Werbung

Oygen und Chlor... geht beides ?

  • ... vielleicht weiß keiner eine Antwort ...

    Nachdenklich  
    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM 1 | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Messungen: Redox - pH - Chlor | Dosierung: Flüssigchlor und pH- | Heizung: 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 2.0 mit flüssig Reagenzien FW 2.09 | Dolphin E30 |
    Sauna 1,85 x 1,85 mit 7,5 KW Ofen

  • Das ist organisches Chlor und Aktivsauerstoff. Beides bei einem Whirlpool eher nicht zu empfehlen. Nimm lieber anorganisches Chlor Calciumhypochlorit zB als 7g HTH Briquettes oder Granulat. Les Dich hier im Forum ein bezüglich Cyanursäure, organisches und anorganisches Chlor. Geeignete Messmethoden.

    VG

    Oli


    Badu Gamma 20, FU, D63, GP1 pH+Rx, Astral Nano 200, Alwazon 2000

  • Bei uns bekommt man immer eine Antwort ;) .

    Wenn Du zB zur Wasserpflege lieber Aktivsauerstoff benutzen möchtest, weil es nicht nach Chlor riecht, keine Chloramine entstehen oder Du es als angenehmer zur Haut empfindest, kannst Du das machen. Dabei würd ich den Aktivsauerstoffwert auf ca 15ppm einstellen u ihn nicht unter 10ppm fallen lassen. Gemessen wird der Wert mit der DPD4.

    Da Aktivsauerstoff das schwächere Desinfektionsmittel ist als Chlor, würde ich ab und zu bei Nichtbenutzung ne Stoßbehandlung mit anorganischem Chlor machen. Das war bei mir absolut notwendig. Das anorganiche Chlor bekommst Du nur im Onlinehandel. ZB von Bayrol das Chloryte oder von HTH das Schockpulver mit rotem Deckel.

    Was Du aber nicht machen kannst, ist, mal das eine u dann wieder das andere Mittel dazugeben !

    Natürlich kannst Du auch nur Chlor benutzen. Dazu brauchst Du dann kein anderes Mittel mehr.

    Ich würde im Whirlpoolbereich aber kein organisches Chlor benutzen. LG Daniel

  • Danke für die Antworten.

    Zusatzfrage: da es nur knapp 1 Kubikmeter wasser ist, und der kubikmeter bestes wasser in münchen nur 1,70 euro kostet, wäre es da nicht besser einfach alle paar tage frisches wasser einzulassen ?

  • sicherlich ... nur musst Du dann sicher das Wasser wieder aufheizen ...

    musst Du Dir mal ausrechnen, was günstiger ist ...

    Desinfektion des Wassers, oder das aufheizen des Wassers ..


    1,163 KWh braucht man für 1 Grad Wassertemperatur ... damit wirst Du rechnen müssen

    Nachdenklich  
    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM 1 | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Messungen: Redox - pH - Chlor | Dosierung: Flüssigchlor und pH- | Heizung: 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 2.0 mit flüssig Reagenzien FW 2.09 | Dolphin E30 |
    Sauna 1,85 x 1,85 mit 7,5 KW Ofen

  • ich denke Du nutzt Chlor ... jetzt plötzlich Brom?


    Die Bilder sind sicher urheberrechtlich geschützt, nimm sie lieber raus ... oder hast Du die Bilder selber erstellt?

    Nachdenklich  
    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM 1 | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Messungen: Redox - pH - Chlor | Dosierung: Flüssigchlor und pH- | Heizung: 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 2.0 mit flüssig Reagenzien FW 2.09 | Dolphin E30 |
    Sauna 1,85 x 1,85 mit 7,5 KW Ofen

  • Ich hab das Brom seit letzter Woche.... was meinst Du ... geht das auch ?

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Ich kenne mich nicht mir Brom aus ... daher als Tipp ... ab Seite 29


    Wasseraufbereitung und Analytik

    Nachdenklich  
    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM 1 | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Messungen: Redox - pH - Chlor | Dosierung: Flüssigchlor und pH- | Heizung: 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 2.0 mit flüssig Reagenzien FW 2.09 | Dolphin E30 |
    Sauna 1,85 x 1,85 mit 7,5 KW Ofen

  • Brom kannst Du natürlich benutzen. Es ist wie Chlor ein starkes Desinfektionsmittel u nicht pH abhängig. Es gibt für die Tabletten ja so einstellbare Dosieschwimmer. Die Granulatform wäre mir zwar lieber, aber ich glaub, die gibt es nicht mehr ? Die Stoßbehandlung zur Regeneration wird dann mit Aktivsauerstoff durchgeführt. Aber den hast Du ja schon. Das kannst Du bei starker Benutzung ruhig ein bis zwei Mal die Woche machen. Der Bromwert wird mit der DPD1 gemessen. Da gehst Du für den Anfang lieber mal Richtung 4ppm. LG

  • ich brauche ein funktionierendes Brom Messgerät. Meine Teststreifen zeigen immer Null an. Hat jemand bitte einen Tip ?

  • ....entweder einen Schütteltester mit den Tabletten DPD1 ( für Chlor und Brom ) sowie phenol red ( für den pH Wert).
    Oder besser einen elektrischen Photometer wie Poollab1. Und für diesen dann auch die DPD1 u phenol red.

    Die Tabletten für Schütteltester haben auf der Rückseite einen grünen Schriftzug, während die vom Poollab schwarz sind. Da muß man en bißchen aufpassen. LG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!