Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt

Willkommen im neuen Poolpowershop-Forum. Solltest du Probleme haben dich mit deinem bestehenden Konto einzuloggen fordere bitte ein neues Passwort über die Kennwort vergessen Funktion an.
  • N'Abend,
    ich, Oliver, bin der Göttergatte von Sonja (crazy-sonja). Im Vorstellungsthread haben wir uns unter dem Nickname meiner Frau vorgestellt.


    Nun geht das los.lächeln
    Erste und wichtigste Voraussetzung für Ruhe am Bau wurde letzten Mittwoch erledigt; ein Rundframe von Feinkost-Aldi mit 366/92cm wurde in den Garten gestellt. Der Trend geht ja schließlich zum Zweitpool.
    Zweite Anschaffung war ein Spaten von Fiskars.
    Frau hat zwischenzeitlich den Ultra-Frame 549/132 nebst Chlorinator und einigem Zubehör bestellt.
    Ich fange derweil einfach mal an ein Loch in den Boden zu buddeln. Ziel ist, dass die Oberkante vom Pool unter die zu erweiternde Terasse passt. Nach den ersten Spatenstichen habe ich feststellen dürfen, dass dies ein richtig großes Ziel wird.
    Auf dem Grundstück wo ich gebaut habe, stand früher eine grooooosse Scheune mit Stallungen. Als damals beim Abriss das Mauerwerk und Betonfundamente weggefahren wurden, habe ich beim 30. Lkw Ende gerufen. Der Rest verschwand unter der Erde; bis zu diesem Wochenende.
    Bevor ich also mit Fragen zu Rundschalung und Co. komme, steht buddeln und Boschhammer an.
    Der Bodenaufbau soll wie folgt aussehen:
    - Geotex
    - 15 cm KFT
    - 10 cm Transportbeton



    Ich versuch mich dann gleich mal mit dem Einstellen von Bilder.


    Grüssle am Abend
    Oliver


    Fortsetzung folgt ...

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    und schon kommen die ersten Schwierigkeiten. Momentan sieht das "Loch" eher nach einer archäologischen Grabungsstätte aus.
    Da kommen richtig dicke Fundamente raus. An einer Stelle habe ich eine Probeborung gemacht wie tief die runter gehen. Bei 80 cm ab Oberkante altem Fundament habe ich aufgehört zu buddeln.
    Ich werde erst einmal die komplette Grabungsstätte freilegen, dann auf meine Endtiefe gehen und im Anschluss im Baufachmarkt einen dicken Abbruchhammer nebst Kompressor ausleihen um die Fundamente auf das entsprechende Niveau zu bringen. Den Abbruch kann ich zumindest als Sauberkeitsschicht verwenden.


    [Blocked Image: http://bussick.dynpc.org/nff/_dse_1577.jpg]


    Gruß
    Oliver


    Nachtrag: als Zweihandbagger kann ich den Spaten von Fiskars empfehlen !

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Hallo Oliver,


    viel Erfolg beim Graben. Ist immer spannend, wenn man noch nicht so recht weiß, was da so da drunter ist. Ach und nächstes Mal melde ich mich bzgl. D-Riffeldielen bei Dir - habe vor kurzem auch ne Menge an meinem Pool verbaut.


    VG Sven

    Pool Bestway 366x122 mit Holzverkleidung, Deck und Skimmereinbau
    Filteranlage Sandy 50 mit Speck Picco
    2 x Elecsa Absorber 9qm mit SC Compact Steuerung


    Scuba II + Catfish Poolsauger
    Schwalldusche (Eigenbau) + Sonnensegel
    Intex Magnetscheinwerfer
    FCB Badehose

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    aktuelle Wasserstandsmeldung:


    Quote from sven2473;322417

    .... wenn man noch nicht so recht weiß, was da so da drunter ist. ...


    Betonfundamente, Betonfundamente und nochmals Betonfundamente.mit Presslufthammer
    Zwischenzeitlich ist der Mini-Bagger am Werk und ich zerlege die Fundamente mir dem dicken Dewaltabrisshammer. Das Loch nimmt soooo langsam Form an; meine Figur auch wieder lächeln


    [Blocked Image: http://bussick.dynpc.org/nff/_20150619_171903.jpg]


    Die Intex-Pumpe vom 549er Pool habe ich an den provisorischen kleinen Aldi-Pool angeschlossen. Für den ist sie ausreichend. Für den 549er habe ich eine 50er-SFA mit einer Speck Magic 8 gekauft.


    So, morgen geht das weiter. Leider verzögert sich das Projekt etwas, da meine Frau fünf Wochen auf Kur ist. Bei Kindern, Hunden, Garten und Baustelle, liegen die Prioritäten in der Reihenfolge wie geschrieben.


    Im kleinen Pool lässt es sich aber auch Spaß haben !


    [Blocked Image: http://bussick.dynpc.org/nff/_Magnus01.jpg]


    Grüße
    Oliver

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Hauptsache Wasser, gell lachend Zähne zeigen


    Wir hatten beim Graben auch einen Minipool, sonst wären wir damals geschmolzen.
    Dein Hund schaut auch schon ganz schön müde aus verschämt Lachen, aber das wird schon, immer schön weitergraben.


    LG. Claudia

    LG. Claudia



    Stahlwandpool 4,60x1,20
    Cabrio Dome
    anorganisches Chlorgranulat
    Akku-Catfish mit Max-Bürste zum Saugen

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    sodele, ich hab ein großes Loch im Garten. Die Ränder muss ich noch etwas abstechen und mir dadurch etwas mehr Arbeitsraum schaffen.
    Es kommen dann 15 cm Schotter rein welche abgerüttelt werden. Im Anschluss flächig Baustahlmatten, welche auf Pflastersteine gelegt werden. Dann noch 15 cm Beton bis komplett zum Rand.
    Das sollte halten.
    Am Ende werden/sollen von dem Pool 72 cm im Boden sein.


    [Blocked Image: http://bussick.dynpc.org/nff/_dse_1581.jpg]


    Heut kam bereits die Ikarus 500. Watt'n Trumm


    Gruß
    Oliver

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Hallo!


    Zwischen Schotter und Beton kommt noch eine Folie, vergisst du eh nicht, gell!


    LG. Claudia

    LG. Claudia



    Stahlwandpool 4,60x1,20
    Cabrio Dome
    anorganisches Chlorgranulat
    Akku-Catfish mit Max-Bürste zum Saugen

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    stümmt ! lächeln Hab ich vergessen aufzuschreiben.


    Kann mir einer sagen, wie lange eine Zuführung zum Becken sein kann, wenn diese ziemlich waagerecht verläuft ?
    Ich würde gerne die komplette Anlage um die SFA in meinen Haustechnikraum im Keller einbauen. Dieser ist gefliest, hat einen Wasserablauf und ist trocken und warm.
    Als Pumpe kommt eine Magic Spec 8 mit 50er Kessel rein. Einen Chlorinator habe ich ebenfalls schon.


    Gruß
    Oliver


    Tante Edith: http://www.poolpowershop-forum…-mit-schwimmschlauch.html
    Eine lange Verrohrung auf Basis DN 50 sollte also kein Problem darstellen.

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Eine Strecke von 25m (Summe hin und zurück)stellt sicher kein Problem dar. Danach würde ich auf 63´er Rohr gehen.

    Liebe Grüße aus dem Bergischen
    Markus

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Das mit dem Keller wäre mir zu heikel, kein Bodenablauf schafft so viel Wasser wie bei einem Schaden an der Technik austreten kann.
    Ich hatte letztens noch einen solchen "Wasserunfall" und war froh, dass es nur die Garage war.....

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Keller hätte den Charme, dass es frostfrei und der Stromverteilerkasten unmittelbar daneben ist. Eine Zeitschaltuhr auf einer Hutschiene schaut einfach besser aus. Über Winter könnte ich mir dann mit einer Siemens Logo etwas nettes basteln. *gg*
    Nachdem zwischenzeitlich eine Speck Propump 9 an der 500er SFA hängt, bin ich mir mehr denn je unschlüssig wo ich diese aufbauen soll. Für unter der Terasse sind mir die ~80kg vom Filter zu viel, als dass ich diese am Anfang und Ende der Saison herumwuchten möchte. Leider ist meine Garage nicht beheizt. Zumindest könnte die Pumpe dort besser gehandelt werden und ein separater Sicherungskasten befindet sich dort ebenfalls. Die Torautomatik könnte ich so einstellen, dass immer ein genügend großer Spalt für den Fall der Fälle offen bleibt. Für viel Wasser ausreichend und für Marder & Co. klein genug. Der Garagenboden weißt ein Gefälle von 2% zum Tor hin auf.


    Gruß
    Oliver


    Wie bekomme ich eigentlich eine DN 50-Verrohrung auf die Aus- und Einläufe des Beckens ?
    Vielleicht klemme ich die Pumpe mal an unseren kleinen 366-Pool an. lachend Zähne zeigen


    Gruß
    Oliver

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Als kleine Anregung,


    Den Filterkessel kannst du ohne Probleme im Winter im Freien lassen.
    So weit wie möglich das Wasser entleeren dann passiert da nichts.


    6 Wegeventil abmontieren und die Öffnung mit einem Tuch abdecken.
    Die Pumpe muss natürlich ins Trockene.


    Im Keller ist, wie einige schon geschrieben haben, nicht unbedingt der beste Platz für eine Filteranlage im Betrieb.

    griaz enk, Thomas aus der Südsteiermark (AT)


    Intex Ultra Frame 549 x 274 x 132
    PPS 400 mit Speck Magic 6


    Umbau auf 50 mm Flexrohr Schlauch mit 2 x ASTRAL ELD sowie Mini Einbauskimmer


    Pflege: Anorganisches Chlor
    Messung: Scuba II



    <a title href="http://www.poolpowershop-forum.de/members/sensai-albums-intex-ultra-frame-549-x-274-x-132.html" target="_blank">Bilder von unserem Pool</a>

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    dann werde ich die Pumpe wohl vorerst auf die überdachte Terasse hinter die Garage stellen. Dazu werd ich mal eine Schmuddelecke aufräumen müssen.
    Wegen dem Lärm mache ich mir keine Gedanken, da sowohl zum Pool als auch den Nachbarn genügend Abstand ist.
    Fittinge, Winkel, Rohre und Tangit-Reiniger ist heute geliefert worden. Leider fehlt der Kleber noch. Dank dieser http://www.poolpowershop-forum…tinge-richtig-kleben.html Beschreibung, sollte das machbar sein.


    Frage: wie mache ich den Übergang von festem DN 50 in Flexrohr ? das Flexrohr einfach in ein Fitting einkleben ?
    Selbst ist der Mann: Flexfit Verschraubung Klemm x Klebestutzen 50 x 50 lautet das Zauberwort


    Gruß
    Oliver

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Hallo,
    ich habe seit drei Jahren auch einen Ultra Frame 549/132 fest verrohrt mit 50 er Rohr.
    Die Verrohrung läuft im Erdreich (im Lehrrohr) zum Heizungsraum im Keller. Hier steht ein DWS40B in der Rückleitung habe ich dann noch einen Bypass wo ich eine V4A Wärmetauscher, der an meiner thermischen Solaranlage hängt, angeschlossen.
    Ich will damit sagen ich habe keine Probleme oder Ängste mit der Filteranlage im Keller.
    Wenn alles gut verschraubt und geklebt ist kann es höchstens tropfen und für diesen Fall habe ich draußen vorm Pool zwei Absperrhähne verbaut.
    Dies ist meine Meinung, ich will niemanden überreden, d.h. Ich übernehme auch keine Haftung für Schäden oder ähnliches.


    P.S. Mein Pool überwintert aufgebaut im Freien. Bisher ohne Schaden.

    Gruß Christian


    Intex Ultra Frame 549/132, Sanfilteranlage DWS40B, Wärmetauscher V4A gespeist über thermische Solaranlage und Zentralheizung, Solarfolie mit Aufrollvorrichtung aus V4A, LED Intex Poolscheinwerfer

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    fOV:
    Beachte nur bei den Klemmfittingen, dass du den Schlauch bis HINTER den innenliegenden O-Ring einschiebst, sonst wird das nicht dicht.
    Wenn man das erst nachher merkt, ist womöglich der Schlauch schon zu kurz geschnitten!


    Christian:
    Du glaubst gar nicht, wieviel Wasser da raus kommt, wenn ein O-Ring am Kessel wegrutscht oder defekt geht.
    Das schafft kein Bodenablauf.



    Und Hutschienenbauteile kann man in einer Garage prima in einer separaten Unterverteilung unterbringen.

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    die Verrohrung der Pumpe mache ich in 50mm. Ein- und Ausgang vom Chlorinator sind aber in 38mm.
    Kann ich da eine PVC-Verschraubung/Klebefitting mit 50er Klebeseite und 1,5 Zoll Aussengewinde nehmen ? Passt das Gewinde auf den Chlorinator ?

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    Das kann man kaum beantworten ... Die Gewinde an Poolzubehör sind teilweise sehr Herstellereigen ... welchen Chlorinator hast du denn? Evt. hat es schon mal einer gemacht an diesem.


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    oder anders herum gefragt; viele ersetzen beim Intex die 38mm-Schläuche durch 50mm PVC-U Rohr. Wie wird da der Anschluss an den Zu-/Ablauf des Beckens gemacht ?

  • AW: Rundpool Ultra Frame 549 / 132 - unser Familienprojekt


    z. B. so


    Einbauskimmer montieren


    Einlaufdüse im Intex austauschen


    Oder halt 0,5 m Solarschlauch d 38 mm schwarz pro Meter und dann einen PVC Schlauchübergangs Stutzen 50 x 38mm in eine Muffe 50 mm kleben und mit PVC hart oder Flex weiter gehen.

    Ersteres ist natürlich die ideale Lösung ohne unnütze Verengungen im Querschnitt.


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!