Werbung

Sand im Pool - Steigrohr im Kessel kaputt ?

  • Hallo, ich habe jeden Tag Sand im Pool, vermutlich von dem Kessel der SFA. Ich habe wie in der Signatur zu entnehmen ist die SFA. Dafür habe ich dieses Jahr Filterglas 0,5-1,0mm 40 KG genommen, sollte für die SFA geeignet sein. Trotzdem habe ich jetzt jeden Tag Sand im Pool. X( . Muss ich das Filterglas etwa aus dem Kessel nehmen und schauen, ob alle Lamellen im Steigrohr ok sind ?

    Könnte es noch an etwas anderes liegen ? Sollte es wirklich defekt sein, bekomme ich das als einzelnes Ersatzteil, und wenn ja, wo ? Danke im Voraus.

    _______________
    MFG meitoma


    Intex Ultra XTR / 549 x 279 x 132 / 17 m³

    Sandfilteranlage Pro 400 / AquaPlus 6

    50er Verrohrung - Flexschlauch

    Frequenzumrichter FU AT2

    Intex Akkusauger

    Intex Kescher

  • Du nutzt jetzt Glas, hast aber Sand im Pool?


    Wenn da etwas am Kessel defekt wäre, müsstest Du ja Glas im Pool haben und keinen Sand.


    Wieviel Sand ist denn täglich im Pool?


    Kann es sich dabei evtl. um eingewehten Sand/Schmutz handeln?

  • Hast du nach dem Wechsel auf Filterglas zuerst eine Rückspülung durchgeführt?


    Da sollte auf alle Fälle kein Sand/Glas heraus kommen, da der Filterkessel für 0,4 -0,8mm ausgelegt ist, so meine Recherche.

    Evtl. mal beim einschalten ein Skimmernetz über die Einlaufdüsen halten und schauen ob es wirklich Filtermaterial ist

  • Bei mir kommt nach der Rückspülung immer etwas Glas zurück in den Pool. Habe ich bis heute nicht ermitteln können woran das liegt. Ist aber einmalig, sauge dann mit einem Venturi kurz ab da ja eh nachgefüllt werden muss.


    Habe auch oft vermeintlich "Sand" im Pool obwohl das ja eigentlich ausgeschlossen ist. In den meisten fällen ist es verwehter Sand oder Pollen. Socke hilft hier um zu sehen ob es von der SFA kommt

  • Joey : Sorry, ich meinte Filterglas.


    70er : Ich habe jetzt einen Feinfiltersack vor dem Einlauf befestigt. Danke - sehr gute Idee. Sollte spätestens morgen das Ergebnis sehen.


    hansdell : Eine Rückspülung habe ich vor 1 Woche gemacht, also kurz nach Erstinbetriebnahme dieses Jahr.


    @all: Über den Winter war kein Sand im Kessel. Den Sand habe ich dieses Jahr durch Filterglas ersetzt. Sobald ich weitere Erkenntnisse habe, werde ich es euch wissen lassen.

    _______________
    MFG meitoma


    Intex Ultra XTR / 549 x 279 x 132 / 17 m³

    Sandfilteranlage Pro 400 / AquaPlus 6

    50er Verrohrung - Flexschlauch

    Frequenzumrichter FU AT2

    Intex Akkusauger

    Intex Kescher

  • Ich glaube das wird sich mit der Zeit regulieren, unter Umständen ist es wie immer Filterfinger der ganz kleinen Partikel durchlässt....

    Absaugen mit Venturi, nicht zurück in den Kessel, weg damit

  • Bei mir kommt nach der Rückspülung immer etwas Glas zurück in den Pool. Habe ich bis heute nicht ermitteln können woran das liegt.

    wenns immer nach der Rückspülung kommt, ist vielleicht Deine Rückspülgeschwindigkeit zu hoch?

    Dann kann das Glas ins MWV gelangen und wird dann beim Filtern nach und nach ausgespült ;)

    Liebe Grüße


    Tanya

    16-forenteam-1-png


    Unser Ovalpoolbau 8x4x1,5 mit römischer Treppe 2016/2017

    Unser Ovalpoolbau 2010 8x4x1,5m


    ____________________________________________________________________________________________________________________________


    Aluwand-Ovalpool 8 x 4 x 1,5 mit seitlich angesetzter Römertreppe 3 x 1,5m

    600er-Bilbao-Kessel mit Speck Prime Eco VS

    40m² SolarRipp und 30m² Dolphi-Ripp

    Eco14 Wärmepumpe

    Bayrol-PoolRelax-Chlor-/Ph-Dosieranlage

    ProConIP

  • Ja ja, soweit klar. Aber ich hab echt schon runter geregelt und spüle nur noch mit unter 4 m³ und habe einen 32 Schlauch dran. Ist aber nicht weiter schlimm da es einmalig ist. Ich spüle ja nicht jeden Tag.

    Alles gut, wollte nur dem TE erklären woran es vielleicht liegen könnte

  • So, nachdem ich einen Feinfiltersack bei der ELD befestigt habe, kam kein Filterglas mehr in den Pool. Weiterhin habe ich die Pumpe mit dem FU runtergeregelt. Vorher hatte die Pumpe ca. 2400 U/Min. Nach dem runterregeln ca. 2100 U/Min. Jetzt kommt keine Filterglas mehr in den Pool. Lag wohl an der evtl. zu hohen Drehzahl der Pumpe. Die hatte noch nicht mal Vollgas. Bei Vollgas hat sie 2840 U/Min.

    _______________
    MFG meitoma


    Intex Ultra XTR / 549 x 279 x 132 / 17 m³

    Sandfilteranlage Pro 400 / AquaPlus 6

    50er Verrohrung - Flexschlauch

    Frequenzumrichter FU AT2

    Intex Akkusauger

    Intex Kescher

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!