Werbung

Wasser wird nicht klar. Bin verzweifelt

  • Hallo, ich bin leider mit meinem Latein am Ende.


    Wir haben einen Intex Aufstellpool 5,49x2,79x1,32

    Wir hatten bis gestern eine bestway flowclear mit 8m3 und seit gestern bestway flowclear mit 11m3 dran. Zusätzlich einen intex chlorinator (den großen).


    Seit letzter Woche trübt mein Wasser ein.

    Ich Kontrolliere täglich ph und Chlor, da der ph regelmäßig nach oben rutscht.


    Ph liegt immer zwischen 7,3-7 5. Chlor meinst bei 0.7. Cyanur bei 8

    Ich habe letzte Woche den leichten glitschig an den Wänden entfernt, schockchlorung gemacht und die Pumpe läuft im Dauerzustand. Nichts passiert. Es wird immer grüner.

    Was mich irritiert, darum haben wir gestern eine neue Pumpe gekauft, dass bei der rückspülung kein Dreck kommt. Gar nichts. Er steht auf filtern, die verrohrung ist korrekt. Auch mit der neuen Pumpe, es kommt kein Dreck. Chlorinator läuft die ganze Zeit auf Boost mit. Es wird nicht klarer und kein Schmutz im Filter.


    Was mir aufgefallen ist, dass die Zuleitung zur Pumpe und das Rohr vom vorfilter zum Kessel in den Rillen grün war. Die Zuleitung wird heute noch getauscht.


    Habt ihr eine Idee? Ich bin ratlos, ich bin frustriert. Ich habe keine Lust mehr.


    Was mache ich falsch?


    Danke

    Kathrin

  • PH runter auf 7,0-7,2.

    Chlor ist zu wenig drin.


    Bei PH 7,5, CYA 8 und Chlor 0,6 sind das nur ca. 0,2 aktives Chlor.

    Dieses würde ich DURCHGEHEND bei min. 0,5-0,6 halten.

    Nur wenn man seinen Pool kennt und weiß, was man tut, ginge auch (zeitweise) weniger.


    Hier ein Rechner.

    https://www.lembi.de/pool/active_cl.pl


    Der Filter sollte von morgens bis abends durchlaufen.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Der chlorinator lief immer 7 mit. Das ist noch zu wenig?


    Aber wie bekomme ich jetzt aktuell den Pool klar? Ph weiter runter, okay mach ich nachher.

    Und sonst? Flockmittel als Kartusche hab ich Sonntag reingemacht.

    Dass es kein Stück besser wird versteh ich nicht

  • Kathrin0803

    Changed the title of the thread from “Wasser wird nicht kkae” to “Wasser wird nicht klar. Bin verzweifelt”.
  • Die Pumpe lief komplett durch. Nur die neue ist sehr laut. Ich hab sie heute früh vor lauter Frust erstmal abgestellt. Sie muss noch in den Schacht den mein Mann gebaut hat. Ich glaub sonst steigen mir die Nachbarn aufs Dach

  • Der Filter ist ja neu.

    Du musst also neu flocken.

    Kartusche in den Skimmer und Pumpe laufen lassen, bis die aufgelöst ist.

    Durch das Flockmittel, dass sich im Sand des Filters absetzt, kann dann feiner gefiltert werden.

    Nach dem Rückspülen ist das Flockmittel mit dem dreck aus dem Filter raus. Dann muss neu geflockt werden.


    Der chlorinator muss länger laufen. Ist ja zu wenig Chlor im Wasser.

    Den Pool bei Nichtnutzung auch am besten möglichst dunkel abdecken. Sonnenlicht zersetzt das Chlor und Algen brauchen Licht zum wachsen.


    Stell doch den laufenden Benzin Rasenmäher neben den Pool. Wenn dann ein Nachbar meckert und Du den ausmachst, ist er froh über das dagegen nur leise Pumpengeräusch. :D 8) ;)

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Und warum ist das Wasser bei der rückspülung klar, warum wird nichts rausgefiltert? Ich versteh es nicht.

    Also vorher und jetzt mit der neuen auch nicht. Bei der anderen kam nichts, und da war das flockmittel drin.

    Ich Pack nachher wieder was rein.

    Könnte mir Algizid helfen?

  • Du hast ja nur ne Trübung. Das geht meist nur mit Flocken raus.

    Und beim Rückspülen siehst Du das eh nicht wirklich bei dem dünnen Strahl.

    Mach mal was von dem Poolwasser in ein Glas. Da wirkt das sehr wahrscheinlich wie klar.


    Ist denn der Filter richtig angeschlossen? Also Pumpe und Pool an den richtigen Anschluss? Das wird oft aus Versehen verwechselt.

    • Stahlwandrundpool 3,60m x 1,20m, 11m3 Wasser, fast komplett eingelassen

    • Pentair Triton Neo 480 Filter mit ClearPro / Fibalon 3D Rope Filtermatetial / Aqua Vario Plus Inverter Pumpe

    • Violet Poolsteuerung mit Dosiermodul für Cl und PH-

    • 10,8m2 Solarabsorber auf der Garage, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

    • Fairland X20 11,5kW Inverter Wärmepumpe, automatische Ansteuerung per Violet mit 3-Wege J&J Motorkugelhahn

  • Aber eine dunkelgrüne Trübung. Sonst kam da immer eine krasse trübe Suppe raus.


    Ja das habe wir mehrfach kontrolliert, die ist Korrekt angeschlossen. Das war ja auch meine Idee oder das das ventil falsch steht. Aber das passt alles



    Im Glas ist es klar, das hab mir auch schon angeschaut.


    Aber die Zuleitung ist extrem grün belegt, das irritiert mich. Den kleinen vom vorfilter haben wir direkt getauscht und den anderen heute

  • Ihr habt doch erst gestern eine neue Filteranlage gekauft und installiert habt und da noch kein Flockmittel drin ist, werden die Trübstoffe natürlich nicht ausgefiltert.


    Lasst mal das viele Rückspülen sein, das hilft überhaupt nicht - im Gegenteil. Zum einen spült Ihr das Flockmittel wieder aus, noch bevor es wirken kann und zum anderen zerstört Ihr jedes Mal das Filterbett und das Filterergebnis ist schlechter, bis sich alles wieder gesetzt hat.


    Macht es, wie von nicolas-eric beschrieben, also Flockmittel in dem Skimmer und Filteranlage durchlaufen lassen, bis der Druck am Manometer deutlich angestiegen ist. Erst dann rückspülen und danach - falls immer noch Trübstoffe im Wasser sind - wieder eine Flockkartusche in den Skimmer


    Edit: Wenn das Wasser noch grün ist, leben die Algen noch - d.h. der Chlorwert muss höher. Bei Algen würde ich den Chlorwert immer auf 3 halten, bis die Algen abgestorben sind - das Wasser also nicht mehr grün ist. Zur Not müsst Ihr Zuchloren, wenn der Chlorinator das nicht schafft

  • Ja okay, versuch ich, aber auch mit der anderen (1 Jahr alt) hat es ja nicht funktioniert. Wir haben die nur getauscht, weil ich einen Defekt vermutet habe. Sie lief seit Sonntag dauerhaft mit flockmittel, Montag abend hab ich die schockchlorung gemacht. Und es hat sich 0 verbessert. Die Farbe hält sich zur Zeit, es wird nicht dunkler, die Wände sind nicht glitschig.


    Aber ich versuche das nachher gleich umzusetzen.

    Ein algizid macht hier also keinen Sinn? Würde ich sonst nachher gleich kaufen

  • Alles das machen was oben beschrieben wurde. Es ist dem nichts mehr hinzuzufügen bevor die Sache unnötig kompliziert wird.

    Du schockst mit anorganisch Chlor?

    Das wird schon, du brauchst etwas Ruhe, das ist nicht in 24 Stunden erledigt.


    Nicht so oft rückspülen, gibt dem Filter Zeit, und Flocken, 24 Stunden laufen lassen, Chlorinator auf höchste Stufe, Lichtdicht abdecken wenn möglich.

    GFK von Wilan, Hayward Powerline PL 81003 mit 7,5m3/h mit 400er Kessel, Glas, FU Vario +, Pollex SEL, 50er Verohrung, Hydro-Pro Wärmepumpe 11,5kW mit Wifi, eigene Messzelle, W2839 mit Shelly ;)

  • Mach mal bitte Photos von:

    Pumpe

    Filterkessel

    Gesamtbild auf dem man erkennt wie die Verrohrung an den Filter angeschlossen ist

    Pool

    Verrohrung


    Wie ermittelst du die Werte Schätzstreifen, Schütteltester oder Photometer?


    Womit hast du die Schockchlorung durchgeführt?

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

  • Zur schockchlorung nutze cristal Schockchlortabletten 20 Stück

    Zur Messung hab ich den Poollab 2


    Bilder mach ich gern nachher


    Danke euch allen für die Hilfe und Ratschläge.


    Es ist zum verzweifeln. Überall funktioniert es nur bei mir nicht. Das macht mich echt fertig

  • algizid

    Nein, bringt jetzt nix mehr.

    Das kann dir vor der Algeninvasion etwas mehr Spielraum verschaffen.

    - Aqua Vario Plus ext. geschaltet ESP 4-Channel Relais Board

    - 400er Kessel

    - AFM Filterglas G1

    - 50er Verrohrung fest und Flexschlauch

    - Dosierung DSC30001

    - Schwebekörperdurchflussmesser

    - ca. 12 m2 Solarabsorber, Steuerung über ESP mit WebIf

    - Pool vergrößert von 8cbm auf 18cbm

    - PoolLab 1.0

  • Und bitte besorg dir anorganisches Chlorgranulat. Bei jeder Schockung bringst du weitere CYA in dein Wasser was die Wirksamkeit auf Dauer weiter verringert. Sollte man immer da haben für eine schnelle Hilfe

    GFK von Wilan, Hayward Powerline PL 81003 mit 7,5m3/h mit 400er Kessel, Glas, FU Vario +, Pollex SEL, 50er Verohrung, Hydro-Pro Wärmepumpe 11,5kW mit Wifi, eigene Messzelle, W2839 mit Shelly ;)

  • So jetzt hab ich nochmal alles durchgemessen. Pumpe hab ich heute früh abgestellt, chlorinator lief bis gestern.

    Rest Chlor war jetzt 0.4

    Ph 7.4

    Cyanursäure hab ich auf 38 hochgebracht 🫣


    Ich lasse jetzt 1/3 ab. Anorganisches Chlor kommt morgen.

    Frisches Wasser dazu, ph Wert auf 7 bringen (10l in 5 Wochen ist schon ne Leistung), Pumpe geht nachher in den Schacht. Dann Flocken und die nächsten Tage auf dauerbetrieb.



    Das rohr was links weggeht ist das für die rückspülung. Hab ich heute früh dran gelassen. Ansonsten gehen zu und ablauf in den Schacht, wo nachher die Pumpe reinkommt

  • Hast du Pumpe und Filter vielleicht online gekauft?

    Intex 549 x 274 x 135

    Ocean PT Delux Skimmer

    Aquaplus 11 mit AquaForte Vario+ @1500 UPM bei 88 Watt

    OKU 400mm Kessel mit SAND

    Astral Mulftiflow ELD mit Muschel

    Intex Chlorinator

    alles auf 50 mm Flexverrohrung


    Apera Instruments ph20 tragbares elektronisches pH-Meter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!