PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Hi....
    habe noch größere Mengen an Testtabletten vom Scuba II ..... könnte ich die beim Umstieg auf das PoolLab Photometer 1 mit aufbrauchen, oder brauche ich die orig. Tabletten?

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    ... ähm darf ich fragen wo Ihr eure Geräte bestellt habt? Ich würde mir auch gerne ein Gerät bestellen und brauche dann auch die Tabletten dazu.


    Philipp

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Hab gestern auch bestellt und kann es jetzt kaum abwarten bis das gute Ding da ist. Sobald das Messgerät da ist und ich etwas Zeit finde werde ich versuchen einen kleinen Testbericht zu verfassen.


    Flippo gib mal Poollab 1.0 bei Goggle ein da tauchen schon paar Händler auf. Leider hat der Poolpowershop es noch nicht im Angebot. Deswegen musste ich leider auch fremdgehen

    Gruß Flo



    Pool: Intex Ultra XTR 5,49x1.32 (ca. 28,5m³)

    Verrohrung: 63er Flex
    Filter: Bilbao500 (100KG Sand) mit Speck ProPump 7
    Desinfektion: Anorganisches Granulat + 255g HTH Advanced Tabs
    Messgerät: Poollab 1.0


    Mein Pool Bautagebuch

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Heute habe ich mal den Test gemacht, mein Poolwasser zeitgleich mit dem Scuba II sowie mit dem PoolLab 1.0 zu messen, die Ergebnisse waren nicht ganz so erfreulich.


    Misst der Scuba einen pH-Wert von 7,4, zeigt der PoolLab einen Wert von 7,58 (Messung mehrfach wiederholt). Noch gravierender ist die Abweichung bei der Alkalinität, wobei hier gleich zu Beginn auffällt, dass beim Scuba eine Wartezeit von 120 Sekunden einzuhalten ist, der PoolLab hingegen bereits nach 15 Sekunden das fertige Ergebnis liefert. Gleiche Testtabletten, gleiche Testmethode, aber nicht die gleiche Wartezeit? Hierzu hätte man gern mal eine Erklärung.


    Es macht schließlich schon einen Unterschied, ob die Alkalinität bei 54 ppm liegt oder bei 0. Vielleicht liest Water-ID ja mit und trägt Erleuchtendes bei.


    Gruß, Thomas

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Deine Abweichungen bei der ph Messung sind ganz normal und du erwartest da zu viel. Scuba 2 und das PoolLab sind keine Präzision-, Labormessinstrumente ....


    Das PoolLab hat bei pH eine Messtoleranz von +/- 0,15 und der Scuba von +/- 0,20. Wenn dir ein Gerät 0,15 weniger anzeigt und das andere 0,2 mehr sind das 0,35 Unterschied die möglich sein können. Dein Unterschied von 0,18 ist also im "Normbereich.


    TA Messungen sind mit großer Toleranz behaftet. Bei PoolLab mit +/- 15% und beim Scuba 2 mit +/- 50 mg/l.


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Ja, Andy, vielleicht hatte ich da überzogene Vorstellungen - aber ein Messgerät, das zwei Stellen nach dem Komma anzeigt und bei dem die erste schon potentiell falsch ist...?


    Trotzdem danke für die Aufklärung. Was für mich allerdings noch offen ist, ist die Frage, warum das PoolLab eine Alkalinitätsmessung in nur 15 Sekunden hinbekommt, wofür das Scuba ausdrücklich zwei Minuten braucht. Bei dem Stand der Software des PoolLab (z.B. nicht änderbares Datum 01.01.1970) halte ich hier manches für möglich.


    Schöne Grüße, Thomas

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Zwei Nachkommastellen bei der Toleranz sind natürlich relativer Unfug, insofern ist der Scuba 2 auch nur ein digitales Schätzeisen. Zeigt mein Scuba eigentlich zwei Zahlen nach dem KommaNachdenklich kratzen Zumindest bei Ch und pH macht er das nicht. Unterm Strich zählt für mich das Ergebnis. Ich nutze den Scuba 2 jetzt im 4. Jahr und habe ungelogen nicht ein einziges Wasserproblem gehabt, trotz seiner Toleranzen in manchen Messbereichen. Wenn ich vier Stellen hinter dem Komma haben möchte, muss ich meine Wasserprobe ins Labor bringen, was auf Dauer aber recht kostspielig wird. Das Ding kostet unter 100 Euro, vielleicht gibt es Bessere für den Preis, keine Ahnung. Profigeräte sind deutlich im vierstelligen Bereich.


    Bezüglich der Alkalinitätsmessung, sind das beim PoolLab die selben Tabletten, die auch der Scuba braucht?

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Und noch eine Nachfrage an Dich, Andy, weil in den Shops - auch in eurem - auf diese Mess(un)genauigkeiten ja nirgends hingewiesen wird: Gibt es denn Geräte, in die man mehr Vertrauen haben kann und die den pH-Wert zum Beispiel nicht mit einer Toleranz von +/- 0,2 anzeigen?


    Bevor ich mir noch ein drittes Gerät zulege, hätte ich dann doch gern mal dessen Messgenauigkeit gekannt.


    Gruß, Thomas

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Grüß Dich Reditalian,


    das sehe ich ebenso wie Du, bei einer solchen Messtoleranz sind zwei Nachkommastellen in der Tat Unsinn. Die zwei Nachkommenstellen werden übrigens beim PoolLab angezeigt, insofern ist der Scuba etwas vernünftiger designt. Aber auch hier gilt: Manch einem mit Fragen zu seinem Wasser wird hier im Forum beispielsweise geraten, er solle doch erstmal seinen pH-Wert von 7,2 auf 7,0 stellen. Dort ist er ja vielleicht schon bei solch einer Messtoleranz.


    Und ich brauche natürlich auch keine vier Stellen nach dem Komma, eine reicht ja allemal - wenn sie denn korrekt wäre...


    Wenn Du Dir ein Multimeter kaufst, dann kennst Du von vornherein die Messtoleranzen, die werden nämlich im Datenblatt angezeigt. Hier kannst Du Dir für 800 Euro einen Wassertester kaufen und fällst anschließend aus allen Wolken, wenn Du durch Zufall über die Messgenauigkeiten stolperst. Das kann doch nicht sein, so etwas gehört doch in die Angaben zum angebotenen Artikel.


    Zu Deiner letzten Frage: Ja, es sind die gleichen Tabletten, deshalb wundert mich auch die ungleiche Messdauer.


    Gruß aus Südfrankreich, Thomas

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Wenn das PooLab die Daten auch in mein Heimnetz broadcasten könnte, statt in eine Cloud, würd ichs sofort kaufen.
    Wenn schon, dann will ich die Daten in meiner Heimautomatisierung auswerten (bei mir zB FHEM). Aber alles, was unnötigerweise in einer Cloud landet, ist mir suspekt.


    Just my 2 cents


    Ici

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Quote from PoolTom;434945

    Aber auch hier gilt: Manch einem mit Fragen zu seinem Wasser wird hier im Forum beispielsweise geraten, er solle doch erstmal seinen pH-Wert von 7,2 auf 7,0 stellen. Dort ist er ja vielleicht schon bei solch einer Messtoleranz.
    Zu Deiner letzten Frage: Ja, es sind die gleichen Tabletten, deshalb wundert mich auch die ungleiche Messdauer.
    Gruß aus Südfrankreich, Thomas


    Schon wieder ein Thomasdoll lachen
    Das der Scuba 2 mir keine absolut präzisen Messwerte anzeigt, war mir in der Preisklasse bewusst, aber es funktioniert hier. In manchen Bereichen stehe ich auch auf präzise Messwerte, weils anders nicht geht. Wenn mir der Scuba jetzt aber z.B. einen pH Wert von 7,0 anzeigt, ist das in Ordnung. Natürlich kann der Wert auch real bei 6,8 oder 7,2 liegen, was aber beides im grünen Bereich wäre. Wiegesagt, ich nutze das Ding seit über 3 Jahren mit anorganischer Chlorung und hatte nie ein Wasserproblem, somit macht das Ding ungefähr das, was es soll.


    Das die selben Tabletten verwendet werden ist schon komisch. Diese Wartezeit hat ja vermutlich nur etwas mit der Löslichkeit dieser Tabletten zu tun. Die optische Messung der Lösung dürfte bei beiden Geräten ja praktisch identisch sein.

    Gruß aus Berlin
    Thomas
    488x122 Ultra Frame Planschbecken 2010-2021

    488x122 Ultra Frame XTR 2022

    Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
    50er Flexfit Verrohrung
    Mida Joy 12
    Scuba 2

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Quote from PoolTom;434935

    Und noch eine Nachfrage an Dich, Andy, weil in den Shops - auch in eurem - auf diese Mess(un)genauigkeiten ja nirgends hingewiesen wird: Gibt es denn Geräte, in die man mehr Vertrauen haben kann und die den pH-Wert zum Beispiel nicht mit einer Toleranz von +/- 0,2 anzeigen?


    Bevor ich mir noch ein drittes Gerät zulege, hätte ich dann doch gern mal dessen Messgenauigkeit gekannt.


    Gruß, Thomas



    Doch du kannst im Shop die Bedienungsanleitung vor dem Kauf lesen - darin stehen alle Werte - Anleitung Anleitung 1

    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Quote from skoschke;434959

    Das ist der Vorteil einer Poolsteuerung z.B. mit Siemens LOGO, man hat wie bei ein Logbuch mit Stundenwerten zu Redox und PH, zum Verbrauch an Chlor und Senker, Temperaturen etc :)


    Die Steuerung mach ich eh selbst, aber die Messstrecke muss noch mind. bis nächstes Jahr warten :(

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Von dem Gerät rede ich nicht, Andy.


    Wie sieht's denn mit dem nicht ganz so billigen Gerät Photometer MD 200 aus, gibt's da auch eine Bedienungsanleitung mit Messtoleranzen bei euch im Shop...?

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Habe gerade getestet. Scuba 2 ph wie beschrieben gemessen(schwenken und zeit abwarten) 7.0
    Dann mit dem selben Wasser einfach 15 sec. warten. 7.0!

  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Quote from PoolTom;434973

    Von dem Gerät rede ich nicht, Andy.


    Wie sieht's denn mit dem nicht ganz so billigen Gerät Photometer MD 200 aus, gibt's da auch eine Bedienungsanleitung mit Messtoleranzen bei euch im Shop...?



    Bei diesem Gerät hat der Shop die Anleitung nicht hinterlegt.


    Aber hier z. B. beim Hersteller http://dl.lovibond.com/instruc…cya_ta_cah_multi_lovi.pdf


    lächelnlächelnlächeln

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy

    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP FORUM









  • AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II


    Heute ist ein Update inkl Firmwareupdate in iOS erschien. Funktioniert bei euch das Girmwareupdate? Bei mir bleibt es immer bei 1%stehen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!