Werbung

Hilfe: Salzwasserpool Erstbefüllung in die Hose gegangen...

  • Moin...


    Ich habe gestern unseren Pool mit Brunnenwasser (sehr gute Qualität, laut Labortest nah am Trinkwasser) befüllt. Ich habe dann für die 10900 Liter circa 32 kg Salz hinzugefügt. Da ich nur einen Teststreifen für den PH-Wert hatte und dieser sich kaum verfärbt hat (blieb gelborange), habe ich noch PH-Heber hinzugefügt. Das Salz hatte sich augenscheinlich aufgelöst, die Pumpe habe ich über Nacht laufen lassen, den Chlorinator auch. Die Anlage ist die Intex QX2100, also locker ausreichend dosiert.

    Heute morgen schreibt mir meine Frau, dass der Pool nicht mehr klar, sondern gelbgrün ist.

    Was ist da los? So schnell hat sich noch nie Wasser bei mir verfärbt? In der Anleitung zu Salzwasseranlage stand leider nichts zur Einstellung bei Erstbefüllung. Ich habe gestern Abend dann die Boostfunktion aktiviert (dabei produziert die Anlage wohl 36 Stunden lang Chlor). Es kam auch keine Fehlermeldung wegen zu wenig oder zuviel Salz...


    Mein Poollab wird wohl erst morgen geliefert. Ich bekomme bei dem Foto, das mir meine Frau geschickt hat schon etwas Panik. Ich lade es gleich mal hoch.

  • Es kam auch keine Fehlermeldung wegen zu wenig oder zuviel Salz...

    das macht die Anlage auch nicht....


    Ich gehe davon aus das die Verfärbung von dem Brunnenwasser selbst kommt. Das hatten andere hier auch schon und über filtern und nochmals filtern versucht hin zu bekommen.

    Letztendlich erst einmal mit dem Poollap die Wasserwerte herausfinden. Dann weiter schauen.

    Viele Grüße

    Martin


    Styroporbecken P40 (8 x 4 x 1,5) mit Römertreppe, 0,8er Foliensack Sand

    Hayward Salz-Elektrolyse Aquarite Plus 16g mit PH und Redox sowie Steuerung der Wärmepumpe und LED

    Wärmepumpe Poolstyle 3 Step Inverter 12,5KW

    Hayward Powerline Sandfilteranlage 500 mit Hayward Pumpe 8m³/h

    2x LED Kombischeinwerfer RGB/weiß PAR56

    Albixon Klasik C (10,6 x 5,01) Poolüberdachung mit Schienenverlängerung

    Poolroboter Dolphin E20

    PoolLap 1.0

    Aqua Vario Plus


    Salzgehalt Pool: 4,2 g/l

  • Hi.

    Hier ist eine Anleitung😀

    Hast du 35kg Sand?

    5,5m x 2,7m x 1,3m Intex Pool mit ca. 17m³

    Trinidad 300 mit 356mm und 38kg Sand

    Steinbach cps40-2 Pumpe 200W P1

    Mehr Infos zum Pool

  • Wäre Eisen nicht schneller zu sehen gewesen? Er war 2 Tage komplett klar.

    Laut Laborergebnissen ist nur sehr wenig Eisen im Wasser, aber das wird wohl sehr dynamisch sein. Der Test ist von letzten Sommer. So etwas hatte ich noch nie. Soll ich den Chlorinator weiter auf Boost laufen lassen oder von Hand Chlor hinzu geben?


    Nach der Aktion kann ich die neuen Filterbälle wohl schon auswaschen oder?

  • Mach lieber Filtersand oder Filterglas in den Filterkessel. Die Bälle ewig rausholen und waschen..!

    Styroporstein Pool 7x3x1,5 Skimmer mit zwei ELD’s

    SFA APX 500 mit AFM, Speck Badu Magna 12 + AquaForte Vario FU

    Solarabsorber und Inverter WP

    Bayrol Automatic Salt AS7

  • Erstmal nicht waschen, geht ja grad erst los. Der Druck steigt wenn die gewaschen werden müssen. jetzt erstmal nach der Anleitung. Das klappt bestimmt.

    5,5m x 2,7m x 1,3m Intex Pool mit ca. 17m³

    Trinidad 300 mit 356mm und 38kg Sand

    Steinbach cps40-2 Pumpe 200W P1

    Mehr Infos zum Pool

  • Wenn ich gerade gelesen habe, dass in so einem Fall mehrfach zurückgespült werden muss, kann ich die Bälle wohl weghauen... Was für ein blöder Start mit dem ersten größeren Pool. :rolleyes:

  • Laut Laborergebnissen ist nur sehr wenig Eisen im Wasser, aber das wird wohl sehr dynamisch sein. Der Test ist von letzten Sommer. So etwas hatte ich noch nie.

    Ich fürchte, dieses Jahr ist Dank des vielen Regens alles etwas anders... Das hatten wir hier schon...


    Besorg dir Filterglas, damit du rückspülen kannst. Dann kannst du auch vernünftig flocken. Was für eine Anlage (Filter etc.) hast du denn genau?

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Dann musst du den Kollegen hier lesen der hat neulich genau das gleiche Problem, hat das mit extrem viel Aufwand aber hinbekommen.


    Die Frage aller Fragen, wieso Brunnenwasser, wieso denn kein Leitungswasser. 11 m³, ein Fuffi, aber jetzt für 100 € Chemie hinterher und zwei Wochen Kirmes. Ich verstehe es nicht

    GFK von Wilan, Hayward Powerline PL 81003 mit 7,5m3/h mit 400er Kessel, Glas, FU Vario +, Pollex SEL, 50er Verohrung, Hydro-Pro Wärmepumpe 11,5kW mit Wifi, eigene Messzelle, W2839 mit Shelly ?(

  • nicolas-eric hat auch ein Beispiel von Freunden genannt, bei denen es dieses Jahr katastrophales Brunnenwasser gab... Ich fürchte, die Werte aus vergangenen Jahren gelten dieses Jahr nicht...

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • zwei Wochen Kirmes

    Das würde aber teurer als 100€... 8o

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Dann musst du den Kollegen hier lesen der hat neulich genau das gleiche Problem, hat das mit extrem viel Aufwand aber hinbekommen.


    Die Frage aller Fragen, wieso Brunnenwasser, wieso denn kein Leitungswasser. 11 m³, ein Fuffi, aber jetzt für 100 € Chemie hinterher und zwei Wochen Kirmes. Ich verstehe es nicht



    Sorry, aber ich dachte, dass ich es bei dem Laborergebnis bedenkenlos nutzen kann. Nunja... Wieder etwas gelernt. :whistling:

  • nicolas-eric hat auch ein Beispiel von Freunden genannt, bei denen es dieses Jahr katastrophales Brunnenwasser gab... Ich fürchte, die Werte aus vergangenen Jahren gelten dieses Jahr nicht...

    Zumindestens das kaum vorhandene Eisen gilt immer noch. Das berichteten mit mehrere Nachbarn jedenfalls schon seit Jahren. Ein Kollege kann mit seinem Wasser nicht mal sein Auto waschen, weil es danach braun ist. :P

  • Scheint aber trotzdem genug drin zu sein, um das Poolwasser in Verbindung mit Salz braun werden zu lassen... Schräg zwinkern Auch wenn man es so auf Anhieb nicht sieht...


    Aber mit der richtigen Technik, genug Pumpenlaufzeit, ein paarmal Rückspülen, flocken und genug Chlor sollte das hinzukriegen sein... Hast du denn kein Frischwasser für deinen Pool?

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Ja, wird das Nitrat sein. Rückspülen und Flocken ist ja bei Filterbällen nicht oder bin ich da falsch informiert? Ich werde nachher wohl nochmal los Filterglas und Flockungsmittel kaufen... 😉

  • Was für eine Anlage (Filter etc.) hast du denn genau?

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!