer mit den Kanistern darunter. Durch die große Breite können Saugleitung und Rücklauf auch einfach leicht schräg in den Boden mit Flexschlauch laufen, ohne dass dort Winkel notwendig sind.


    Die Box in Rahmenbauweise zu bauen und dann mit den Dielen zu beplanken wird die Box aber kaum wasserdicht machen, erst recht nicht am Deckel.

    Also dachte ich mir, auf den Rahmen zuerst Platten zu schrauben und daran dann die Dielen zu befestigen.

    Würde das so gehen? Aus welchem wetterfesten Material sollten diese Platten sein?


    Kann ich die Dielen auf Stoß verschrauben? Oder arbeiten die noch und ich brauche wie beim Deck etwas Abstand dazwischen?


    Braucht der Deckel ein leichtes Gefälle in Verlegerichtung der Dielen?


    Innen würde ich auch nochmal Platten anbringen, um eine durchgehend plane Fläche für Verrohrung etc. zu haben.


    Als Untergrund habe ich mir Standard 50x50 Betonplatten gedacht. Würdet Ihr das auch so machen?


    Kann die Box so auf den Platten stehen? Eventuell mit etwas Gummi unter den 4 Ecken zur Entkopplung? Die auf allen 4 Seiten in einbetonierte Hülsen zu setzen, könnte eventuelle Vibrationen verstärken, oder?


    Wie habt Ihr Eure Technikboxen gebaut? Habt Ihr eventuell Bilder davon?

    Ich bin Euch für jeden Input dankbar.


    Danke schonmal für Eure Hilfe!


    Gruß Nico

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Das Wasser muss immer vom Körper weg, sowohl der Deckel als auch die Box also da wo sie aufliegt. Ich würde die Box auf Pfostenträger stellen, so dass sie etwas in der Luft steht und keinen Kontakt zum Boden hat. Oder betoniere ein kleines Podest mit 3% Gefälle und stell die Box darauf. Also Holzrahmenständer dann Siebdruckplatten drauf und dann mit dem Gewünschten Holz beplanken.

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

    Edited once, last by Capsele ().

  • Und wieder was gelernt. Es gibt Rhombusleisten. ;)


    Von der Form her machen die natürlich Sinn. Die hat mein Holzhändler aber nur in Lärche. Das scheint aber optisch zu Douglasie zu passen, kommt das hin? Die können ja bestimmt auch geölt werden?

    Werden die auf Stoß montiert oder mit kleinem Abstand?


    Für drumherum ist das eine Top Lösung. Aber was ist mit dem Deckel? Der sollte eigentlich waagerecht sein, damit er als Sitzfläche genutzt werden kann. So kann Wasser aber trotzdem zwischen die Leisten laufen.


    Rauspund mit Nut und Feder wäre natürlich das einfachste. Da hat er Fichte und Kiefer da. Passt das zu den Douglasie Dielen?

    Ist das auch ordentlich haltbar und gammelte nicht nach ein paar Jahren weg?


    Die Box mit den gleichen Terrassendielen zu verkleiden mit Siebdruckplatten drunter wäre keine gute Idee? Es soll halt optisch/farblich gleich aussehen.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Die Terrassendielen sollten dann trotzdem irgendwie Abstand zur wasserdichten Unterplatte haben. "Hinterlüftung". Ich überlege da eine dünne Doppelstegplatte zu nehmen (stehen noch rum). Und dann eine Konterlattung quasi.

    Grüße aus Westsachsen


    Bis 2020: Intex Frame 366x122 8)

    Seit 2022: 6x3.5x1.5, Betonschalsteine, Ecktreppe, Foliensack, HighLevel-Skimmer, Dallas Clear A , Badu Magic 8 + 500er Kessel mit 100 kg Sand, GSA Brilix Elegance 80, 16m2 ZelsiusTherm Solarabsorber, PoolLab 1.0

  • Das ist ne gute Idee.

    Siebdruckplatte, Konterlattung und dann die Dielen. Wird dann zwar ganz schön dick, aber ich hab ja Platz.

    Auf den Deckel kommen die Dielen dann längs drauf. In der Richtung, wie auch die Dielen auf dem Deck liegen. Wenn der Deckel dann wie das Deck ein Gefälle zur Seite von 3% hat, sollte Wasser ja auch ablaufen können, oder? Beim Sitzen merkt man die 3% ja nicht.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • nicolas-eric

    Sorry jetzt hab ich meinen Text bzgl. Rhombusleisten editiert bzw. Gelöscht, ich hatte deine Text nochmal ohne Kindergeschrei gelesen und dachte sowas kommt nicht für dich in Frage.


    torsten11

    Ja genau! Hast Recht da muss auf jeden Fall noch Abstand dazwischen damit es hinterlüftet ist und nicht gammelt.

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

  • @ Capsele

    Das hättest Du gar nicht löschen müssen. Ich möchte hier ja Inspirationen sammeln und bin für alles offen. Rhombusleisten kannte ich z. B. noch gar nicht.

    Das liebe Kindergeschrei…wenn die sich laut zoffen, vergesse ich sogar, was ich vor 5 Sekunden noch machen wollte. :P


    Mit den dunklen Siebdruckplatten und mit etwas Abstand (Konterlattung) sieht eine „Beplankung“ welcher Art auch immer bestimmt richtig schick aus.


    Müssen die Schnittkanten der Siebdruckplatten noch behandelt werden?


    Wie viel Abstand sollte zwischen Platte und Beplankung sein? Jeder cm mehr macht die Box ja noch „klobiger“.


    Betonieren möchte ich eigentlich nicht. Geht beim jetzigen Pool mal die Folie kaputt, fordert Frauchen einen größeren und tieferen Pool, dann muss die Box versetzt werden können. Das Deck (nur 1/4 des Pools) baue ich jetzt schon so, dass ich den Radius des Randes des Decks dann von 3,60 Pool auf 4,50 oder 5,00 aufsägen kann.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Wenn ich das ganze hochrechne, bist du bald bei einer guten schallgeschützten gekauften.



    Das ist meine



    20220823_215846.jpg

    Gruß aus Westsachsen


    Polystyrolpool ISOSTONE PS-40 2,75 x 3,75 x 1,50m

    ALKORPLAN 2000

    Einbautreppe

    SFA Bilbao B500 /BADU Top II 8m³ mit AFM 75kg und Vario +

    mit Drehzahlsteuerung über Shelly

    LED UWS

    SEL eXO iQ 10 DUALLINK

    GSA UWE Eurojet mit Nadorself 400, 400V 75 m³/h

    SOLADUR S Solarabsorber 10 m² mit SOLAR 11 und Stellantrieb

    Open Surf Rollladenabdeckung mit Polycarbonat transparent

    Aufblasbare Winterabdeckung

    Poolroboter bin ich selbst NOT Working

    Poollab 1.0, Refraktometer

  • Da reicht vermutlich schon 1cm Abstand zw. Siebdruckplatte und Dielen aus. Die Kanten würde ich anpinseln, Siebdruckplatten sind aber per se sehr Witterungsbeständig.

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

  • Selber zu bauen macht doch aber auch Spaß. ;)


    Und eine fertige Box liegt doch immer weit jenseits von 1000 Euro. Da komme ich locker drunter.

    Wobei guter Schallschutz schon klasse ist.


    Was für eine Box hast Du denn?

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Nochmal Thema Schallschutz.


    Holzrahmen, außen Siebdruckplatte, dünne Konterlattung und dann die Dielen.

    Innen wollte ich auf den Holzrahmen noch OSB3 Feuchtraumplatten anbringen für eine glatte Oberfläche für Verrohrung etc.


    Macht es Sinn, in den Zwischenraum zwischen Siebdruck und OSB noch etwas zur Schalldämmung zu packen?

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Ich habe in meinem Technikhäuschen bewusst alles an die Holzständerkonstruktion montiert, so ist noch Platz und ich kann dann später noch Schallschutz anbringen.

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

  • Nochmal zur Box.

    Das Deck ist ja bald fertig.


    Schallschutz zwischen äußerer Siebdruckplatte und innerer OSB Platte? Was kann da rein? Da ist ja sonst ein paar cm dicker Hohlraum.


    Wie baue ich am besten Deckel und Türen? Mit Siebdruckplatte und Douglasie Dielen wird beides ja recht schwer.

    Welche Scharniere nehme ich da? Die sollen ja auch halten.

    Beim Deckel einfach nen Kantholz darunter, wenn er oben ist, oder gleich Gasdruckdämpfer, wie bei einer Heckklappe?


    Die Außenmaße werden ca. 1,05m Höhe, ca. 1,05-1,10m Tiefe und ca. 1,80-2m Breite sein.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Haro oder Wineo silentcomfort pro 3mm Trittschalldämmung, das ist super schweres Material (qm = 5kg) die schlucken sehr viel Schall.

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

  • Ich hatte da eher an selbstklebenden Akustikschaumstoff oder gar Basotect gedacht.

    Aber ob das draußen in der Box hält?


    Oder sowas hier:

    ISOVER Trennwandplatte Akustic TP 1 WLG 040 für leichte | HORNBACH
    ISOVER Trennwandplatte Akustic TP 1 WLG 040 für leichte Trennwände 1250 x 625 x 60 mm jetzt im HORNBACH Onlineshop bestellen! Garantierte Dauertiefpreise,…
    www.hornbach.de

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Ich dachte halt wegen der Feuchtigkeit...

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

  • Glaswolle nimmt wohl nur minimalst Feuchtigkeit auf. Von unten und oben ist das ja auch belüftet.

    So ist der Zwischenraum zumindest voll ausgefüllt und kein kleber oder so kann sich lösen.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Ja stimmt auch!

    6,3x3,3x1,5m, Betonschalsteine, Treppe + Sitzbank, Alkorplan2000, 2x BWT Highlevel Skimmer, 4x MTS ELD, MTS Bodenablauf, Triton neo 610mm Filter, 126kg AFM Glas, Badu Prime Eco VS, Procon.ip, 36m2 RST Solarabsorber

  • Bin gespannt, wie die Box wird.

    Was Türen und Deckel angeht, stehe ich noch total auf dem Schlauch.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!