Verrohrung Sandfilteranlage - Pool / KG Rohr oder Kabelschutzrohr DN 80

  • Hallo Zusammen,


    ich würde gerne meinen Pool auf 50mm verrohren.


    PVC Flex sowie die Verbindungen (Klemm) liegen vor!
    Für den Technikraum (130 x 70 cm Grundplatte) werde ich nun ein
    kleines Fundament erstellen.


    Hier sollen die Flexrohre integriert werden, damit ich diese nicht von außen/seitlich
    einbringen muss.


    Nun meine Frage:


    Wie ist die Erfahrung, den 50er Flexschlauch durch ein KG Rohr bzw. Wellschlauch/Kabelschutzrohr zu führen?


    Lässt sich ein 50er PVC Schlauch ( Flexrohr) dort problemlos durchführen?


    Mit einbetonieren möchte ich ihn ungern....:-)


    Oder habt ihr andere Vorschläge?


    Ich würde den Schlauch gerne (im Notfall) raus ziehen können.
    (Entfernung Sandfilteranlage - Pool ca. 5,50 m)


    Danke für Eure Antworten!

  • AW: Verrohrung Sandfilteranlage - Pool / KG Rohr oder Kabelschutzrohr DN 80


    Hallo
    Wenn das KG Rohr in DN125 besser noch größer für zwei 50er Flexschläuche Kurven min 3 x30° Bögen nehmen.
    Ich habe den Flexschlauch in 80er Drainagerohr gelegt so kann man gut Kurven legen .
    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solarfolie midnight/blue 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Akkusauger/ Maytronics Dolphin E35 (Don Pedro)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell, Pool Lab1

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!