Skimmer in den Intex integrieren

  • Hallo zusammen, habe am Wochenende die Zeit gefunden einen Stahlwandskimmer an meinen Intex zu basteln.
    Es ist recht einfach, wenn die Zweifel beseitigt wurden.
    Die Stabilität ist grandios, aber man benötigt 2 Dichtlippen.


    sonnige Grüße...


  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Prinzipiell kein schlechte Idee und in der Tat technisch recht einfach machbar, wenn man keine zwei linken Hände hat und man hat nicht mehr diesen klapprigen Intex Skimmer im Pool. Das Thema geistert hier ja schon länger durchs Forum. Die große Frage ist aber, wo ist jetzt dein Wasserstand? Ein Grund, warum ich das mit diesem Skimmer noch nicht gemacht habe. Ich fülle meinen Ultra immer bis an die Schweißnaht, dass geht mit so einem Skimmer nicht mehr. Ok, dass gibt beim baden ab und zu etwas Planscherei um den Pool, aber nachfüllen muss ich da nicht großartig. Da schwappen vielleicht 100l über. Nun gibts bei diesen Skimmern auch unterschiedliche Konstruktionen, man wird aber immer einige Zentimeter Wasser verlieren und das möchte ich bei meinem 122er Ultra nicht. So tief ist der ja eh schon nicht. Ansonsten ist so ein Einbauskimmer auch im Intex ne feine Sache. Man könnte natürlich auch mutig sein und den Skimmer noch einige Zentimeter höher setzen, ob das dann aber an der Folienschweißnaht dicht wird ist ne andere Frage und oben ist ja das Rohr.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Ein paar cm hätte er noch höher gehen können.
    Das Loch in der Folie dann knapp unterhalb der Naht, die kleinen Schraublöcher dann oberhalb.
    Da oben herrscht kein Wasserdruck, das wird recht einfach dicht zu bekommen sein.

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Stimmt, da steht kein Wasser mehr, aber denk an die Kapilarwirkung. Reicht ja schon, wenn der Skimmer aussen nur leicht tropft. Was mir aber gerade auch noch so durch den Kopf geht, ist der recht große Ausschnitt. Beim original Loch hat Intex die Folie ja aufgedoppelt als Verstärkung und das ist nur ein rundes 2" Loch. Das habe ich bei meinem selbst geschnitzten quadratischen Loch natürlich nicht und da oben ist ordentlich Zug auf der Folie. Leider gibts bei solchen Umbauten bei uns noch keine Langzeiterfahrungen, die Amis sind da bestimmt schon weiter.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Hallo zurück,


    Das ist mein alter Gummipool, der hat jetzt nach glaube ich 6 Jahren ausgedient.
    Der steht nur noch, damit ich es testen konnte.
    Möchte mir nicht gleich den neuen kaputt machen.
    Auch die Einlaufdüse ist dicht und leicht zu installieren.
    Ich weis es ist zu nah, ist wie gesagt nur zum testen.


    Weiter nach oben wollte ich nicht mit dem Loch, da doch recht viel Zug auf dem Gestänge ist.
    Die Höhe ist mir deshalb egal, da dort doch nur getobt wird.


    Doch eines fand ich bemerkenswert, das Material ist selbst nach dieser Zeit immer noch extrem fest.
    Ich werde nächstes Wochenende noch einen Stresstest machen um zu sehen ob die Wand noch verstärkt werden muss.
    Deshalb der Klebetest an der Wand zwecks der richtigen Kleberauswahl.






    Werde neue Bilder posten, wenn der neue steht.


    Schwimm nicht so weit raus, wir essen zeitig...ganz doll lachen

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Diese faserverstärkte Folie von diesen Intex Frame Pools ist erstaunlich zäh, sollte man kaum glauben, wenn man nicht schon versucht hat, dass Zeug zu zerreißen. Mit Muskelkraft ist da nix. Was sie nur nicht mögen ist ständiges Auf- und Abbauen, wobei es da geteilte Meinungen gibt. Ich lass ihn im Winter stehen und das funktioniert bislang prima. Wenn man die im Herbst immer zusammen packt gibts es diese harten Falten in der Folie und das mag die garnicht, vorallem wenn es schon recht kühl ist, aber wer baut den Pool bei 25 Grad ab? Einen zweiten Intex Testpool hätte ich auch gerne, da würde mir so einiges einfallenlachend Zähne zeigen Quasi als Testlabor.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Ich finds super, daß sich endlich mal einer hier im Forum getraut hat, den Einbaden Daumen hochuskimmer einzubauen


    Hätte ich einen Intex-Pool, hätte ich auch einen Einbauskimmer drin - allerdings hätte ich ihn auch ein Stückchen höher gesetzt. Aber das machst Du bestimmt beim neuen Pool, richtig zwinkern


    Vergess nicht, beim Einbau in den neuen Pool schön viele Bilder zu machen, damit auch andere Intex-Besitzer sich trauen zwinkern

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Tanya, er hat einen Testpool. Genial, hat nicht jeder. Vielleicht kann er mit seinem Testpool noch weitere Experimente für die Intex Besitzer machen. Wenn ich noch so einen zweiten Intex rumzustehen hätte, würden mir auch ein paar Sachen einfallen, bevor ich den Neuen kaputt mache. Ich sag ja, die Tendenz geht zum Zweitpool. Der Kleine für die Mädels und der Große für die JungsSchild Ich muss

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Ich werde am Wochenende noch mal das Teil ausbauen und mit dem Skimmer 1cm nach oben gehen.
    Die erste Reihe der Schrauben gehört direkt unter die Naht.
    Eine kleine Anleitung wird noch fotografisch folgen.
    Das sollte dann fruchten.


    Grüße...

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    hallo,


    endlich mal ein testpool!


    ich werde in meinen ultra frame auch einen wandskimmer einbauen.


    natürlich beruhigter mit vorherigen testaufbau ;-))


    meint ihr das ganz oben an der naht ein verbau des skimmers dicht wird? unten ist folie ja ganz glatt.


    wenn ich über die naht gehe, habe ich einen "Huckel" und ob da die Gummi / Dichlippe (selbst wenn doppelt) hält...?


    ein testbau wäre super!!!


    vg mario

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Habe schon mal den richtigen Kleber gefunden.
    Wer seinen Intex an dieser Stelle verstärken möchte, kann dies mit einem Stück Teichfolie und dem
    Teichfolienkleber machen. Beide Komponenten werden regelrecht zusammen geschweißt.
    Eine Entfernung vom Flicken ist dann nicht mehr möglich. (Klebt bestimmt auch größere Löcher zu).


    Vaior600
    Werde zwischen die Naht gehen, da erstens dort kein Wasser mehr ist und zweitens das Material dort schon doppelt ist.



    Grüße

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren





    Hallo zusammen,


    da ja besaglich nur der frühe Vogel den Wurm fängt, habe ich am WE meine Pool schon für den Sommer fit gemacht.


    Da ich schon lange von dem Intex Skimmer genervt war habe ich mir einen Miniskimmer eingebaut. D


    er Einbau war super einfach und mit der Dichtigkeit bis jetzt keine Probleme. Der erste Härtetest muss aber noch warten, da die Wassertemperatur bei 12 Grad liegt.




    Gruß Dette

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Das sieht ja schon mal richtig gut aus. Jetzt würde mich nur interessoeren, wie hoch du mit dem Wasser kommst, sodass der Skimmer noch orrdnungsgemäß funktioniert.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Hallo,


    damit der Skimmer seinen Zweck erfüllt (Blätter und Ungeziefer einfangen) muß natürlich etwas Luft zwischen der Einlaufoberkante und Wasserspiegel sein. Bei mir ist das 1cm unterhalb der Grauen Folie also 1 cm weniger Wasser als sonst.


    Gruß Dette

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    mit 1 cm weniger Wasser könnte ich leben.


    Zusatzfragen:
    Hast du auf der Aussenseite ein zusätzliche Stütze eingebaut?
    Du bist auf 50er Rohrdurchmesser?
    Welches Modell ist das? Marke?

    griaz enk, Thomas aus der Südsteiermark (AT)


    Intex Ultra Frame 549 x 274 x 132
    PPS 400 mit Speck Magic 6


    Umbau auf 50 mm Flexrohr Schlauch mit 2 x ASTRAL ELD sowie Mini Einbauskimmer


    Pflege: Anorganisches Chlor
    Messung: Scuba II



    <a title href="http://www.poolpowershop-forum.de/members/sensai-albums-intex-ultra-frame-549-x-274-x-132.html" target="_blank">Bilder von unserem Pool</a>

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Quote

    Zusatzfragen:
    Hast du auf der Aussenseite ein zusätzliche Stütze eingebaut?
    Du bist auf 50er Rohrdurchmesser?
    Welches Modell ist das? Marke?



    Hallo,


    ich habe keine Stütze eingebaut.


    Der Ablauf ist auf 38mm.


    POOL Skimmer Oberflächenskimmer + Einlaufdüse Modell ELECSA 9440


    Gruß Dette

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Dette1966


    herzlichen Dank für die super Antwort.
    Preislich ist das ja wirklich nicht die Welt!!!!


    lt den Amazonen ist da noch ein Adapter für einen 38 mm Bodensaugerschlauch dabei.
    Passt, das brauche ich unbedingt.


    Weiters:
    Kann man den Skimmer auch Winterfest machen?


    Einlaufdüse Elecsa:
    Kann man diese auch Winterfest machen?

    griaz enk, Thomas aus der Südsteiermark (AT)


    Intex Ultra Frame 549 x 274 x 132
    PPS 400 mit Speck Magic 6


    Umbau auf 50 mm Flexrohr Schlauch mit 2 x ASTRAL ELD sowie Mini Einbauskimmer


    Pflege: Anorganisches Chlor
    Messung: Scuba II



    <a title href="http://www.poolpowershop-forum.de/members/sensai-albums-intex-ultra-frame-549-x-274-x-132.html" target="_blank">Bilder von unserem Pool</a>

  • AW: Skimmer in den Intex integrieren


    Quote from Dette1966;220145

    Hallo,


    damit der Skimmer seinen Zweck erfüllt (Blätter und Ungeziefer einfangen) muß natürlich etwas Luft zwischen der Einlaufoberkante und Wasserspiegel sein. Bei mir ist das 1cm unterhalb der Grauen Folie also 1 cm weniger Wasser als sonst.


    Gruß Dette


    1 cm unter der Folienschweißnaht hört sich ja schon mal ganz gut an. War wohl ein schlauer Plan, den Skimmer etwas höher in die graue Folie zu setzen, viel höher geht ja dank der Konstruktion auch nicht mehr. Gefällt mir aber, sieht sehr ordentlich aus. Reizt mich ja auch mittlerweile. Mal schauen, vielleicht im Sommer, muss man halt etwas Wasser zum Einbau ablassen. Muss aber vorerst meine 50er Verrohrung in Angriff nehmen, ansonsten wird mir das zuviel Bastelei auf einmal, ich will ja irgendwann auch baden.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken
    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!