Werbung

Salzwasserpool "light" - ohne Elektrolyse

  • Das Thema Salwasser im Pool reizt mich ja schon länger... ich sage ja


    Nicht wegen der Chlorerzeugung durch Elektrolyse, sondern wegen der oft aus Erfahrungsberichten erwähnten positiven Auswirkungen des Salzes auf die Haut. Nachdem ich auf dem Forentreffen das Thema mit Michael und Gerhild (vielen Dank Euch beiden! lächeln) diskutiert hatte, stand mein Entschluss fest:

    Ich bekomme einen Salzwasserpool!


    Heute habe ich dann 100Kg Industriesalz (99,8% NaCl) auf die 33.000 Liter, bei laufender Gegenstromanlage langsam in den Pool gekippt. Das Salz löste sich durch die hohe Strömungsgeschwindigkeit sofort auf, das Wasser blieb erwartungsgemäß klar. Auch bei den Wasserwerten gab es keine Veränderung. Das Wasser schmeckt ganz leicht salzig, was aber nicht störend ist.


    Ich werde jetzt hier in diesem Thread weiter berichten, wie meine Erfahrungen mit dem neuen salzigen Poolwasser sind.
    Vielleicht hat noch jemand bereits Erfahrungen mit einem Salzwasserpool ohne Elektrolyse?


    lächeln

  • AW: Salzwasserpool "light" - ohne Elektrolyse


    Wird sich das Salz nicht irgendwo ablagern? Vllt. in der SFA, der GSA oder an den Rändern durch verdunstendes Wasser?
    Ich persönl. hätte da so meine Bedenken. Aber habe mich auch noch nicht intensiv mit einem Salzwasserpool beschäftigt.

    Schöne Grüße aus dem Kreis Pinneberg,


    Matthias


    Soweit mir bekannt ist, habe ich keine Ahnung... und das amtlich!


    Pool Weka Korsika II,
    PPS400 Speck Magic6 mit AFM Glas,
    WP Heat Pump8
    1,5kw/h Photovoltaikanlage
    Poolroboter Dolphin Revolution V3
    Pool Blaster Cat Fish
    CabrioDome rund, 5m


    Album : <a title href="http://www.poolpowershop-forum.de/members/paramedico-albums-poolbau-2012-2013.html" target="_blank"> Holzpool Weka Korsika II</a>

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Hallo Frank,


    bin schon neugierig, was Ihr berichtet. Flo hat schon Salz in seinem Pool gehabt, bevor er heuer mit Elektrolyse angefangen hat.


    Liebe Grüße


    Gerhild Sonnenschein. ...


    Ahja, lass das nicht Andy lesen. Ein Salzwasserpool fängt nach Definition erst bei 1% Salz an.

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Nach zwei Tagen im neuen Wasser die ersten Eindrücke der Badenden:


    Insgesamt waren bis jetzt 13 verschiedene Leute (Erwachsene u. Kinder) im Pool. Darunter auch welche, die sehr empfindliche Haut haben. Einstimmige Meinung war: Das Wasser selbst fühlt sich irgendwie "weicher" an. Die Haut spannt auch nach mehreren Badegängen nicht, was Sie bei dem ein- oder anderen nach ein paar Badegängen sonst tat. Im Gegenteil, Sie fühlt sich sehr entspannt und weich an.


    Ich werde weiter berichten... lächeln

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Hört sich auf alle Fälle interessant an.

    Gruß
    Winne


    Das ist cool Ein Achter (6,25x3,60x1,20) mit 24m² Solar (EPDM-Absorber) und WP zum Schwimmen 2 , Wasserball spielen und im Pool Tauchen .

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Wir haben den 3. Sommer unser Salzwasserpool in Betrieb. Aber mit Elektrolyse. Das Wasser ist "weicher", keine Probleme mit den Augen usw.

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    ....da spannt nix, da juckt nix, da ist kein Gefühl von trockener Haut.
    Du wirst begeistert sein

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Ja, es scheint tatsächlich die Haut nicht so "auszulaugen". Ich kann natürlich nach zwei Tagen noch nichts mit endgültiger Sicherheit sagen, aber ich denke, es war auf jeden Fall schon mal nicht verkehrt, den Pool auf Salzwasser umzustellen.

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Hallo Frank,
    wir haben auch den Eindruck, dass das Wasser "weicher, seidiger" ist. Die Augen unter Wasser zu öffnen ist auch viel einfacher.
    Für unsere Haut ist das Salz auch ein Segen. Ich bin da nicht so empfindlich, Gerhild aber schon.


    LGlustig winken ...
    Michael

    Liebe Grüße aus Graz
    Michael


    "Das Leben kam einst aus dem Wasser, daher gehen wir immer wieder gerne hinein..."


    EHRENMITGLIED  POOLPOWERSHOP FORUM



  • Werbung
  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Wir finden das auch sehr angenehm und haben alle eher empfindliche Haut.

    Viele Grüße,


    Lars
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Rundpool 4 x 1,50m Sand * PPS400 * Salzelektrolyse Zodiac Tri25Pro * 25qm Solarripp

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Was ich aber jetzt auf jeden Fall machen werde ist, je eine Zink-Opferanode, rund, 50x15mm an die Leiter und irgendwo an das Innenleben der GSA schrauben. Sicher ist sicher. Die Zinkanoden gibt es relativ günstig im Bootszubehör.

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Hallo,
    das ist sehr "nachahmwürdig"!!
    Zu meinem Verständiniss: Du hast Salz in Deinen Pool geschüttet und benutzt keine weitere Zusatzchemie?
    Ist das Industriesalz in loser Form günstiger als die rund gepressten? Von den Tabletten habe ich noch 200kg von unserer Hausanlage im Keller.


    Das was ich gerade gesehen habe, scheint mir das lose Salz teurer zu sein. 25kg Sack 99,99NaCl zu 15€.
    Kannst Du eine Quelle nennen?

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Ich persönlich finde es auch einen erheblichen unterschied, wie schon geschrieben das wasser fühlt sich sehr weich an und insgesamt ist die Handhabung was PH-Werte und Chlor-Werte angeht stabiler. Allerdings ein Zink-Opferanode hatte ich auch schon mal im Gedanke, allerdings ist es dabei auch geblieben. Ich muss bis jetzt keine Schäden zu beobachten, fahre derzeit mit ca. 0,8-1,0 %


    Gruß Hendrik

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Salzwasser ist für die Haut auf jeden Fall besser, deswegen gibt es ja auch Badesalz.


    Verstehe ich das richtig, das du den Pool jetzt ohne Chlor fahren willst, oder machst du den Chlor weiter über Tabletten rein ?

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    An meiner sonstigen Poolpflege ändert sich nichts. Ich stelle immer noch den ph-Wert ein und chlore weiter mit anorganischem Chlor, wie bisher. Ich bin einfach nur hingegeangen und habe die 100Kg Salz in den Pool gekippt. Mehr nicht. lächeln

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Eigentlich wollte ich mir dein "Experiment" noch eine Weile ansehen, aber dann wurde mir klar, dass es garkein Experiment ist, da es ja viele Pools mit Salzwasser gibt. Durch die benannten Vorteile angeregt, habe ich heute selbiges getan und meine Tochter war beim Probebaden begeistert. Sie bezeichnete das Wasser als weicher und da sie die hälfte der Zeit unter Wasser zubringt, scheint es auch für die Augen angenehmer zu sein. Nach dem Baden fand sie auch ihre Haut angenehmer und das alles, ohne das ich ihr vorher was zu den Vorteilen gesagt habe. lächeln


    Leider hatte mein Baumarkt nur die Tabs und das ist echt mühselig diese aufzulösen. Wenn es also jemand nachmachen will, dann sollte loses Salz gekauft werden. Ist deutlich entspannter. zwinkern


    Tja, so ist das mit meiner Spontanität. Wenn der Floh erstmal im Kopf ist wird er ohne Wartezeit umgesetzt. War damals mit dem Poolbau genauso. doll lachen


    Gruß Winne

    Gruß
    Winne


    Das ist cool Ein Achter (6,25x3,60x1,20) mit 24m² Solar (EPDM-Absorber) und WP zum Schwimmen 2 , Wasserball spielen und im Pool Tauchen .

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Ich kaufe das Salz im 50 kg Sack zu €10,00 - im Gastrogroßmarkt.
    Zur Zink Opferanode - hatte ja letzten Winter bemerkt, alle Schrauben und Muttern vom UWS und die 16 Schrauben des "Ringes" der GSA waren stark angerostet. Bringt mir so eine Opferanode etwas bei den genannten Teilen? Hab von dem Teil überhaupt keine Ahnung, von deren Existenz erst vor ein paar Wochen gehört.

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    So eine Opferanode bringt nur was, wenn die Teile mit dieser leitend verbunden sind. Wenn also die Scheinwerferschrauben keinen Kontakt in irgendeiner Form mit der Anode haben, werden die nicht geschützt. Ich bin auch mal gespannt, wass sich alles mit Korrosion noch meldet. Alle Schrauben, die im Herbst, oder spätestens im Frühjahr Rost zeigen, werden gegen V4A-Schrauben getauscht. Dann dürfte Ruhe sein. Aber auch darüber berichte ich. Auch wenn es irgendwo jetzt anfängt zu rosten.... doll lachen

  • AW: Salzwasserpool &quot;light&quot; - ohne Elektrolyse


    Dann müssen wir ja wohl bald mal wieder nach Kölle kommen, damit die Kinder und Petra dein Wasser beurteilen können. zwinkern

    Nichts ist so hart wie das Leben...und das ist wahrlich verdammt hart.
    Liebe Grüße und viel Erfolg wünscht Achim.

  • Werbung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!