Werbung

Grünes Wasser wieder klar bekommen

  • Hallo

    Auch wenn ich den abgedeckten Pool (Framepool 4x2m) im Winter öfter kontrollierte, ist er innerhalb der letzten beiden Wochen doch gekippt und grün geworden.

    Also habe ich heute die Sandfilteranlage angeschlossen. Erst aber den PH Wert gemessen, da ja bei falschem PH Wert Chlor nicht richtig arbeiten kann.

    Mein Poollab zeigte mir OR an, also zu hoch. Dann habe ich die restlichen 800gr PH Minus reingekippt und ich hab jetzt einen Wert von 7,38, also obere Grenze.

    Dann habe ich erst 150gr. anorganisches Chlor eingefüllt und die Pumpe laufen lassen mit mehrfachem Rückspülen. Leider wird das Wasser auh nach 6 Stunden Pumpenaktivität nicht klarer.

    Dann habe ich das frei und gesamt Chlor gemessen. frei = 0,62, gesamt = OR

    Da dieser Wert mir merkwürdig vorkam habe ich mal mit meinem alten System, das mit den kleinen Tabletten und so ein Plastikgefäß mit Farb und Wertangaben, gemessen. Bei diesem wurde sonst das Wasser nach Zugabe der Tablette selbst bei sehr geringem Chlorgehalt mindestens leicht rosa. Aber selbst nach einer weiteren Zugabe nach 2 Stunden von 150gr Chlor verfärbt sich das Wasser in dem Behälter überhaput nicht.

    Ich werde morgen nochmal PH Minus kaufen, aber kann jemand hier mit den geschilderten Werten was anfangen?

    Ich meine der Poollab zeigt 0,62 bzw OR an - OR würde ja in dem Fall zu viel Chlor bedueten - und das manuelle Testsystem zeigt gar nichts an...

    Irgendwie merkwürdig, oder interpretiere ich da was falsch?

  • Bei deinem Schütteltester schlägt vermutlich die Farbe um, weil Chlor sehr hoch.


    Verdünne mal die Messlösung mit Leitungswasser 1:4 und miss mit dem PoolLab erneut.

    - Aqua Vario Plus ext. geschaltet ESP 4-Channel Relais Board

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas G1

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung DSC30001

    - Schwebekörperdurchflussmesser

    - ca. 12 m2 Solarabsorber, Steuerung über ESP mit WebIf

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab 1.0

  • Hast Du also 300g Chlor in deine ca. 11.000L geschmissen? =O

    - Aqua Vario Plus ext. geschaltet ESP 4-Channel Relais Board

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas G1

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung DSC30001

    - Schwebekörperdurchflussmesser

    - ca. 12 m2 Solarabsorber, Steuerung über ESP mit WebIf

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab 1.0

  • Stimmt, das ist viiiiiiiiel zu viel.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • In Vorbereitung: Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Lass dir Filteranlage mal 2-3 Tage durchlaufen. Bei 5 Stunden wird sich nicht viel tun.

    Gruß Robert
    ------------------------------------------------------------------------------
    -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
    -Pumpe Aqua Vario Plus, 400mm Kessel und AFM
    -Zodiac PH und Chlor Expert
    -Stein Umrandung und Polygonalplatten
    -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
    -Dolphin Poolstyle Plus

  • Auch wenn ich den abgedeckten Pool (Framepool 4x2m) im Winter öfter kontrollierte, ist er innerhalb der letzten beiden Wochen doch gekippt und grün geworden.

    Mit was hast du abgedeckt? Lichtdichte Folie (Silofolie), auch an den Rändern runtergezogen?


    Dann habe ich erst 150gr. anorganisches Chlor eingefüllt

    Nutzt du sonst organisches Chlor? Hast du mal CYA gemessen?

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0 | Geobubble Sol+Guard

  • Hol dir für nächsten Winter lieber richtige Silofolie (schwarz/weiß), die ist wirklich lichtdicht.

    CYA OK heißt was als Zahl?

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0 | Geobubble Sol+Guard

  • Was hast du für eine Pumpe/Filter/Filtermedium am Start?

    Intex Rectangular ultra Frame pool 5,67x2,47x1,35...oder so


    Teilversenkt, komplett eingefasst mit Umlauf und Liegefläche


    B.Kern Waterstar 60

    500er Bali

    Intex Chlorinator

    ~22qm Solarabsorber

    2x MiniSkimmer

    2ELD


    2 Palmen :)


    Aufgebaut seit 7 Jahren

  • So lange der Chlorwert sehr hoch ist, den ph nicht weiter senken. Sollte aber auch nicht über PH7,7 max. Kannst ja mal ne 50/50% Leitungswasser und Poolwasser machen und Bilder und Pooldaten im Profil😁

    Pool 5,5m x 2,7m x 1,3m mit ca. 17m³

    Trinidad 300 mit 356mm und 38kg Sand

    Steinbach cps40-2 Pumpe 200W P1 ;( :D

    SPS 50 Pumpe mit 250W als Reserve

    4x Steinbach Solarkollektor Compact mit 8,4m²

    Saugleitung 3m, Druckleitung 4m, Solarleitung 6m an Intex 3 Wege Ventil

    alle Leitungen 38mm

    Edited once, last by echtnett ().

  • Hallo

    Nachdem es hier in den letzten Tagen nur geregnet hatte, hab ich heute mal wieder nach dem Pool geschaut. Seit vorgestern ist er jetzt nicht mehr grün, sondern „nur“ noch trübe-türkis. (Siehe Bild)

    Das Chlor hat sich jetzt auf 2,5 reduziert, PH ist bei 7,5, was ja immer noch zu hoch ist, möchte aber jetzt nicht unkontrolliert noch irgendwas rein werfen.

    Was kann ich jetzt noch tun, außer die Pumpe dauerhaft laufen zu lassen?


    Eine andere Frage zwischendurch: Im letzten Jahr hatte ich schon diesen pinkfarbenen Fleck gesehen, aber weitaus kleiner und weniger intensiv. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sich rundum solche kleinen, kaum sichtbare Flecken bilden. Kann mir jemand sagen, was das ist und was ich dagegen tun kann? Scheint irgendwie eine chemische Reaktion zu sein und nicht wie ich erst vermutete, dass mein Enkel irgendwie mir Farbe gespielt hat. :/

  • Das Chlor hat sich jetzt auf 2,5 reduziert, PH ist bei 7,5, was ja immer noch zu hoch ist, möchte aber jetzt nicht unkontrolliert noch irgendwas rein werfen.


    Dann werfe das pH-Minus kontrolliert rein ... bei pH 7 hast du über 25% mehr hypochlorige Säure (HCIO) im Wasser. Das ist der Anteil der desinfizierenden Wirkung im freien Chlor.


    lächeln lächeln lächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy


    15-forenleitung-signatur-1-png








  • Gegen die Trübung könnte Flockmittel helfen. Ich habe gute Erfahrung mit dem Bayrol Superflock gemacht: https://www.poolpowershop.de/p…yrol-superflock-plus-1-kg

    Einfach ein Säckchen in den Skimmer legen. pH Wert sollte zuvor aber richtig eingestellt sein.

    Und wie hoch ist denn jetzt dein CYA?

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0 | Geobubble Sol+Guard

  • CYA 18

    Bevor ich das jetzt mache.

    Wie oben beschrieben hatte ich ja einen viel zu hohen PH Wert, den ich mit 800gr PH Minus auf 7,3x bekam. Gestern mal nachgemessen, da waren es plötzlich nur noch 6,83. Also gab ich mal 150gr PH Minus dazu und und heute plötzlich 7,54.

    Was mach ich falsch.

    Auf dem Bild ist ja auch zu sehen, dass der Pool nicht ganz voll ist, rechnerisch ca. 7200 L

  • PH Mittel in einem Eimer auflösen und gut verteilt in den Pool geben. Dann min 1x umwälzen. Dann messen.

    In 0,2 Schritten den Ph senken, umwälzen und wieder senken usw.


    Am besten immer so ca. 50-150g dosieren, nicht mehr

    Pool 5,5m x 2,7m x 1,3m mit ca. 17m³

    Trinidad 300 mit 356mm und 38kg Sand

    Steinbach cps40-2 Pumpe 200W P1 ;( :D

    SPS 50 Pumpe mit 250W als Reserve

    4x Steinbach Solarkollektor Compact mit 8,4m²

    Saugleitung 3m, Druckleitung 4m, Solarleitung 6m an Intex 3 Wege Ventil

    alle Leitungen 38mm

    Edited once, last by echtnett ().

  • Anorganisches Chlor hebt den pH Wert wieder an. Mehr Geduld, kleinere Mengen dosieren. Miss auch mal deinen TA Wert. Wenn der zu niedrig ist, ist erstens die pH Messung mit dem PoolLab nicht zuverlässig und zweitens reagiert der pH Wert empfindlicher auf Änderungen. Das heißt nicht zwingend, dass man TA+ dazu kippen muss, aber man sollte sich der Zusammenhänge bewusst sein.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0 | Geobubble Sol+Guard

  • OK, TA ist mehr als ausreichend. Dann tatsächlich erstmal Geduld.

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0 | Geobubble Sol+Guard

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!