Nachträglich Treppe in Betonbecken mauern ?

  • Liebe Forengemeinde, da meine Eltern (die gerne und oft zum Schwimmen kommen) nicht jünger werden und ich auch nicht, würde ich gerne in den nächsten Wochen ein Treppe in meinen Pool bauen. Das Becken ist aus Beton und mit Fliesen versehen. Ich dachte ich kann die Treppe mit Hilfe von Schalsteinen die mit Beton ausgegossen werden bauen. Natürlich würde ich auch eine entsprechende Armierung einplanen. Danach würde die Treppe mit den passenden Fliesen gefliest und fertig. Als Stufenhöhe dachte ich an 20 cm und Trittbreite ca. 25 cm.


    Was meint ihr, geht das so einfach ? Was muss ich beachten ?


    Müsste ich die Fliesen am Untergrund entfernen ?


    Ich bin für jeden Tip dankbar.


    Herzliche Grüße,


    Stefan

    Betonbecken Bj. 1978 | Filterpumpe SPECK Bettar 12 0,69 KW 10 m3/h Filterleistung und 8 mWA Förderhöhe | | Sandfilter mit 80 KG Füllung | Solarabsorber mit separater Pumpe

  • AW: Nachträglich Treppe in Betonbecken mauern ?


    Mit weniger Aufwand kommt man mit einer Aufstellbeckenleiter in den Pool, ohne "den Klammeraffen" an der Poolleiter machen zu müssen:


    Vielleicht wäre das auch ein Ansatz?


    Hochbeckenleiter V2A Variante: 1x5 / 1x1 Stufe bis 1,50 m | Poolpowershop


    Außen könntest Du die ja noch kürzen.


    Ciao
    Stefan

  • AW: Nachträglich Treppe in Betonbecken mauern ?


    Hallo stefan-Heinz....zur Treppen kann ich jetzt nicht viel sagen aber mich würde echt interessieren wie euer Pool gebaut wurde!
    Habt ihr das selber gemacht? Weil ich spiele mit dem Gedanken einen in unserem Garten zu bauen!
    Infos gerne auch per PN
    Ich meine das Bj deines Pools spricht für mich Bändebeide Daumen hoch

  • AW: Nachträglich Treppe in Betonbecken mauern ?


    Hallo Stefan,
    ich zeige dir hier nochmal meine Form der Einstelltreppe, welche ich selbst entworfen und die ein guter Freund aus v4a-Stahl für mich geschweißt hat.


    image.jpg


    Es gibt also einige Möglichkeiten eine komfortable Treppe nachzurüsten.


    Die bisherigen Antworten beantworten aber nicht deine Frage. Nun, das wird sicher daran liegen, dass es nur wenige Leute mit gefliesten Becken gibt. Die meisten haben Folie oder eine Kunststoffwanne.
    Der einzige hier im Forum mit gefliestem Becken ist cederick. Vielleicht antwortet er noch. Ansonsten schreib ihm doch mal eine PN.


    Besten Gruß


    Toby

    Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,55
    Speck Badu Eco VS
    Sandfilter Europa 500
    Fc Bayern- Badehose


    Baubericht: <a title href="http://www.poolpowershop-forum.de/poolbau-schwimmbadbau/15713-pool-aus-betonschalsteinen-6-00-x-3-00-x-1-50m.html" target="_blank">Pool aus Betonschalsteinen 6,00 x 3,00 x 1,50 m </a>

  • AW: Nachträglich Treppe in Betonbecken mauern ?


    So einfach mit Betonschalsteinen da reinstellen geht nicht.
    Die Fliesen am Grund und an der Wand müssen raus und Du solltest Amiereisen nach jeder Lage der Steine horizontal in die Wand bringen.

    Gruß Gunar
    Dolphin E10 + Feinfilter
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • AW: Nachträglich Treppe in Betonbecken mauern ?


    Erstmal vielen Dank für die Rückmeldungen. Wenn, dann möchte ich auf jeden Fall die Treppe mauern und keine Edelstahllösung oder anderes. Die Steine kann ich hier lokal mit meiner Wunschgröße bestellen (50cm x 25 cm x 20cm). Allerdings gibt es noch einen Haken: Ich muss es machen ...Hand vor die Augen


    Viele Grüße,


    Stefan

    Betonbecken Bj. 1978 | Filterpumpe SPECK Bettar 12 0,69 KW 10 m3/h Filterleistung und 8 mWA Förderhöhe | | Sandfilter mit 80 KG Füllung | Solarabsorber mit separater Pumpe

  • Lieber Stefan,

    ich quäle mich auch Grad mit dem mauern einer Pool Treppe. Soll im März umgesetzt werden.

    Falls du zufällig diesen Beitrag liest, wäre es super nett, wenn du mir kurz schreibst, ob alles geklappt hat wie du es genau umgesetzt hast. Würde mich sehr interessieren!

    Gerne dazu auch kurz telefonieren!


    LG Roger


    Pool 6x10 m Folie

  • Hallo. Musste erst mal suchen, wie ich antworte. Völliger Neuling.

    Wir haben ein Pool der recht groß und recht tief ist. Folie ist fünf Jahre alt.

    Wir würden gerne die Leiter durch eine gemauerte Pool Treppe ersetzen.

    Ich habe tatsächlich einen Poolbauer gefunden, der bereit wäre, die dann gemauerte Treppe mit der vorhandenen Poolfolie zu verschweißen.

    Er war aber recht halbherzig am Telefon und wollte sich auch das Schwimmbad vorher gar nicht anschauen.

    Er hat mir Kalksandstein vorgeschlagen. Ich habe eine Zeichnung gemacht. Demnach brauche ich 1400 Kalksandsteine um das Bauwerk zu errichten. Das würde ich dann spachteln. Er sagte auch dass die Treppe keine Verbindung braucht zum restlichen Pool. Sie sei schwer genug.

    Natürlich würde ich sehr gerne mal einen Mitstreiter finden, der so etwas schon mal gemacht hat. Ich möchte mir ungern das ganze Schwimmbad versauen. Toll, dass du außerhalb der Saison reagierst. Liebe Grüße aus Hamburg, Roger

  • Hallo also erstmal die Fliesen wo die Treppe hin kommt bearbeiten. Ich würde betocontact nehmen damit du die erste Reihe mit Mörtel setzen kannst. Die restlichen Steine kann man mit kleber setzen.

    Ich selbst habe noch eine Einstiegs Hilfe für unter 100€ für die Schwiegermutter angebracht. Anbei noch 2 Zeichnungen vlt.hilft es dir.Screenshot_20210201-223449_Gallery.jpg

  • 1400 kalksanddteine? Das ist doch Wahnsinn. ;(

    nimm schalungssteine 50x25x25 wenn dein Becken 1.50 tief ist,brauchst du ca.30 bis 35 Stück. Wenn fertig hast du 25cm tritthöhe..30cm trittbreite..100cm komplett Breite.

    Keine Angst vor der Arbeit...ist echt einfacher als es aussieht. ;)

  • Danke dir für deine Hilfe. Ich glaube ich brauch dann auch 700 Schalungssteine. Sie sind ja lediglich doppelt so breit wie die geplanten Steine (25x25x25). Die restlichen Maße sind ja gleich. Der Pool es 6 m breit und fast 2 m tief 😢. Und die Treppe/Sockel ist 6 m x. 3,40 m. Leider ein viel zu großes Schwimmbad ! Muss man die Schalungssteine da mit Beton ausgießen? Vermutlich ja, sonst sind sie ja nicht stabil genug. Danke auf jeden Fall noch mal und liebe Grüße

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!