Werbung

Tablette zuerst statt Granulat

  • hallöchen, ich bin Poolneuling und habe eine doofe frage, ich habe unser Bestway Pool 3.66 mit Wasser befüllt und dann,statt das Granulat eine Chlortablette(langwirksam) in den Schwimmer getan. Und das so belassen .. (ca 1 woche)

    hatte gedacht das is okay so 🤣 bis ich mich belesen hatte... dass man zuerst Granulat hinzufügen sollte und erst dann die Tablette...

    Mein Ph Wert ist gut, der Chlorwert ist OHNE Granulat nur mit der Tablette bei dem höchsten Wert. Ist das normal? Gelesen habe ich, dass der anfangswert bei 3mg sein sollte also sowieso höher. Nur habe ich keine Ahnung, oh das jetzt so okay ist.. habe die Tablette rausgenommen und den Filter erszmal laufen lassen...


    Poolwasser ist klar. Und nicht glitschig..


    Liebe Grüße

  • Ja wenn durch die Tablette dein Chlor auf 3 ist dann wäre das mit dem Granulat ja noch höher gewesen weil du zuerst Granulat reingetan hättest und dann die Tablette. Wie hast du denn gemessen?

    GFK von Wilan, Hayward Powerline PL 81003 mit 7,5m3/h mit 400er Kessel, Glas, FU Vario +, Pollex SEL, 50er Verohrung, Hydro-Pro Wärmepumpe 11,5kW mit Wifi, eigene Messzelle, W2839 mit Shelly ;)

  • Grundproblem von diesen Messstreifen, die messen nicht vernünftig.

    Gebetsmühlenartige Empfehlungen sich mindestens einen Schütteltest zu besorgen und alternativ gleich was vernünftiges zum Beispiel den LAB1.

    GFK von Wilan, Hayward Powerline PL 81003 mit 7,5m3/h mit 400er Kessel, Glas, FU Vario +, Pollex SEL, 50er Verohrung, Hydro-Pro Wärmepumpe 11,5kW mit Wifi, eigene Messzelle, W2839 mit Shelly ;)

  • Dem muss ich mich anschließen. Die "gemessenen" Werte sind Schätzwerte. Bitte besorge dir dringend zumindest einen Schütteltester oder z.B. den Poollab 1. Da du mit organischem Chlor arbeitest, am besten direkt den Poollab, damit du auch CYA messen kannst.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • oh super, bei den Schütteltests stehen sogar die mg Zahlen drauf.😅

    Dankeschön

    Dennoch nochmal die Frage, damit ich mein Wasser nicht versaue, chlor hab ich erstmal rausgenommen und Filter läuft. Messe die tage nochmal. Wird es dann alleine abgebaut?

  • Wenn der Pool nicht abgedeckt ist, wird Chlor viel schneller abgebaut als bei abgedecktem Pool. Bei starker Benutzung nochmal schneller. Ich würde gerade zu Anfang vorsichtshalber täglich messen, im Zweifelsfall auch 2x täglich.

    - Rundbecken 4,00m x 1,35m, (zusätzlich zum Skimmer noch Ansaugdüse 30cm oberhalb des Poolbodens)

    - Filter 470mm TopMount HP 30-47 mit Filterglas

    - Filterpumpe Hayward MaxFlo XL VSTD mit variabler Drehzahl, 600 - 3000 RPM , 16,5 m3/Std

    - Desinfektion mit Hydrolyse + Salzwasserelektrolyse Oxilife 1 (SugarValley) mit pH- & Redox-Messung und pH- Dosierpumpe

    - Geobubble New Energy Guard 500 um

    - Wärmepumpe Fairland IXCR36

    - Dolphin E 40i

    - Poollab 1.0

    - Salinity Tester von Hanna instruments

    - Apera PC60Z


    Schwimmen 2im Garten graben

  • Hallo Franzii,


    keine Angst vor leicht erhöhten Chlorwerten. Auch Werte von z.B. 3 ppm. sind nicht schlimm.

    Dein Chlor enthält einen Stabilisator, die Cyanursäure, diese bindet einen großen Teil des Chlors.


    Halte jetzt z.B. dauerhaft einen Chlorwert von 1 ppm. Da die Cyanursäure sich ansammelt, solltest Du wöchentlich mind. 20% des Wassers wechseln. Bis zum Ende der Poolsaison wirst Du dann langsam den Chlorwert erhöhen müssen. Mit jeder (organischen) Chlorgabe erhöhst Du den Anteil an Cyanursäure, das Chlor wirkt also immer schlechter. pH-Wert 7 bis max. 7,2, dann wirkt das Chlor noch besser.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!